Home Presse

Schlagwort: Presse

Beitrag
Wie die Berliner Polizei ihre Glaubwürdigkeit verspielt

Wie die Berliner Polizei ihre Glaubwürdigkeit verspielt

Gastbeitrag von «Ruben» In der größten Boulevardzeitung Berlins erschien kürzlich ein Artikel, der es in sich hat und den man normalerweise in der Mainstreampresse nicht vorgesetzt bekommt. Was in regierungskritischen Kreisen schon länger kolportiert wird, daß die Berliner Polizei eine politisch geführte Behörde ist und ihre Objektivität nicht immer den erforderlichen Ansprüchen genügt, wagt nun...

Beitrag
Erinnerungen an den 7. Januar und Charlie Hebdo

Erinnerungen an den 7. Januar und Charlie Hebdo

Am 7. Januar 2015 um 11:30 Uhr drangen Saïd und Chérif Kouachi in das Redaktionsgebäude von Charlie Hebdo ein. Sie verschossen 7,62 mm Munition aus Zastava M70 Waffen, die auf der Kalaschnikow basieren. Insgesamt 31 Patronen fand man am blutbefleckten Tatort, an dem 10 Personen brutal ermordet wurden. 7,62 mm Patronen sind groß und reißen...

Beitrag
Claas Relotius, der Spiegel und das Märchen vom Qualitätsjournalismus

Claas Relotius, der Spiegel und das Märchen vom Qualitätsjournalismus

Wenn Sie von den Enthüllungen in der Causa von Claas Relotius überrascht waren, leben Sie wahrscheinlich hinterm Mond und konsumieren 24/7 Anja Reschke, Dunja Hayali und Böhmermann im Querformat. Bitte lesen Sie nicht weiter. Denn ihre Heilungschancen wären sowieso gering. Mindestens seit 2015 ist es fast immer Agitationspresse, die Tag ein Tag aus angekurbelt und...

Beitrag
Die Zensur ist ein Symptom der Angst

Die Zensur ist ein Symptom der Angst

Kennen Sie das? Zwei Geschwister allein zu Hause und der Bruder vergreift sich an der Keksdose. Er weiß genau, dass er da nicht ran darf und es kommt wie es kommen muss. Mama kehrt zurück und stellt fest, dass ein paar Kekse fehlen. Die kleine Schwester hat natürlich alles gesehen und will zur Mama rennen,...

Beitrag
Die grünen Reiter der Apokalypse surfen auf den Sympathiewellen der Presse

Die grünen Reiter der Apokalypse surfen auf den Sympathiewellen der Presse

Kaum wird es wärmer, springen die Grünen plötzlich aus ihrem Loch und steigen auf bis zu 15% in der Wählergunst nach oben. Ist das glaubwürdig? Absolut. Die Deutschen suchen sich nach dem Zerfall der Parteien der «Mitte», die ihre Glaubwürdigkeit und viele ihrer Kernpositionen der Beliebigkeit preisgegeben haben, Alternativen. Meistens die LINKE, die AfD und...

Beitrag
Der Gipfel der Heuchelei – BILD und die Verlogenheit

Der Gipfel der Heuchelei – BILD und die Verlogenheit

Im Spätsommer 2015 titelte die Bild noch groß: «Refugees Welcome!»  & «WIR HELFEN MIT!» Mit der Kinderleiche des ertrunkenen Aylan erpresste die Bild zusammen mit den anderen Zeitungen und Medien Westeuropas den Kontinent, prangerte angeblich emotionale Kälte der Europäer an und plädierte lautstark und offensiv für die Aufnahme der Flüchtlinge bzw. Wirtschaftsmigranten nach Europa.  Vorurteile,...

Beitrag
Haben Sie davon in der Tagesschau gehört? Vom islamistischen Terrorangriff in Den Haag?

Haben Sie davon in der Tagesschau gehört? Vom islamistischen Terrorangriff in Den Haag?

  Haben Sie von dem Messerangreifer in Den Haag gehört? Wenn Sie nur deutsche Qualitätsmedien konsumieren, ist Ihnen wahrscheinlich das hier entgangen. Heute.at DEN HAAG: Drei Personen wurden bei dem Messerangriff verletzt, berichten lokale Medien. Die Polizei konnte den Angreifer festnehmen, nachdem die Beamten ihm ins Bein geschossen hatten. Bildern von Augenzeugen auf Twitter zufolge...

Beitrag
Über den Hauptstrom

Über den Hauptstrom

In weiten Teilen des patriotischen Lagers genießen die meisten Medien kein Vertrauen mehr, das Wort »Lügenpresse« gehört zum oft vernommenen Voka­bular. Doch was ist dran an diesem Vorwurf? Uwe Krüger ist Medienwissenschaftler und hat sich bereits in seiner Doktorarbeit über die Machtmechanismen in den Medien befaßt, die als Buch »Meinungsmacht« ihren Weg in die Öffentlichkeit...