Home USA

Schlagwort: USA

Beitrag
Visegrad bleibt standhaft: “Jene die die Masseneinwanderung nicht stoppen wollen, werden von ihr verschlungen werden”

Visegrad bleibt standhaft: “Jene die die Masseneinwanderung nicht stoppen wollen, werden von ihr verschlungen werden”

Im März hielt Viktor Orbán eine eindringliche Rede, die wir hier für Sie in Teilen aus der englischen Übersetzung ins Deutsche übersetzt haben. Zum 15. März 2018 versammelten sich Hunderttausende Ungarn, um der Revolution von 1848 zu gedenken, in welcher die Ungarn für ihre nationale Unabhängigkeit von der Habsburger Monarchie kämpften.   Ein herzliches Willkommen...

Beitrag

Der Russe muss böse sein, damit der Westen gut sein kann – Gastbeitrag

Gastbeitrag: von Stefan Müller (www.stefanmueller.org) Der Umgang mit dem Fall Skripal enthält alles, um die anti-russische Propaganda seit dem Ende des Kommunismus nachvollziehen zu können. Dies ist jedoch ein gefährliches Unternehmen, denn damit wird Russland entdämonisiert und anstelle dessen legt sich ein diabolischer Schleier auf die vermeintlich liberalen Demokratien des Westens. Denn ist deren Liberalismus...

Beitrag
“America alone” – Auflösung der westlichen Dominanz und das Ende Europas – von Mark Steyn

“America alone” – Auflösung der westlichen Dominanz und das Ende Europas – von Mark Steyn

    Mark Steyn, gebürtiger Kanadier und mittlerweile US-Amerikaner, schrieb bereits 2006 sein Buch “America Alone, The End of the World as we know it” (Amerika allein: Das Ende der Welt, wie wir sie kennen) und wurde selbstverständlich für sein «islamophobes Werk» von der linken Mainstreampresse zerissen, von den Konservativen begrüßt und von einigen Liberalen...

Beitrag

Wie die USA im Ersten Weltkrieg zur finanziellen Supermacht wurden

Das Ende des Ersten Weltkriegs ist fast 100 Jahre her. Heute beherrschen Schuldenberge die internationale Politik. Am Ende des Ersten Weltkrieges türmten sich in Europa gleichfalls gewaltige Schulden auf. Die USA hatten Europa finanziell in der Hand: Waren die Vereinigten Staaten vor dem Krieg noch in Europa verschuldet, hatten sie sich 1918 zum ultimativen Gläubiger...

Beitrag
Bericht zu Steve Bannons Auftritt in Zürich mit Roger Köppel

Bericht zu Steve Bannons Auftritt in Zürich mit Roger Köppel

Unser “Junger Eidgenosse” (unser schweizer Korrespondent) war für uns in Zürich bei Steve Bannons Auftritt mit Rogel Köppel. Was für ein Erlebnis! Weltwoche on the road – Steve Bannon Auf Einladung der rechtskonservativen Wochenzeitschrift «Die Weltwoche» hielt Steve Bannon am gestrigen Abend einen Vortrag mit anschließender Publikumsdiskussion in Zürich. Der frühere Executive Chairman von Breitbart...

Beitrag

Der Feind meines Feindes ist mein Freund: Israel und Saudi-Arabien gegen den Iran

«Wir sind bereit, Informationen mit gemäßigten arabischen Ländern auszutauschen, einschließlich geheimdienstlicher Informationen in Bezug auf den Iran.» Außerdem gelte es den schiitischen Halbmond vom Libanon bis zum Persischen Gold zu verhindern. Es gebe viele gemeinsame Interessen mit dem Iran. Das hat der israelische Armeechef Generalleutnant Gadi Eisenkot (ungehörige Scherze verkneifen wir uns) in einem Interview...

Beitrag

Vom guten alten Anstand und einer strahlenden Frau

Normalerweise interessiert mich die Welt der Mode und der Stars und Sternchen nur am Rande. Seit in Hollywood aber reihenweise Vorwürfe der sexuellen Belästigung gegen Regisseure erhoben werden, wird auch dieses Thema sozialpolitisch interessant und gesellschaftsrelevant. An der diesjährigen Verleihung des Filmpreises Golden Globe nahmen fast alle Prominenten in schwarzer Kleidung teil, um sich mit...

Beitrag

Alexis De Tocqueville über die Demokratie

Alexis de Tocqueville, ein französischer Philosoph und Weltreisender, hat in seinem Buch «über die Demokratie in Amerika» eine Menge negatives über die Demokratie zu sagen. Beispielsweise ist er einer der ersten meines Wissens, der ein totalitäres Element in einer modernen Massendemokratie erkannte, welche sehr auf dem Gedanken der Konformität beruht und der Herrschaft/Tyrannei der Masse,...