Home Merkel

Schlagwort: Merkel

Beitrag
2015: Sturm, Drang und die letzten Tage

2015: Sturm, Drang und die letzten Tage

Im Frühjahr 2015 ging dieser  Blog hier online. Seither sind über fünf Jahre ins Land gezogen und es hat sich sehr viel verändert: in Deutschland genauso wie bei den Autoren von Younggerman.com. Ich erlaube mir daher ein kleines Fazit und werde im Folgenden die letzten fünf Jahre Revue passieren lassen.   Sturm und Drang Die...

Beitrag
Merkels Kanzlerschaft auf Trümmern

Merkels Kanzlerschaft auf Trümmern

Im historischen Nachgang wird man die Ära Merkel vermutlich als bleierne Zeit empfinden. Eine Art Wiederkehr des Biedermeiers im neuen Gewand eines grün-rot gesprenkelten Besserbürgertums. 2005 war die Bundesrepublik Deutschland ein lang mit wenigen großen Problemen. Aber der Kern vieler großer Problemfelder, die sich heute offenbaren, war schon damals vorhanden. Integration, Migration, Schuldenpolitik, Euro, Infrastruktur,...

Beitrag
Es gibt keinen “Populismus”?

Es gibt keinen “Populismus”?

In den Medien wird immerzu vom «Populismus» gesprochen, der Europa bedrohe, oft sogar die gesamte Welt. Meist komme er vom rechten Rand der Gesellschaft. Dieser würden simple Antworten auf komplexe Probleme geben und versuchen eine komplexe Welt herunterzubrechen auf kleine Formeln. Der diese Parolen dann glaubt, sei laut einhelliger Meinung der dumme Dunkeldeutsche bzw. eben...

Beitrag
“Es muß demokratisch aussehen, aber wir müssen alles in der Hand haben.“

“Es muß demokratisch aussehen, aber wir müssen alles in der Hand haben.“

Wenn die SED(Linkspartei) und die anderen Parteien gewonnen hätten und nun Ramelow an der Spitze Thüringens stehen würde, wären die Dinge wohl anders verlaufen. Oder nicht? Hätte es rechte Aufmärsche vor dem Parlament gegeben? Müsste man dann Ramelow und seine Familie unter Polizeischutz stellen, Häuser von linken Vereinen bewachen lassen, weil wütende AfD-Wähler dort die...

Beitrag
Der große Enttäuscher und seine Getreuen

Der große Enttäuscher und seine Getreuen

Mit großem Getöse hatte man vor dem Leipziger Parteitag den Einzug des Tigers, Friedrich Merz, auch bekannt als “Goldjunge”, beworben. Unter CDUlern mit Wahrnehmungsschwäche gilt der einstige Vorzeigemann einer rechteren CDU als Wunderwaffe, die alle Probleme lösen wird. Voller heißblütiger Erwartung starrte man auf die Bühne, wo Merz die Machtfrage stellen könnte – so oder...

Beitrag
Die Prioritäten eines “failing State”

Die Prioritäten eines “failing State”

Deutschland rutscht in die Rezession. Diese Entwicklung kündigte sich schon vor einigen Monaten langsam an, als die Mainstreammedien noch nicht darüber berichteten und die Heile-Welt Rhetorik aus dem Kanzleramt noch bei vielen verfing. Wer allerdings ein paar Kontakte nach NRW, Hessen oder BW hatte, musste schon vom Wegbrechen vieler Jobs aus der Zuliefererbranche gehört haben....

Beitrag
Totenwache bei SPD und CDU

Totenwache bei SPD und CDU

Es nähert sich der Herbst, die Temperaturen sinken und das T-Shirt weicht dem Pullover. Aber nicht nur Deutsche müssen sich demnächst wärmer anziehen, sondern auch die beiden Volksparteien CDU und SPD. Die Landtagswahlen im Osten werden richtungsweisend sein. Ein Ausblick auf mögliche Folgen. 1.) Groko-Bruch und Weichen auf RRG im Bund Zwar beschwören die Wahlkämpfer...

Beitrag
Eine Gesellschaft, die ihre Frauen und Kinder nicht verteidigen kann, hat keine Zukunft

Eine Gesellschaft, die ihre Frauen und Kinder nicht verteidigen kann, hat keine Zukunft

Die Deutschen leben einen Traum, ihr eigenes Alice im Wunderland. Bewusst sind sie sich dessen jedoch nicht. Nur einige wenige scheinen noch soweit den Verstand zusammenhalten zu können, um zu sehen, dass sich dieses Land vor ihren Augen zum Negativen verändert. Es ist ein zivilisatorischer Luxus am Morgen aufzustehen, die Tür ohne doppelte oder dreifache...

Beitrag
Schwarz-Grün kann kommen

Schwarz-Grün kann kommen

In Deutschland, Schweden und England ist man tendenziell eher obrigkeitshörig und veränderungsscheu. Daher bietet sich im Fall Deutschlands doch die Koalition der Macht an, die sowieso schon heimlich regiert. Nämlich Schwarz-Grün. Dann kann die CDU endlich mit der langen Maskerade aufhören und offen mit den grünen Ideologen paktieren, die vorher am Spielfeldrand Applaus gegeben haben, als...

Beitrag
Die träge Gesellschaft – Gastbeitrag

Die träge Gesellschaft – Gastbeitrag

Gastbeitrag von “Gedankensplitter” In der Weihnachtszeit habe ich es endlich einmal wieder geschafft etwas zu lesen. Zugegeben, komme ich im Alltag neben Arbeit, Freundin und Freunden nicht so viel dazu wie ich gerne möchte. Doch nun habe ich es wieder einmal geschafft. Es handelte sich um den Kaplaken-Band «Warum ich kein Linker mehr bin» von...