Home Terror

Schlagwort: Terror

Beitrag
Zum Abschuss freigegeben

Zum Abschuss freigegeben

Ein grüner Bundestagsabgeordneter wird niedergeschlagen und landet mit schweren Verletzungen im Krankenhaus.  Wochenlang gibt es Sondersendungen in ARD, ZDF und allen anderen Medien. Im Radio laufen Beleidsbekundungen und die wiederholten Forderungen nach einem verstärkten «Kampf gegen Rechts». Als bekannt wird, dass einer aus der Tätergruppe mal irgendwo, zu einem nicht genauer spezifizierten Datum möglicherweise und...

Beitrag
Erinnerungen an den 7. Januar und Charlie Hebdo

Erinnerungen an den 7. Januar und Charlie Hebdo

Am 7. Januar 2015 um 11:30 Uhr drangen Saïd und Chérif Kouachi in das Redaktionsgebäude von Charlie Hebdo ein. Sie verschossen 7,62 mm Munition aus Zastava M70 Waffen, die auf der Kalaschnikow basieren. Insgesamt 31 Patronen fand man am blutbefleckten Tatort, an dem 10 Personen brutal ermordet wurden. 7,62 mm Patronen sind groß und reißen...

Beitrag
Woher die linke Trauer über Mattis‘ Rückzug kommt

Woher die linke Trauer über Mattis‘ Rückzug kommt

Kurz vor Weihnachten verkündete der US Präsident einen Schritt, den man von der Supermacht auf der anderen Atlantikseite nicht gewohnt ist: Rückzug der Truppen aus Syrien (2000) und Teilabzug aus Afghanistan (7000). Das passt in die neue teil-isolationistische Politik des Präsidenten. Als Außenseiter ist er nicht für die Involvierung der USA in den Konflikten des...

Beitrag
Furcht und die Möglichkeit von Gewalt kontrollieren die Welt

Furcht und die Möglichkeit von Gewalt kontrollieren die Welt

Manch einer mag sich die Frage gestellt haben, die sich viele stellen und noch stellen werden. Warum töten sie uns? Warum all die Terroranschläge, die Morde, Messerangriffe und beinahe schon impressionistischen Hinrichtungen, die in HD auf allen Kanälen der digitalen Welt ausgestrahlt werden? Warum enthaupten die Islamisten Menschen in Kirchen, spießen Köpfe auf Pfähle oder...

Beitrag
Warten auf den Tag X

Warten auf den Tag X

  Vor einer Weile unterhielt ich mich wieder mit einem alten Bekannten und Leser des Blogs. Er ist Gendarm im Raum Marseille, gebürtiger Franzose mit deutschen und französischen Sprachkenntnissen und Eltern aus beiden Ländern. Er berichtete mir wieder von dem «Üblichen». Von den Raubüberfällen auf offener Straße, den Drogendealern, die bereits bei einer Personenkontrolle angriffslustig...

Beitrag
Imame und die fünfte Kolonne

Imame und die fünfte Kolonne

  Die Attentäter des IS, die in Barcelona für den Tod von 16 Menschen und Hunderte Verletzte verantwortlich sind, planten laut Erkenntnissen französischer Ermittler einen weiteren Anschlag. Ziel sollte der Eiffelturm sein, Wahrzeichen von Paris und Symbol des modernen Frankreichs, der Republik. Ähnlich den Kriegstaktiken in Afghanistan, Irak und Syrien, sollte ein mit ca. 200...

Beitrag
Einsickern im Feindesland

Einsickern im Feindesland

 Einsickern: gezielte Infiltration feindlichen Gebietes – oft zum Ziel der Informationsgewinnung oder Angriff im Rücken des Feindes Als wir hier 2015 vor dem möglichen Einsickern von islamischen Terroristen warnten, befand sich Deutschland gerade im Flüchtlingsrausch. Ein paar NGO-Aktivisten hatten arabischen Migranten bei der lebensgefährlichen Überquerung von Gewässern auf der Balkanhalbinsel geholfen, in Ungarn standen...

Beitrag
Die Menschen gewöhnen sich an alles – auch an einen Abnutzungskrieg

Die Menschen gewöhnen sich an alles – auch an einen Abnutzungskrieg

In Lüttich starben am Montag drei Menschen, als ein polizeibekannter Gefährder, jüngst aus dem Knast entflohen, mit dem Ruf «Allahu Ackbar!» zwei Polizistinnen in den Rücken stach und eine ihrer Dienstwaffen raubte. Mit selbiger richtete er dann die beiden Frauen, die blutend am Boden lagen, kaltherzig hin. Auf Fotos im Netz ist deutlich erkennbar, dass...

Beitrag
Schlacht um Mossul – Bericht von der Front gegen den IS – Teil I

Schlacht um Mossul – Bericht von der Front gegen den IS – Teil I

Gastbeitrag: Fortsetzung von «Ein Lebensbericht aus Erbil, Kurdistan – im Kampf gegen den Islamischen Staat» xx Januar 2017 – Mein Geburtstag und Britani Die Operationen im Nordirak zur Wiedereroberung von Mossul laufen auf Hochtouren. Mossul wird massiv aus dem Süden und Osten angegriffen. Alle 10 Sekunden sind Detonationen und Gefechtslärm zu hören. Der Horizont ist...

  • 1
  • 2
  • 6