Home Identität

Schlagwort: Identität

Beitrag
Alle Macht dem Volke – Die Schweizer Demokratie

Alle Macht dem Volke – Die Schweizer Demokratie

Die Demokratie in Europa steht vor einem Scheideweg und braucht einen Systemwechsel. Die europäischen Eliten in Brüssel haben sich in ihrem Elfenbeinturm längst von den Sorgen und Nöten ihrer Bürger entfernt. In vielen nationalen Parlamenten sieht es nicht viel besser aus. Es wird über die Köpfe der Menschen hinweg entschieden, wie beispielweise bei den Rettungspaketen...

Beitrag
Für lebendige deutsche Städte!

Für lebendige deutsche Städte!

Großstädte sind wie das Empfangszimmer und Aushängeschild von Nationen – sie sagen viel über Länder und Völker aus. Eines meiner Steckenpferde ist die Beschäftigung mit Großstädten – ihr Aufbau, Funktionsweise, das Straßenleben, der Verkehr, die Architektur und die Sicherheitsmaßnahmen. Näher betrachten konnte ich in den letzten Jahren Nürnberg, Berlin, München, Stuttgart Birmingham, Porto, Rom, Budapest...

Beitrag

Wer sich selbst verleugnet, hat bereits innerlich aufgegeben

Vor zwei oder drei Tagen kam ich an den Neuköllner Arcaden vorbei und stand kurz telefonierend davor, als mir auffiel, wie ein Obdachsloser mit Hunden plötzlich damit begann Pappebecher und Zigarettenstummel vom Boden aufzusammeln und im Mülleimer zu entsorgen. Ganz erstaunt blickte ich diese völlig zugerotzte und mit Piercings behangene Gestalt an. Der Kerl trug...

Beitrag

Damals war uns noch gemein, dass wir unser Vaterland noch liebten – Gastbeitrag

Gastbeitrag von «Renz» Guten Tag, nach reiflicher Überlegung habe ich mich überreden lassen, doch etwas hier zu schreiben. Gewisse Personen hier neigen dazu, sehr hartnäckig und stur zu sein, nerven betagte Jahrgänge wie mich, sodass man keine Ruhe hat. Und ich muss ehrlich gestehen, dass mir das Thema auch unter den Fingernägeln brannte. Zu den...

Beitrag
Einhörner und nachträglich die Nationalsozialisten besiegen

Einhörner und nachträglich die Nationalsozialisten besiegen

Echte Nazis sind fast so selten wie Einhörner, Neo-Nazis sind da schon häufiger anzutreffen, aber auch sie sind ein eher scheues Geschlecht. Noch weniger Chancen wird man haben, wenn man den Nazi bei Parteipartys der AfD oder Stammtischen der Identitären Bewegung sucht. Dort findet man mitunter Nationalisten, aber nur sehr selten einen echten Nationalsozialisten. Das...

Beitrag
Denk ich an Deutschland in der Nacht…

Denk ich an Deutschland in der Nacht…

Wer glaubt schon, selbst wenn in entscheidender Position, den Schwelbrand mit bedrucktem Papier zu löschen? Der weiße Elephant steht im Raum, die Zeit des hedonistischen »weiter so« macht es einfach, zu ignorieren. Arrogante Aphatie hat jene erfasst, die sich Verachtung noch leisten können. Verachtung vor jenen, die die eigenen Entscheidungen zuerst spüren. Diese scheinen bereits...

Beitrag
Über Jeanne d’Arc und Sophie Scholl – für Gott, Volk und Vaterland

Über Jeanne d’Arc und Sophie Scholl – für Gott, Volk und Vaterland

von Ignatius Die Modernisten und Kulturrelativisten wollen uns erzählen, dass es einfach nichts Großes und Erhabenes mehr im Leben gibt. Nichts wofür es sich zu leben und zu sterben lohnt – keine Götter, keine Ehre, kein Volk mehr. Kein Vaterland und höhere Ideale wie Freiheit und Liebe. Alles sei schon da gewesen, schon lange vergangen...

Beitrag

Junge Alternative – Jörg Sobolewski: “Wir sind für Heimat, Freiheit und Tradition – und ein freies und selbstbestimmtes Deutschland

Stellvertretender Bundesvorsitzender der Jungen Alternative Deutschland, Jörg Sobolewski(ein Parteikollege von mir), stand uns Rede und Antwort über Patriotismus, Weltbild und die Zukunftsvisionen für Deutschland.   YG: Die Junge Alternative und die AfD – die stehen ja gegen vieles. Sie sind gegen Islamisierung, gegen Genderideologie, gegen Massenzuwanderung und gegen eine ganze Menge andere Entwicklungen in unserem...

Beitrag

Douglas Murray: der seltsame Tod Europas – Immigration, Identität und Islam

Europa begeht Selbstmord. Oder zumindest die Anführer Europas haben beschlossen, Selbstmord zu begehen. – Douglas Murray: der seltsame Tod Europas – Immigration, Identität und Islam Das ist der Einleitungssatz eines aufwirbelnden Buches von Douglas Murray, einem liberalkonservativen Autor aus Großbritannien. Dieser bebrillte Gentleman mit der britischen Zunge und dem feinen Anzug ist nicht unbedingt das,...

Beitrag

Vom guten alten Anstand und einer strahlenden Frau

Normalerweise interessiert mich die Welt der Mode und der Stars und Sternchen nur am Rande. Seit in Hollywood aber reihenweise Vorwürfe der sexuellen Belästigung gegen Regisseure erhoben werden, wird auch dieses Thema sozialpolitisch interessant und gesellschaftsrelevant. An der diesjährigen Verleihung des Filmpreises Golden Globe nahmen fast alle Prominenten in schwarzer Kleidung teil, um sich mit...