Home Mann

Schlagwort: Mann

Beitrag
Von dreierlei Rechten

Von dreierlei Rechten

von J. Broederbond Viel wird geschrieben über das Wesen der “wahren, guten und schönen Rechten”, über “konservativen Lifestyle” über ein “richtiges Leben im falschen”. Ein nicht zu unterschätzender Teil der Beiträge dreht sich schlussendlich um die augenscheinlich profanen Dinge der biologischen Existenz. Die Schwierigkeit einen Partner zu finden, der den ganzen ideologischen Ballast mit trägt...

Beitrag
Nur für Nation, Volk und Vaterland

Nur für Nation, Volk und Vaterland

    «Mögen Einzelne, mögen Tausende fallen, Deutschland wird doch leben! Deutschland MUSS leben! AMEN!» – Jüdische Seelsorge, Dr. Martin Salomonski 1918, “Für Kaiser, Reich und Vaterland” Um die Sache muss es uns gehen in schweren Zeiten, die wider den Puristen jeglicher Coleur bestritten werden muss. In erster Linie darum, dass überhaupt eine Front existiert,...

Beitrag
Reicht mir einen Eimer für meine Tränen, die ich ob des harten Schicksals von Antonia Baum vergießen muß!

Reicht mir einen Eimer für meine Tränen, die ich ob des harten Schicksals von Antonia Baum vergießen muß!

Wo ist der schlimmste Ort der Welt? Ist es der Osten Aleppos, ist’s die pulsierende Mordmetrompole Ciudad Juárez an der mexikanischen Grenze? Ist es Duisburg-Marxloh oder das beschauliche Bamako? Weit gefehlt! Es ist das Weschnitztal im Odenwald, zwischen den Orten Birkenaus und Rimbach, um genau zu sein. Antonia Baum, eine deutsche Journalistin, die unter anderem...

Beitrag

China lehnt die westliche Feminisierung des Mannes ab

Chinesen blicken laut einem amerikanischen Think Tank sehr hoffnungsvoll in die Zukunft. Man erwartet und geht fest davon aus, dass sich China seinen Platz an der Weltspitze erarbeiten und den USA den Rang ablaufen wird. 45% sehen im amerikanischen und globalistischen Einfluss eine Gefahr für Chinas Lebensart und die Nation, während 77% der Befragten angaben,...