Home SPD

Schlagwort: SPD

Beitrag
Steinmeier ist genau die Art von Bundespräsident, den die Deutschen verdienen

Steinmeier ist genau die Art von Bundespräsident, den die Deutschen verdienen

Von 1993 an hat Frank Walter Steinmeier nicht mehr ernsthaft außerhalb der Politik gearbeitet. Er ist mir schon vor seiner Zeit als Bundespräsident negativ aufgefallen. Beispielsweise gehörte er zum jenem erlauchten Kreise der Menschenfreunde, die den Völkermord an den Armeniern nicht offiziell anerkannten. Im Bundestag war er die vielleicht lauteste Stimme, die sich dagegen aussprach...

Beitrag
Eine rote Aristokratie, die Revolution spielt

Eine rote Aristokratie, die Revolution spielt

von Daniel von der Ruhr Owens Jones, Journalist für den englischen Guardian und oft gesehenes Gesicht im Fernsehen, entstammt aus einer Familie von Kommunisten. Seine Eltern lernten sich in einer Gruppe militanter Trotzkisten kennen. Er selbst studierte, ist akademisch gebildet und verkehrt in den besten Kreisen der britischen High Society – er eilt von Sektempfang...

Beitrag
Schwarz-Grün kann kommen

Schwarz-Grün kann kommen

In Deutschland, Schweden und England ist man tendenziell eher obrigkeitshörig und veränderungsscheu. Daher bietet sich im Fall Deutschlands doch die Koalition der Macht an, die sowieso schon heimlich regiert. Nämlich Schwarz-Grün. Dann kann die CDU endlich mit der langen Maskerade aufhören und offen mit den grünen Ideologen paktieren, die vorher am Spielfeldrand Applaus gegeben haben, als...

Beitrag
Die Frauenquote im Bundestag als Waffe der Linken

Die Frauenquote im Bundestag als Waffe der Linken

Die SPD-Parteivorsitzende Andrea Nahles fordert angeblich aus Gründen der Gleichberechtigung die so genannte Parität der Geschlechter im Bundestag, d.h. 50 % der Abgeordneten sollen Männer bzw. Frauen sein. Das zweite X-Chromosom soll den Betreffenden helfen, die vermeintliche strukturelle Ignoranz bzw. Ablehnung der männerdominierten Politik zu überwinden. Keine Partei außer der AfD möchte riskieren als rückständige...

Beitrag
Der Mangel am republikanischen Patriotismus ist eigenverschuldet

Der Mangel am republikanischen Patriotismus ist eigenverschuldet

In den letzten Wochen und Monaten ist wohl kaum einem Bürger entgangen, dass sich unser Bundespräsident Steinmeier für die Farben der Bundesrepublik, Schwarz-Rot-Gold und einen patriotischen Geist stark gemacht hat. Eigentlich irritierend, weil er doch selbst vor zwei Jahren noch beim Bundestagswahlkampf ganz andere Töne anschlug, von Europa und der Abgabe von Rechten der nationalen...

Beitrag
Die JUSOS kennen weder die Geschichte Deutschlands noch die ihrer Partei

Die JUSOS kennen weder die Geschichte Deutschlands noch die ihrer Partei

Ich denke, dass die Geschichte die JUSOS in gerechter Erinnerung behalten wird. Nämlich als willige Kindsmörder und vaterlandslose Gesellen. Nicht nur, dass sie Arbeiterverräter sind, meistens sowieso der linksgrünen Bourgeoisie entspringen, die sich nicht nur für die nationale Arbeiterschaft schämt, sondern sie regelrecht verachtet. Sie sind auch völlig entfremdet von ihrer eigenen Historie. Wenn die...

Beitrag
Feldimame und Feldrabbiner? Ja bitte!

Feldimame und Feldrabbiner? Ja bitte!

von Ignatius – Akademiker in Theologie und Geschichte, Rheinländer, früher Afghanistan-Urlauber in Flecktarn. Seit einigen Jahren schon wird von zumeist linker Seite in der Politik gefordert, dass Soldaten in der Bundeswehr, die keinen christlichen Glauben haben, eine eigene Seelsorge durch Imame oder Rabbinner bekommen sollen. Von rechter Seite besteht hier zumeist der nicht ganz von...

Beitrag
Die träge Gesellschaft – Gastbeitrag

Die träge Gesellschaft – Gastbeitrag

Gastbeitrag von “Gedankensplitter” In der Weihnachtszeit habe ich es endlich einmal wieder geschafft etwas zu lesen. Zugegeben, komme ich im Alltag neben Arbeit, Freundin und Freunden nicht so viel dazu wie ich gerne möchte. Doch nun habe ich es wieder einmal geschafft. Es handelte sich um den Kaplaken-Band «Warum ich kein Linker mehr bin» von...

Beitrag
Die Desintegration der CDU

Die Desintegration der CDU

Die CDU rückt mit AKK weiter nach links und wird wahrscheinlich den Platz einnehmen, der zwischen Grünen, SPD und Resterampe der CDU übrig bleibt. Annegret-Kramp Karrenbauer hat Friedrich Merz unmissverständlich deutlich gemacht, dass sie ihn nicht als Minister dabei haben will(Tagesschau). Man kann nur hoffen, dass auch dem allerletzten Verzweifelten in der Union nun endlich...

Beitrag
Mit der SPD am Weihnachtsabend streiten

Mit der SPD am Weihnachtsabend streiten

Zu Weihnachten kehrt meine deutsche Großfamilie im Haus der Eltern ein, um sich zwei Tage zu betrinken und mästen zu lassen. Geschafft haben es dieses Jahr nur drei Kinder von vier, weil das vierte im Ausland arbeitet. Bis auf Weihnachten sieht man sich sowieso nicht mehr, weil jede Familie mittlerweile getrennt voneinander in einer anderen...

  • 1
  • 2
  • 6