Home Großbritannien

Schlagwort: Großbritannien

Beitrag
Die Postdemokratie verhindern

Die Postdemokratie verhindern

Die britische Premierministerin Theresa May verschiebt die Abstimmung des Parlaments über das Brexit-Abkommen, das May und ihre Regierung mühsam mit der EU-Kommission ausgehandelt haben. Denn es war abzusehen, dass das Papier gescheitert wäre, da die Opposition in der britischen Konservativen Partei zu groß ist. Die verfahrene, geradezu verkorkste Situation, in der Großbritannien steckt, lohnt genauer...

Beitrag

London ist gefallen? – über die fortgeschrittene Islamisierung der Stadt

von Ignatius ,Student der Theologie und Geschichte, Rheinländer, früher Afghanistan-Urlauber in Flecktarn Vor dem Trafalgar Square halten wir. Von hoch oben blickt Admiral Nelson auf uns herab, der im Jahre 1805, genauer am 21. Oktober, den Sieg über die spanische  und französische Armada errang. Großbritanniens goldene Zeiten des Ruhms und der Weltherrschaft, die lange vorbei...

Beitrag

Darf man noch ‘Sir’ sagen? – Britische Armee überlegt, das “Sir” als Anrede abzuschaffen

Die Britische Armee soll die Tradition, dass sich Soldaten mit »Sir« am Telefon grüßen, abschaffen.  Ein solches Verhalten könnte Soldaten kränken, da man am Telefon ja nicht wisse, ob das Gegenüber männlich oder weiblich sei. Statt »Was kann ich für Sie tun, Sir?« sollten Soldaten sich nun mit Rang und Namen, gefolgt von der Frage wie...

Beitrag

»Unterwegs zur Weltherrschaft«

Über Helmut Roewers Buch zur Entfesselung des Zweiten Weltkriegs Ganz zu unrecht verrufen ist der Begriff des Revisionismus. Verwendet als Kampfbegriff, um alles zu diskreditieren, was einer offiziellen Geschichtsbetrachtung  und –deutung widerspricht und an dieser rüttelt, hat er besonders dort Konjunktur, wo wie hierzulande der Blick auf die Geschichte ideologisch und dogmatisch verengt ist. Doch...

Beitrag
Das ist bereits Krieg, 23.000 islamische Gefährder in England

Das ist bereits Krieg, 23.000 islamische Gefährder in England

Zunächst hielten viele Augenzeugen den Anschlag auf der London Bridge (Nr. 2) für einen Unfall. Ein Wagen krachte mit irrsinniger Geschwindigkeit über die Brücke und walzte die Menschen einfach platt oder schleuderte sie durch die Wucht und die Masse zur Seite. Aus dem Auto sprangen plötzlich Männer heraus, die wahnhaft brüllten und mit etwa 30...

Beitrag
Hurra! Wir leben in einer freien, bunten und offenen Gesellschaft!

Hurra! Wir leben in einer freien, bunten und offenen Gesellschaft!

»STAND DOWN! IN THE NAME OF LAW!« ruft ein Polizist. Im Hintergrund brennt eine Einkaufshalle lichterloh und Funken sprühen von oben herab. Polizei zu Pferde wird herangeführt und mehrere Hundertschaften von Riot-Police liefern sich in ganz England eine apokalyptische Straßenschlacht mit den Migranten und den Kindern der Migranten, die im Grunde naturalisierte britische Bürger sind....

Beitrag
Albert Ballin, des Kaisers Reeder

Albert Ballin, des Kaisers Reeder

Albert Ballin war als Generaldirektor der Hamburg-Amerikanischen-Paketfahrt-Aktiengesellschaft, der einst größten Reederei der Welt, nicht nur eine der einflußreichsten Unternehmerpersönlichkeiten des Deutschen Kaiserreichs, sondern als jüdischer Deutscher auch glühender Patriot. Grund genug, sein Leben und Werk zu würdigen. Ein Neuanfang 20.815 Bruttoreguistertonnen, schwarzer Rumpf, weiße Aufbauten, zwei gelbe Schornsteine – typisches Aussehen der HAPAG-Schiffe –, so...

Beitrag
Großbritannien – Die verkrüppelte Macht

Großbritannien – Die verkrüppelte Macht

Das weltumspannende britische Weltreich ist vergangen. Zurück blieb eine kleine Insel im Atlantik, welche seine Identität zwischen Kontinentaleuropa und einem ominösen “Westen” sucht, der von den USA dominiert und angeführt wird. Commonwealth und koloniales Erbe spielen mit hinein in das Selbstbild Großbritanniens, welches gerne in Nostalgie schwelgt, wenn es um die Definition des Eigenen Ichs...

Beitrag
Großbritannien schwelgt in Nostalgie

Großbritannien schwelgt in Nostalgie

  Großbritannien schwelgt in Nostalgie „English, Welsh und Scots“ – Zusammen mit Nordirland bilden diese Einheiten das Vereinigte Königreich Großbritannien. Bis auf Falkland und Gibraltar und ein paar Zerquetschte ist nichts mehr übrig vom Empire, dass einst den gesamten Globus umspannte und 1/4 der Landmasse der Welt umfasste. Heute ist das einstige Empire auf eine...

Beitrag
Stacey Dooley – Repräsentativ für ihre Generation?

Stacey Dooley – Repräsentativ für ihre Generation?

Vor ein paar Tagen habe ich mir die BBC-Dokumentation „My Hometown Fanatics“ angeschaut. Darin macht die junge und attraktive Britin Stacey Dooley eine Reise zurück in ihre Heimatstadt Luton nördlich von London um die Aktivität von Islamisten zu untersuchen. In Luton leben noch knapp 200.000 Einwohner und in vielerlei Hinsicht ist diese Stadt repräsentativ für...