Home SPD

Schlagwort: SPD

Beitrag
Eine Gesellschaft, die ihre Frauen und Kinder nicht verteidigen kann, hat keine Zukunft

Eine Gesellschaft, die ihre Frauen und Kinder nicht verteidigen kann, hat keine Zukunft

Die Deutschen leben einen Traum, ihr eigenes Alice im Wunderland. Bewusst sind sie sich dessen jedoch nicht. Nur einige wenige scheinen noch soweit den Verstand zusammenhalten zu können, um zu sehen, dass sich dieses Land vor ihren Augen zum Negativen verändert. Es ist ein zivilisatorischer Luxus am Morgen aufzustehen, die Tür ohne doppelte oder dreifache...

Beitrag
Die SPD und der Staat als Beute

Die SPD und der Staat als Beute

Papst Leo X., der das Geld der Kirche mit vollen Händen ausgab, soll einst gesagt haben: »Gott hat uns das Papsttum gegeben, so lasst es uns genießen!« Da muss ich doch irgendwie an die SPD in Mecklenburg-Vorpommern und die anderen Altparteien in den restlichen Bundesländern denken, die seit 70 Jahren diesen Staat nach Lust und...

Beitrag
Die Altparteien sind unfähig zu lernen

Die Altparteien sind unfähig zu lernen

Wer glaubt, dass die CDU und SPD zu einer echten, inneren Veränderung und dementsprechenden politischen Wende in der Lage sind, irrt sich. Sie sind unfähig aus ihren Wahlniederlagen die korrekten Schlüsse zu ziehen. Es handelt sich um verkrustete Parteienapparate, die mit dem Lauf der Zeit versteinert sind und an ihrer eigenen Bürokratie und ihrem Personal...

Beitrag
Die alte Bundesrepublik und ihre SPD

Die alte Bundesrepublik und ihre SPD

von Ignatius Die SPD hat sich selbst überlebt und entkernt. Sie ist Opfer ihrer eigenen linksradikalen Ränder geworden, die seit spätestens 1980 damit begonnen haben die Bundesrepublik und die Sozialdemokraten zu verformen. Anders als die Linken mehrheitlich glauben, ist unser Land nicht nach rechts gerückt. Im Gegenteil ist es seit der Wende und dem Ende...

Beitrag
Untergang der Sozialdemokratie

Untergang der Sozialdemokratie

Gastbeitrag von Widergänger: In ganz Europa kennt die Sozialdemokratie in den Wahlen nur einen Weg – nach unten. Woran liegt das? Nicht nur in Deutschland befindet sich die Sozialdemokratie im Sinkflug. Schaut man ins europäische Nachbarland, dann sieht man noch größere Verluste. In den Niederlanden ist zum Beispiel die dortige Sozialdemokratie von 27,3% auf 5,7%...

Beitrag
Steinmeier ist genau die Art von Bundespräsident, den die Deutschen verdienen

Steinmeier ist genau die Art von Bundespräsident, den die Deutschen verdienen

Von 1993 an hat Frank Walter Steinmeier nicht mehr ernsthaft außerhalb der Politik gearbeitet. Er ist mir schon vor seiner Zeit als Bundespräsident negativ aufgefallen. Beispielsweise gehörte er zum jenem erlauchten Kreise der Menschenfreunde, die den Völkermord an den Armeniern nicht offiziell anerkannten. Im Bundestag war er die vielleicht lauteste Stimme, die sich dagegen aussprach...

Beitrag
Eine rote Aristokratie, die Revolution spielt

Eine rote Aristokratie, die Revolution spielt

von Daniel von der Ruhr Owens Jones, Journalist für den englischen Guardian und oft gesehenes Gesicht im Fernsehen, entstammt aus einer Familie von Kommunisten. Seine Eltern lernten sich in einer Gruppe militanter Trotzkisten kennen. Er selbst studierte, ist akademisch gebildet und verkehrt in den besten Kreisen der britischen High Society – er eilt von Sektempfang...

Beitrag
Schwarz-Grün kann kommen

Schwarz-Grün kann kommen

In Deutschland, Schweden und England ist man tendenziell eher obrigkeitshörig und veränderungsscheu. Daher bietet sich im Fall Deutschlands doch die Koalition der Macht an, die sowieso schon heimlich regiert. Nämlich Schwarz-Grün. Dann kann die CDU endlich mit der langen Maskerade aufhören und offen mit den grünen Ideologen paktieren, die vorher am Spielfeldrand Applaus gegeben haben, als...

Beitrag
Die Frauenquote im Bundestag als Waffe der Linken

Die Frauenquote im Bundestag als Waffe der Linken

Die SPD-Parteivorsitzende Andrea Nahles fordert angeblich aus Gründen der Gleichberechtigung die so genannte Parität der Geschlechter im Bundestag, d.h. 50 % der Abgeordneten sollen Männer bzw. Frauen sein. Das zweite X-Chromosom soll den Betreffenden helfen, die vermeintliche strukturelle Ignoranz bzw. Ablehnung der männerdominierten Politik zu überwinden. Keine Partei außer der AfD möchte riskieren als rückständige...

Beitrag
Der Mangel am republikanischen Patriotismus ist  eigenverschuldet

Der Mangel am republikanischen Patriotismus ist eigenverschuldet

In den letzten Wochen und Monaten ist wohl kaum einem Bürger entgangen, dass sich unser Bundespräsident Steinmeier für die Farben der Bundesrepublik, Schwarz-Rot-Gold und einen patriotischen Geist stark gemacht hat. Eigentlich irritierend, weil er doch selbst vor zwei Jahren noch beim Bundestagswahlkampf ganz andere Töne anschlug, von Europa und der Abgabe von Rechten der nationalen...