Home SPD

Schlagwort: SPD

Beitrag
Die Erosion der Bundesrepublik

Die Erosion der Bundesrepublik

Im Titelbild sieht man Anhänger des sogenannten Reichsbanners Schwarz-Rot-Gold. Diese republikanische Sammlungsbewegung war ein Gegenentwurf von Sozialdemokraten, später auch unterstützt von einigen aus dem Zentrum und aus ähnlicher Richtung, zu NSDAP und KPD. Eine republikanische, kämpferische und patriotische Organisation, die sich die Verteidigung des Reiches und der jungen Republik auf die Fahnen geschrieben hatte. Sie...

Beitrag
Es gibt keinen “Populismus”?

Es gibt keinen “Populismus”?

In den Medien wird immerzu vom «Populismus» gesprochen, der Europa bedrohe, oft sogar die gesamte Welt. Meist komme er vom rechten Rand der Gesellschaft. Dieser würden simple Antworten auf komplexe Probleme geben und versuchen eine komplexe Welt herunterzubrechen auf kleine Formeln. Der diese Parolen dann glaubt, sei laut einhelliger Meinung der dumme Dunkeldeutsche bzw. eben...

Beitrag
Pogromstimmungsmacher und die politische Sackgasse der CDU

Pogromstimmungsmacher und die politische Sackgasse der CDU

Wer hätte gedacht, dass die von Seiten der AfD als Altparteien beschriebenen Machtblöcke in der Republik so instabil und gebrechlich sind? Eigentlich wirkten, gestützt von ihrer Macht im Parteienstaat, kräftiger und geschlossener als die scheinbar zerstrittene AfD. Nach dem Coup in Thüringen zeigt sich jedoch, dass genau das Gegenteil der Fall ist. FDP und CDU...

Beitrag
Ohnmacht und Unordnung in Deutschland

Ohnmacht und Unordnung in Deutschland

Deutschland, ein Talent in die Scheiße zu greifen Die letzte Wochen waren arg. Mehrmals musste ich mir dabei denken »Wir Deutschen haben echt ein Talent darin, oft genau das Gegenteil von dem zu tun, was eigentlich richtig wäre«. Denn statt in den offensichtlichen Lösungen, scheinen wir in maßloser Übertreibung oder faulen Kompromissen unser Heil finden...

Beitrag
“Es muß demokratisch aussehen, aber wir müssen alles in der Hand haben.“

“Es muß demokratisch aussehen, aber wir müssen alles in der Hand haben.“

Wenn die SED(Linkspartei) und die anderen Parteien gewonnen hätten und nun Ramelow an der Spitze Thüringens stehen würde, wären die Dinge wohl anders verlaufen. Oder nicht? Hätte es rechte Aufmärsche vor dem Parlament gegeben? Müsste man dann Ramelow und seine Familie unter Polizeischutz stellen, Häuser von linken Vereinen bewachen lassen, weil wütende AfD-Wähler dort die...

Beitrag
Die AfD hat nur diese eine Chance

Die AfD hat nur diese eine Chance

Die Zukunftsprognosen für Deutschland sind, wenigstens aus patriotisch-konservativer und liberaler Sicht, düster. Die Enteignung der Sparer geht weiter, der Mittelstand wird geschröpft, die Rezession frisst sich durch den Arbeitsmarkt und jedes Jahr wandert mindestens eine Großstadt größtenteils unqualifizierter und kulturell fremder Menschen nach Deutschland über ein dysfunktionales Asylsystem ein. Zivilisatorisch baut dieses Land nur noch...

Beitrag
Ein Blick auf die Debatte um Eskenfilme und Sozialismus

Ein Blick auf die Debatte um Eskenfilme und Sozialismus

Mit der neuen SPD-Spitze hat sich in der politischen Oper einiges getan. So hat man im Orchestergraben die letzten Jahrzehnten mit der SPD laute Töne in der Mitte des Ensembles vernehmen können, welche durchaus zu überzeugen wussten. Jedoch konnte die Dirigentin Merkel seit Amtsübernahme so gut wie immer all den Lohn und Lob einstreichen, die...

Beitrag
Verfrühte Weihnachtsgeschenke von der SPD und der Union

Verfrühte Weihnachtsgeschenke von der SPD und der Union

Weihnachten steht vor der Tür. Da ist es doch schön, dass bei Union und SPD der Geist vorherrscht, der auch die ärgsten Feinde beschenkt. Anders kann man es kaum nennen, wenn auf dem Parteitag der SPD das neue Führungsduo von Saskia Esken und Norbert Walther-Borjans vor der versammelten Genossenschaft auf den neuen Linkskurs eingeschworen wird....

Beitrag
Die Prioritäten eines “failing State”

Die Prioritäten eines “failing State”

Deutschland rutscht in die Rezession. Diese Entwicklung kündigte sich schon vor einigen Monaten langsam an, als die Mainstreammedien noch nicht darüber berichteten und die Heile-Welt Rhetorik aus dem Kanzleramt noch bei vielen verfing. Wer allerdings ein paar Kontakte nach NRW, Hessen oder BW hatte, musste schon vom Wegbrechen vieler Jobs aus der Zuliefererbranche gehört haben....

Beitrag
Ist die Sozialdemokratie eine völlige Versagertruppe?

Ist die Sozialdemokratie eine völlige Versagertruppe?

Nicht wirklich! Vor 100 Jahren hat sie bewiesen, dass sie auch seltene Momente echter politischer Vernunft besitzen kann. Damals brach im Januar 1919 ein Aufstand – hauptsächlich in Berlin – aus. Die von der SPD geführte Regierung wollte einen kommunistischen Polizeipräsidenten loswerden. Als sie ihn des Postens enthob, entlud sich der Zorn einiger kommunistischer und...