Home Young German

Author: Young German

Beitrag
Die Dissidenten innerhalb der Ordnung

Die Dissidenten innerhalb der Ordnung

Platons Wächter, derer man nicht mehr bedarf Wächter und Krieger einer Gesellschaft sind heute, grob aus Platons „Politeia“ übertragen, diejenigen, die mit wachsamem Blick dafür Sorge tragen, daß der Staat nicht an inneren Widersprüchen und äußeren Gefahren zerbricht. Ihnen ist diese Pflicht durch Eid und Moral vom Staat selbst auferlegt worden. In der modernen Bundesrepublik...

Beitrag
Die Macht der Großfamilien im Beutestaat Deutschland

Die Macht der Großfamilien im Beutestaat Deutschland

Der deutsche Rechtsstaat hat, wenn es um die Bestrafung und Bekämpfung der Clans geht, keinerlei Willen noch Wirkmacht. Er hat keinen «Arsch in der Hose», wie man auf der Straße sagen würde. Die Clankriminellen und anderen Banditen, die diesen Staat zum Beuteland erklärt haben, wissen das und bedienen sich umso hemmungsloser an den Früchten der...

Beitrag
Oma die Umweltsau und staatliche Satire über den Steuersklaven

Oma die Umweltsau und staatliche Satire über den Steuersklaven

Kinderchöre, die zur Freude ihrer politisch engagierten Lehrer ein Lied über die Verfehlungen des gemeinen Bürgers singen, kennen ich und die meisten anderen Menschen wohl eher aus sozialistischen Ländern wie Vietnam, China oder der untergegangenen DDR. Da war es Normalität, dass Satire alles durfte, solange sie sich nicht gegen die Obrigkeit richtete. Kritik am Bürger...

Beitrag
Linke und der revolutionäre Klassenkampf

Linke und der revolutionäre Klassenkampf

Das politische Jahr 2020 beginnt ganz so, wie man es von den 20er Jahren erwarten würde. Es knallt und das immer heftiger. Die Rückzugsräume für die Unbeteiligten aus dem Bürgertum werden immer kleiner und enger, während sich die auf den Straßen stehenden bald überrascht fragen werden müssen, auf welcher Seite sie eigentlich stehen wollen. Während...

Beitrag
Kingdome Come und Böhmens Glanz

Kingdome Come und Böhmens Glanz

Die tschechischen Entwickler von Warhorse Studios haben im letzten Jahr die Medien- und Spielewelt mit ihrem Hit «Kingdcome Come:Deliverance» richtig aufgerüttelt. Gegenübern den Social Justice Warriors, den Sozialkonstrukteuren, politisch korrekten Dauerempörten und Schwarzmalern blieben sie hart und haben den Sturm der Entrüstung überstanden. Manch andere, westlichere Firma, hätte wahrscheinlich klein beigegeben und wäre eingeknickt. Aber...

Beitrag
Siemens, Bayer und der “große Sprung nach vorn”

Siemens, Bayer und der “große Sprung nach vorn”

Als ich kürzlich durch Berlin Spandau fuhr, kam ich an der Siemensstadt vorbei. Ehrlicherweise muss man leider sagen, dass die Fahrt an diesen Industriekomplexen einem Museumsbesuch gleich kam. Siemens – das ist vor allem ein guter, traditionsreicher Name, der seine Zeit überdauert hat. Der Industriestandort Deutschland ist, ganz anders als es aus dem Wirtschaftsministerium verkündet...

Beitrag
Witcher auf Netflix – seichte Unterhaltung mit ein bisschen “political correctness”

Witcher auf Netflix – seichte Unterhaltung mit ein bisschen “political correctness”

Die TV(Netflix)-Serie zum sogenannten Witcher (dt. Hexer) ist jüngst erschienen. Im Vorfeld wurde innerhalb der Fangemeinde viel diskutiert, ob und wie die Macher aus den USA sich an dem geistigen Werk von Andrzej Sapkowski versündigen würden. Netflix ist bekannt dafür sich sehr an den politisch korrekten Zeitgeist zu hängen und auch die ersten Teaser und...

Beitrag
Mutlose Pseudoliberale und willige Ersatzgrüne

Mutlose Pseudoliberale und willige Ersatzgrüne

Eigentlich bräuchte es eine wahrhaftig freiheitliche Bewegung in Deutschland. Diese wäre ein guter Bremsklotz für die totalitär-linken Ideologen und Demagogen, die derzeit Oberwasser haben und den Tenor im Land bestimmen. Während die AfD gemäß ihrem Anspruch, nämlich Volkspartei zu werden, nur eine Mischform annehmen kann und alles in sich sammelt, was nicht klassisch links ist,...

Beitrag
Verfrühte Weihnachtsgeschenke von der SPD und der Union

Verfrühte Weihnachtsgeschenke von der SPD und der Union

Weihnachten steht vor der Tür. Da ist es doch schön, dass bei Union und SPD der Geist vorherrscht, der auch die ärgsten Feinde beschenkt. Anders kann man es kaum nennen, wenn auf dem Parteitag der SPD das neue Führungsduo von Saskia Esken und Norbert Walther-Borjans vor der versammelten Genossenschaft auf den neuen Linkskurs eingeschworen wird....

Beitrag
Transhumanismus – eine Zukunftsvision

Transhumanismus – eine Zukunftsvision

Schneller laufen, besser sehen, hören und denken. Wer würde das alles nicht gerne können? Die Menschheit strebt seit ihrem Anbeginn nach Verbesserung. Die Naturgesetze zwingen die Lebewesen der Welt zum ewigen Kampf, zur Selbstverbesserung und Adaption. Wer nicht ideal auf seine Umwelt und die dort vorhandenen Gefahren angepasst war, hatte schlechte Überlebensschancen. Auch in der...