Home Polen

Schlagwort: Polen

Beitrag
Kingdome Come und Böhmens Glanz

Kingdome Come und Böhmens Glanz

Die tschechischen Entwickler von Warhorse Studios haben im letzten Jahr die Medien- und Spielewelt mit ihrem Hit «Kingdcome Come:Deliverance» richtig aufgerüttelt. Gegenübern den Social Justice Warriors, den Sozialkonstrukteuren, politisch korrekten Dauerempörten und Schwarzmalern blieben sie hart und haben den Sturm der Entrüstung überstanden. Manch andere, westlichere Firma, hätte wahrscheinlich klein beigegeben und wäre eingeknickt. Aber...

Beitrag
Warschau, Berlin, Frankfurt – Eine Perspektive

Warschau, Berlin, Frankfurt – Eine Perspektive

Gastautor: Eisenhorn, Urberliner Ich liebe Berlin. Ich lebe hier seit 27 Jahren, bin hier geboren. Aber irgendwann hat man auch mal die Schnauze voll von dem ganzen Dreck, den vielen Menschen und der Lautstärke. Nun hatte ich vor einiger Zeit das Glück die Bekanntschaft einer schönen Polin zu machen. Sie wohnt in Warschau, also besuchte...

Beitrag
Babyboom und Rittergeschichten in Polen – ein Besuch bei der Marienburg

Babyboom und Rittergeschichten in Polen – ein Besuch bei der Marienburg

Mein Reisebericht von der Marienburg im heutigen Polen. Ursprünglich wollte ich einen rein geschichtlichen Aufsatz dazu bringen, habe mich aber nach den Erlebnissen dort für einen anderen Weg entschieden und möchte euch vom Zeitgeist der polnischen Nation erzählen, der dort überdeutlich spürbar war. Das Volk der Polen ist quicklebendig und patriotisch. Reise in ein Europa,...

Beitrag
Reise zur Marienburg, der Festung der Deutschen Ritterordens im Sommer

Reise zur Marienburg, der Festung der Deutschen Ritterordens im Sommer

Wir(Ich) fahre für den Blog diesen Sommer im Juli zur Marienburg im heutigen Polen, der einstigen Festung der deutschen Ordens. Da wir in den letzten Wochen einige nette Spenden bekommen haben und unsere Patreons uns seit Monaten mit kleinen Beiträgen helfen, habe ich mich entschlossen das Geld zu reinvestieren – in was Positives. Also gehe...

Beitrag
Jene, die noch an die Heiligkeit Europas glauben

Jene, die noch an die Heiligkeit Europas glauben

  Wer seine Bequemlichkeit für die anderer aufgibt, verliert die seinige, ohne dass man ihm dafür dankt – Machiavelli   Als Angela Merkel die Grenzen für die Welt öffnete und rief «es gibt keine Obergrenze», kann man diesen Moment als offizielle Deklaration des Endes des deutschen Staates ansehen, der mit dem Aufgeben der Grenzen, die...

Beitrag
Nicht Österreich, sondern Deutschland hat sich isoliert

Nicht Österreich, sondern Deutschland hat sich isoliert

  Die deutsche Presse, allen voran die Zeit und ähnliche linke Blätter dieser Republik, schreiben sich die Finger über Sebastian Kurz und den neuen Rechtskurs der Österreicher wund. Das Schreckgespenst des Nationalsozialismus/Neonazismus wird mit dunkler Tusche an die Wand gemalt, während man versucht den Eindruck zu vermitteln, dass sich Wien mit seinem einwanderungskritischen Kurs in...

Beitrag

»Unterwegs zur Weltherrschaft«

Über Helmut Roewers Buch zur Entfesselung des Zweiten Weltkriegs Ganz zu unrecht verrufen ist der Begriff des Revisionismus. Verwendet als Kampfbegriff, um alles zu diskreditieren, was einer offiziellen Geschichtsbetrachtung  und –deutung widerspricht und an dieser rüttelt, hat er besonders dort Konjunktur, wo wie hierzulande der Blick auf die Geschichte ideologisch und dogmatisch verengt ist. Doch...

Beitrag

Die »Rückeroberung« Schlesiens

Ach nein, hier soll durch den ein wenig provokanten Titel keineswegs revanchistischen Ideen Vorschub geleistet werden, wonach wir uns Schlesien oder andere frühere deutsche Gebiete zurückholen sollten. Nein, dieser Zug ist abgefahren, historisch erledigt, und zudem gänzlich sinnlos wäre solch ein Anliegen und völlig an den Erforder­nissen der Gegenwart vorbeigehend. Denn, wie ich schon an...

Beitrag
Viségrad-Staaten bewaffnen ihre Bevölkerungen und treffen “Krisenvorbereitungen”

Viségrad-Staaten bewaffnen ihre Bevölkerungen und treffen “Krisenvorbereitungen”

Die polnische Regierung verkündete die Reformierung der nationalen Verteidigung. Die «Polnische  Territoriale Verteidigungsarmee» soll stückweise aufgebaut werden und in wenigen Jahren voll einsatzbereit sein und vor allem beim Heimatschutz aktiv werden. Im Mai wurden die ersten 400 ungedienten Reservisten vereidigt und bis 2019 sollen insgesamt 14 Brigaden zur Heimatverteidigung bereitstehen. Laut Ministerium dienen die Zivilisten,...