Home Westeuropa

Schlagwort: Westeuropa

Beitrag
Lernen durch Schmerz und Reue

Lernen durch Schmerz und Reue

Der freiheitliche, säkularisierte Staat lebt von Voraussetzungen, die er selbst nicht garantieren kann. Das ist das große Wagnis, das er, um der Freiheit willen, eingegangen ist. Als freiheitlicher Staat kann er einerseits nur bestehen, wenn sich die Freiheit, die er seinen Bürgern gewährt, von innen her, aus der moralischen Substanz des einzelnen und der Homogenität...

Beitrag
Die Beutegesellschaft

Die Beutegesellschaft

In der mittelgroßen Stadt Hagen in NRW präsentiert uns unsere Bundesrepublik eine Situation, die vermutlich beispielhaft für ganz Westeuropa ist. Denn in der Stadt, die so heißt wie der treue Krieger aus den Nibelungen, haben sich laut einem Bericht des FOCUS mehrere Tausend Roma, also Glück und Freude bringende Rotationseuropäer einquartiert. Sie begeistern ihre deutschen...

Beitrag
Gastkommentar: Die Zukunft des Westens

Gastkommentar: Die Zukunft des Westens

Aldous Huxley vs. George Orwell   Wenn Sie ein Bild von der Zukunft haben wollen, so stellen Sie sich einen Stiefel vor, der auf ein Gesicht tritt. Unaufhörlich. George Orwell, „1984“. Die Aufsichtsräte [kamen] zur  Einsicht,  dass  es  mit  Gewalt  nicht  ging.  Die zwar langsameren, aber unvergleichlich verlässlicheren Methoden der künstlichen Zeugung, der Neo-Pawlowschen Reflexnormung...

Beitrag

China lehnt die westliche Feminisierung des Mannes ab

Chinesen blicken laut einem amerikanischen Think Tank sehr hoffnungsvoll in die Zukunft. Man erwartet und geht fest davon aus, dass sich China seinen Platz an der Weltspitze erarbeiten und den USA den Rang ablaufen wird. 45% sehen im amerikanischen und globalistischen Einfluss eine Gefahr für Chinas Lebensart und die Nation, während 77% der Befragten angaben,...