Home Migration

Schlagwort: Migration

Beitrag
Ein Brief an meine ungeborenen Kinder – vom Europa, das mal war

Ein Brief an meine ungeborenen Kinder – vom Europa, das mal war

Europa verändert sich nicht zum Besseren. Gestern saß ich im Bus einem kleinem Baby gegenüber, das die winzige Hand nach mir ausstreckte und meinen Daumen umfasste. Dabei lachte es ganz herzlich und zuckersüß, als sei mein Daumen etwas Besonderes und Wunderbares. Wie Kinder eben sind, wenn alles noch neu und interessant ist. Sie nehmen die...

Beitrag
Vorgelesene Texte auf unserem kleinen Youtube Kanal

Vorgelesene Texte auf unserem kleinen Youtube Kanal

Durch immer häufigere Sperrungen auf Facebook habe ich mich breitschlagen lassen und dazu durchgerungen wieder ein altes Projekt aufzugreifen. Auf vielfachen Wunsch einiger Leser, bemühen wir uns wieder einige ausgewählte Texte vom Blog hier vorzulesen. Paris und die kommende Katastrophe, einer unserer beliebtesten Artikel.     Hier: Hat dir der Beitrag gefallen? Wir auf YOUNG...

Beitrag
Die Endlösung der Döner-Frage

Die Endlösung der Döner-Frage

Genug! Es reicht! Die Angriffe auf türkische Einrichtungen, die Streitereien um die Inhaftierung des «Heimatdichters» Deniz Yücel und das aggressive bzw. militärische Vorgehen des türkischen Staates wurden  wieder zum wichtigen Indikator für den Stand der Integration in Deutschland. Passend dazu kam mal wieder die Frage, ob der Islam zu Deutschland gehört und ein AfD-Politiker schimpfte...

Beitrag
Wieder ein Wochenende überlebt – Leben in Gostanbul, Nürnberg

Wieder ein Wochenende überlebt – Leben in Gostanbul, Nürnberg

Gastautor: Tülay, Auszubildene Assistentin für Ernährung und Versorgung, mit pomakischen Wurzeln   Wieder ein Wochenende überlebt – Leben in Gostanbul, Nürnberg Als 2015 die Asylflut erst tröpfchenweise begonnen hat wie ein harmloser Nieselregen, hat mein Vater mich schon ermahnt. Ich soll wenn es dunkel ist, besser nicht alleine draußen rumlaufen, am Bahnhof soll ich vorsichtig...

Beitrag
Unseren täglichen Messermord gib uns heute – Mia, Maria und nun Mireile

Unseren täglichen Messermord gib uns heute – Mia, Maria und nun Mireile

  Mia, Maria und nun Mireile. Mittlerweile kommt man echt durcheinander mit den Namen, die man hier auflisten muss. Alles Opfer von brutalen Morden, oft ausgeführt mit einem Messer. In den drei Fällen waren es immer afghanische Flüchtlinge, die als Täter ermittelt wurden. Oder eher illegale Migranten, junge gewaltbereite Männer muslimischen Glaubens, die ein verschrobenes...

Beitrag

Der Durchschnittspolitiker beim Wahlkampf im Durchschnittsort beim Durchschnittswähler

Landtagsabgeordneter Müller von der Partei für Frieden, Gerechtigkeit und Arbeit möchte wiedergewählt werden. Der schwarze Mercedes ist mit dem bunten Fähnchen der Partei geschmückt, die Straßen seiner kleinen idyllischen Kleinstadt sind quasi menschenleer. Samstag Nachmittag in Müllerstadt eben. «Einen wunderschönen guten Tag wünsche ich ihnen!» Müller spricht im freundlichem Tonfall. Seine Mundwinkel ziehen sich zu...

Beitrag
Schulen und Kitas sind der Blick in die Zukunft der Republik – Schule mit Islamismus und 90% Kindern mit Migrationshintergrund

Schulen und Kitas sind der Blick in die Zukunft der Republik – Schule mit Islamismus und 90% Kindern mit Migrationshintergrund

Neu-Ulm in Bayern: Grundschule wo 90% der Schüler einen Migrationshintergrund haben und die Schule an die Grenzen ihrer Geduld und Leistungsfähigkeit gebracht wird. Statt über Diesel-Motoren zu reden, sollte sich die Politik lieber mit unserer Jugend befassen. Schulen und Kitas sind der Blick in die Zukunft der Bundesrepublik Deutschland.  An der unten im Video gezeigten...

Beitrag

Europa an der Schwelle zu großen Veränderungen – Die EU wird die Jahrhundertmitte nicht mehr erleben.

  Italien kann die Last nicht mehr stemmen Ein Großteil der Migranten, die über das Mittelmeer kommen, werden zuerst nach Italien geschafft. Seit fast 20 Jahren schon ist dies ein Fakt in der Politik, welcher von Brüssel als Nebensächlichkeit betrachtet wurde.  Dass die Italiener seit Jahren versuchen, die Menschen nach Norden weiterzuschicken, um nicht an...

Beitrag

Kulturwissenschaftlerin Dr. Noa und die ewige Kolonialschuld der Deutschen – und warum Karneval rassistisch ist

Kulturwissenschaftlerin Dr. Noa und die ewige Kolonialschuld der Deutschen Was ist eine «kritische Stadtforscherin of Color»? Wenn Sie das nicht wissen, haben Sie nichts verpasst. Es handelt sich dabei um die Selbstbezeichnung der Autorin und «Wissenschaftlerin» Dr. Noa, welche unter anderem beim Verlag «Yilmaz-Günay» tätig ist, sich für die Verflechtungen von Macht, Repräsentation und Subjektivierung...

Beitrag
Giorgia Meloni: “Natürlich gibt es eine Islamisierung – jeder der das leugnet, ist ein Komplize eben dieser”

Giorgia Meloni: “Natürlich gibt es eine Islamisierung – jeder der das leugnet, ist ein Komplize eben dieser”

24. September 2017: Giorgia Meloni, italienische Politikerin der Partei Fratelli d’Italia und Journalistin, ehemals tätig im Kabinett von Silvio Berlusconi als Jugend-und Sportministerin, äußerte sich mit klaren Worten zur derzeitigen Lage in Europa. Wir sind nichts ohne Grenzen!  Die Grenzen MÜSSEN gesichert werden – lassen Sie sich dahingehend nicht täuschen! Schluss mit dieser wahnhaften und...