Home Medien

Schlagwort: Medien

Beitrag
Haben Sie davon in der Tagesschau gehört? Vom islamistischen Terrorangriff in Den Haag?

Haben Sie davon in der Tagesschau gehört? Vom islamistischen Terrorangriff in Den Haag?

  Haben Sie von dem Messerangreifer in Den Haag gehört? Wenn Sie nur deutsche Qualitätsmedien konsumieren, ist Ihnen wahrscheinlich das hier entgangen. Heute.at DEN HAAG: Drei Personen wurden bei dem Messerangriff verletzt, berichten lokale Medien. Die Polizei konnte den Angreifer festnehmen, nachdem die Beamten ihm ins Bein geschossen hatten. Bildern von Augenzeugen auf Twitter zufolge...

Beitrag

Vom guten alten Anstand und einer strahlenden Frau

Normalerweise interessiert mich die Welt der Mode und der Stars und Sternchen nur am Rande. Seit in Hollywood aber reihenweise Vorwürfe der sexuellen Belästigung gegen Regisseure erhoben werden, wird auch dieses Thema sozialpolitisch interessant und gesellschaftsrelevant. An der diesjährigen Verleihung des Filmpreises Golden Globe nahmen fast alle Prominenten in schwarzer Kleidung teil, um sich mit...

Beitrag
Und täglich grüßt das Murmeltier

Und täglich grüßt das Murmeltier

In dieser Rubrik werde ich in Zukunft die regelmäßigen Meldungen über sogenannte »Fake News« und  den sich dahinter verbergenden Kampf gegen die Meinungsfreiheit dokumentieren. Heute morgen überrascht mich dabei unser französischer Nachbar mit der Meldung, gegen Plattformen, die »gezielt Falschmeldungen verbreiten« mit einem Gesetz vorgehen zu wollen. Hier geht es zur Meldung. Besonders brisant: Der Artikel...

Beitrag

Warum man für das Imperium kämpfen kann – Inferno Squad Rezension

  Mit dem baldigen Erscheinen von Battlefront II erscheint uns die Gelegenheit günstig, die kalten Wintertage mit Lesen zu verbringen. Auf dem Kindle-Ebook Reader flimmert daher die Geschichte der Imperialen Spezialeinsatzkräfte, dem sogenannten Inferno Squad, über den Bildschirm. Die DLC-Politik von EA unterstütze ich nicht und habe daher auch Battlefront II nicht gekauft. Dennoch möchte...

Beitrag
»Luisa hat abgetrieben« – ist ja nur ein »Zellhaufen«

»Luisa hat abgetrieben« – ist ja nur ein »Zellhaufen«

Wenn ich »Bento« lese, dann gruselt es mich und es läuft eiskalt den Rücken herunter bei der Vorstellung, daß da eine Generation heranwächst, für deren Fühlen, Denken, Wissen der Inhalt von »Bento«, der Halbalphabeten-Version des »Spiegels«, repräsentativ sein könnte. So abstoßend dieses Medium auch ist, so ist es doch aufschlußreich, zeigt es doch ungeschönt das...

Beitrag
Ein Blick ins Arcadi-Heftchen

Ein Blick ins Arcadi-Heftchen

Mir wurde kürzlich das neue Arcadi-Magazin als Printausgabe zugeschickt. Ich habe mir daher auch die Zeit genommen, um diese Leseprobe für euch durchzuschauen und zu erzählen, was man hier für 6 Euro zum Lesen und Anschauen bekommt. Zunächst einmal kann man sagen, dass das Magazin auf gutem Papier gedruckt ist und einen hochwertigen Eindruck macht....

Beitrag

„Babylon Berlin“, 1 Staffel – Überblick und Kritik

Von Cundar:   Die teuerste und umstrittenste TV-Produktion des deutschen Fernsehens feierte am verganenen Freitag ihre Premiere auf dem Bezahlsender Sky. Daher war sie auch umstritten, denn an der Produktion wirkten die öffentlichen Sender ARD und ZDF sowie deren Produktionsgesellschaft Degeto mit. Gebührenzahler werden allerdings erst in einem Jahr in den Genuss «kostenfreies» Sehens kommen....

Beitrag

Lügenpresse? Wenn Umfragen so ganz anders ausfallen…

Vorab: Nein, das Zitat Churchills zu Umfragen bringe ich in diesem Artikel ganz sicher nicht. 😉 Innerhalb von 5 Tagen wurden auf Welt.de zwei Artikel veröffentlicht, die mit komplett widersprüchlichen Titeln und Inhalten versehen waren: Am 21. August erschien der Artikel »Für die Deutschen ist Zuwanderung kein sehr wichtiges Thema« und am 25. August »Zuwanderung...

Beitrag
Die »Schweigende Mehrheit« gibt es so nicht!

Die »Schweigende Mehrheit« gibt es so nicht!

Sehr häufig begegnet mir das Argument, das hinter verschiedenen rechten Positionen eine »schweigende Mehrheit« stehen würde, die Aktionen, Forderungen und Entschlüsse eigentlich gerne sehen würde, aber nicht öffentlich aussprechen möchte oder kann. Als Beweis für diese Mehrheit werden dann Umfragen (»Der Islam gehört nicht zu Deutschland«), Verkaufstatistiken von Büchern (»Deutschland schafft sich ab«) oder einfach...