Home Merkel

Schlagwort: Merkel

Beitrag
Die Prioritäten eines “failing State”

Die Prioritäten eines “failing State”

Deutschland rutscht in die Rezession. Diese Entwicklung kündigte sich schon vor einigen Monaten langsam an, als die Mainstreammedien noch nicht darüber berichteten und die Heile-Welt Rhetorik aus dem Kanzleramt noch bei vielen verfing. Wer allerdings ein paar Kontakte nach NRW, Hessen oder BW hatte, musste schon vom Wegbrechen vieler Jobs aus der Zuliefererbranche gehört haben....

Beitrag
Totenwache bei SPD und CDU

Totenwache bei SPD und CDU

Es nähert sich der Herbst, die Temperaturen sinken und das T-Shirt weicht dem Pullover. Aber nicht nur Deutsche müssen sich demnächst wärmer anziehen, sondern auch die beiden Volksparteien CDU und SPD. Die Landtagswahlen im Osten werden richtungsweisend sein. Ein Ausblick auf mögliche Folgen. 1.) Groko-Bruch und Weichen auf RRG im Bund Zwar beschwören die Wahlkämpfer...

Beitrag
Eine Gesellschaft, die ihre Frauen und Kinder nicht verteidigen kann, hat keine Zukunft

Eine Gesellschaft, die ihre Frauen und Kinder nicht verteidigen kann, hat keine Zukunft

Die Deutschen leben einen Traum, ihr eigenes Alice im Wunderland. Bewusst sind sie sich dessen jedoch nicht. Nur einige wenige scheinen noch soweit den Verstand zusammenhalten zu können, um zu sehen, dass sich dieses Land vor ihren Augen zum Negativen verändert. Es ist ein zivilisatorischer Luxus am Morgen aufzustehen, die Tür ohne doppelte oder dreifache...

Beitrag
Schwarz-Grün kann kommen

Schwarz-Grün kann kommen

In Deutschland, Schweden und England ist man tendenziell eher obrigkeitshörig und veränderungsscheu. Daher bietet sich im Fall Deutschlands doch die Koalition der Macht an, die sowieso schon heimlich regiert. Nämlich Schwarz-Grün. Dann kann die CDU endlich mit der langen Maskerade aufhören und offen mit den grünen Ideologen paktieren, die vorher am Spielfeldrand Applaus gegeben haben, als...

Beitrag
Die träge Gesellschaft – Gastbeitrag

Die träge Gesellschaft – Gastbeitrag

Gastbeitrag von “Gedankensplitter” In der Weihnachtszeit habe ich es endlich einmal wieder geschafft etwas zu lesen. Zugegeben, komme ich im Alltag neben Arbeit, Freundin und Freunden nicht so viel dazu wie ich gerne möchte. Doch nun habe ich es wieder einmal geschafft. Es handelte sich um den Kaplaken-Band «Warum ich kein Linker mehr bin» von...

Beitrag
Die WerteUnion hat endgültig verloren und niemand sollte überrascht sein

Die WerteUnion hat endgültig verloren und niemand sollte überrascht sein

Annegret Kramp-Karrenbauer hat den Kampf um den Chefsessel in der CDU für sich entschieden. Wir haben es nicht anders erwartet. Das sollte nicht überraschen und endgültig mit dem von der WerteUnion vertretenen Mythos aufräumen, dass die Basis mehrheitlich konservativ-freiheitlich ticke und nur Merkel die Partei gekapert hätte. Die Delegierten haben gezeigt, dass die Union zwar knapp,...

Beitrag
Die Europäische Armee ist eine eurokratische Kopfgeburt

Die Europäische Armee ist eine eurokratische Kopfgeburt

Wenngleich die Merkel-Dämmerung bereits eingesetzt hat, blieb es uns nicht erspart, dass die Kanzlerin ihrer Vision einer europäischen Armee Ausdruck verlieh. So jüngst geschehen im Europa-Parlament. Das ist natürlich ein emotionales Thema. Für die einen ist die Gleichung ganz einfach: Wenn es keine nationalen Streitkräfte mehr gibt, kann es auch keinen Krieg zwischen europäischen Staaten...

Beitrag
Auch eine Angela Merkel ist vergänglich

Auch eine Angela Merkel ist vergänglich

  Vor einigen Tagen befragte die WELT eine Auswahl von jungen Menschen dieses Landes im Alter von Heranwachsenden. Alles Kinder also, die mit Angela Merkel als Kanzlerin aufgewachsen sind und sich laut Tenor des Beitrags keine andere Frau an der Spitze des Amtes vorstellen können. Ja, keine andere Frau. Dass ein Mann das Amt ebenfalls...

Beitrag
Maaßen konnte und wollte scheinbar nicht widerrufen

Maaßen konnte und wollte scheinbar nicht widerrufen

«Maaßen muss weg» mag es irgendwo in den Kreisen von SPD und einigen der Laschet-Fraktion innerhalb der CDU erklungen sein. Zumindest rühmte sich Andrea Nahles vor einigen Wochen noch damit maß(!)geblich zum vermeintlichen Abtritt Maaßens beigetragen zu haben. Das alles, sein Abgang als Chef des Verfassungsschutzes, sei irgendwie der SPD zuzuschreiben und damit der Verdienst...

Beitrag
Merkels langer Schatten

Merkels langer Schatten

Nach 18 Jahren an der Spitze der CDU zeichnet sich nun ein Wechsel ab. Angela Merkel tritt nicht mehr zum Bundesvorsitz der Christdemokraten an und weicht so der sprichtwörtlichen Kugel aus, die sie womöglich intern sogar zum Rücktritt vom Kanzleramt hätte zwingen können. Ein Amt abgeben, Demut demonstrieren und dennoch weiterregieren. Womöglich schafft sie es...