Home Österreich

Schlagwort: Österreich

Beitrag
Du Heldenhaftes und wunderbares Ungarn

Du Heldenhaftes und wunderbares Ungarn

Da steht er ehern und mächtig, der Baum Gondors, möchte man fast meinen, wenn die Palastwachen vor dem ungarischen Präsidentenpalast vor ihm auf und ab schreiten und exerzieren. Touristen stehen vor den weißen Mauern der Fischerbastei und bestaunen die Bauwerke der Altvorderen Ungarns, die von hier einen großen Teil des alten Reiches überblicken konnten. Die...

Beitrag
Österreich greift durch! Schließung von radikalen Moscheen und Ausweisung von Imamen

Österreich greift durch! Schließung von radikalen Moscheen und Ausweisung von Imamen

Lichtblick in Österreich! Österreich hat sich bei der letzten Wahl gegen den Multikulti-Wahnsinn und offene Grenzen ausgesprochen und Konsequenzen aus der Fortschreitenden Islamisierung gezogen. Der junge Kanzler Sebastian Kurz hat es geschafft, das bürgerliche Lager und die politische Mitte für sich zu gewinnen – trotz vieler Positionen, die ursprünglich von der FPÖ vertreten wurden. Nun...

Beitrag

Die letzte Schlacht der Habsburger am Fluss Isonzo

Triest, idyllisch gelegen am Mittelmeer, eingepfercht zwischen Italien und Slowenien und über Jahrhunderte Teil des habsburgerischen Reiches. Ein Überbleibsel aus der Zeit der starken Regionen im Europa des Heiligen Römischen Reiches dt. Nation. Die Hafenstadt ist italienisch geprägt, dominant römisch-katholisch und hat doch über die Zeit einen sehr vielfältigen Charakter erhalten können. Deutsche, Italiener, Slowenen....

Beitrag

O la vittoria, o tutti accoppati! Vor 100 Jahren am Fluss Isonzo

Regen, Nebel und Kälte waren unsere ständigen Begleiter. Erst Tage später, am 24. Oktober klärte sich das Wetter auf und uns bot sich die atemberaubende Sicht auf das hell erleuchtete Tal. Saftgrün und weiträumig, trotz des beginnenden Herbstes. Und als sich die Nebelfront auflöste, begann auch schon das Bombardement der Artillerie wieder. Die Schlacht um...

Beitrag
Der Kampf geht weiter

Der Kampf geht weiter

Norbert Hofer wird nicht Bundespräsident von Österreich. Die Meldung sorgte bei mir für eine gewisse Verstimmung. Ich hatte gehofft, dass der Kandidat der FPÖ sich gegenüber dem recht greisen und ein wenig behäbig daherkommenden Van der Bellen behaupten würde. Es war richtig, dass die Wahl aufgrund der vielen Unstimmigkeiten wiederholt werden musste. Aber die Wahlschlacht...

Beitrag
Die Angst vor dem Bruch

Die Angst vor dem Bruch

von: Ad renum Es schmerzt. Es beängstigt. Es kränkt. Warum, warum, frage ich mich, muss ich mich gegen meine Freunde stellen, warum jenen widersprechen, die mir nahe sind? Warum muss ich fürchten, nicht verstanden zu werden, warum muss ich fürchten, zu verlieren, was mir lieb und recht ist? Gewiss kennt ihr das brennende, nagende Gefühl...

Beitrag
Hurra! Es ist Sobieski! – 1683

Hurra! Es ist Sobieski! – 1683

Im Morgengrauen kommt die Rettung Vier Uhr am Morgen des 11. September 1683. Dicke Rauchschwaden umnebeln das von den Türken belagerte Wien, das nun seit Monaten dem über 100.000 Mann(manche Quellen reden von 300.000) starken Heer des Kara Mustafa Widerstand leistet. Die Wiener Verteidiger unter Führung von Ernst Rüdiger Graf von Starhemberg sind abgekämpft, hungrig...

Beitrag
Prinz Eugen und der Türkenkrieg

Prinz Eugen und der Türkenkrieg

Er liebte Architektur, Kunst und genoss die höfisch fromme Gesellschaft. Zu Pferde und dem Schwert in der Hand kämpfte er oft an vorderster Front mit seinen Landsknechten und Landeskindern gegen den Feind und für die Krone der Habsburger. Er war jener Idealtypus des Ritters, welchen man in Liedern besingen kann. Die Rede ist von Prinz...