Home Wedding

Schlagwort: Wedding

Beitrag
Prämien für Lehrer, wenn sie in Brennpunktschulen in den Einsatz gehen

Prämien für Lehrer, wenn sie in Brennpunktschulen in den Einsatz gehen

Taktischer Holster am Oberschenkel für Stifte? Check. Kevlar-Helm? Check. SK4 Weste? Check. Mathebuch und Deutschklausur? Check. Herr Pauker meldet sich bereit für den Einsatz in der Brennpunktschule! Was wie ein Witz klingt, könnte im übertragenen Sinne in Berlin bald zur Realität werden. Unser heiß geliebter Berliner SPDler Raed Saleh, stellte in der WELT kürzlich seine...

Beitrag
Der lange Krieg in den Schatten Berlins

Der lange Krieg in den Schatten Berlins

  Wenn viele Hundert Männer in sommerlicher Hitze in einem schwülen, schlecht durchlüfteten Neubaugebäude in Berlin-Wedding zusammenkommen, einen Raum füllen, der nur knapp 100m² hat, dann stinkt es unweigerlich. Ich glaube nicht, dass viele sich darüber im Klaren sind, wie bestialisch der Geruch von so vielen schweißnassen Männerfüßen ist, wenn die Schuhe erst einmal ausgezogen...

Beitrag
Einen Mcflurry mit Dschihad bitte – die Berliner Republik im Niedergang

Einen Mcflurry mit Dschihad bitte – die Berliner Republik im Niedergang

Die Berliner Republik im Niedergang? Das klingt nach einer Hiobsbotschaft, einem Unheilsverkünder und der Art von Fanatiker, die an jeder Wegesgabelung den Pfad zur Verdammnis vermutet. Ein depressiver Irrer, der einen Untergang herbeifanatisiert, der gar nicht kommen kann, weil ja alle guten Dinge für die Ewigkeit sind und das politische Projekt der Bundesrepublik von der...

Beitrag

Spaziergang im Wedding – wo Integration gescheitert ist

Berlin im Winter 2017. Es war schon eine Weile her gewesen, seit ich das letzte Mal in meiner alten Nachbarschaft im Berliner Wedding zu Besuch war. Als ich in die U-Bahn am Alexanderplatz einstieg und mit der U-8 Linie bis zum Bahnhof Osloer Straße fuhr, an dem das große norwegische Kreuz immer noch schmutzig an...

Beitrag
Ich hab mein Ende der Geduld schon erreicht, bevor Frau Heisig sich umgebracht hat

Ich hab mein Ende der Geduld schon erreicht, bevor Frau Heisig sich umgebracht hat

  «Das Ende der Geduld» ist so eines der Bücher, dass ich erst gelesen hatte, als sich Frau Heisig, eine Berliner Jugendrichterin über die auch in Film gedreht wurde, selbst umgebracht hat. Sie war in den Jahren als Neuköllner Jugendrichterin bekannt dafür geworden, dass sie sich von einer Position, die man vielleicht zynisch als gutmenschlich...

Beitrag
Patrioten aus dem “Ghetto”

Patrioten aus dem “Ghetto”

“Es gibt definitiv Parallelgesellschaften und Bereiche, auf die niemand Zugriff hat. Das hat nicht immer nur mit der Nationalität zu tun. Deutsche verkehren auch in diesen Gesellschaften[…]” – Zitat von Eko Fresh , Kölner Stadt-Anzeiger vom 01.09.2011   Kiezrealität versus Speckgürtel / Zwischen Neo-Nazis und Gutmenschen Ein sehr gutes und richtiges Zitat von dem Rapper...