Home Geschichte

Schlagwort: Geschichte

Beitrag
Turn – Spione, Offiziere, Hausfrauen und der Kampf für Unabhängigkeit

Turn – Spione, Offiziere, Hausfrauen und der Kampf für Unabhängigkeit

Wer Historiendramen mag, der kennt vermutlich längst die AMC-Serie «Turn: Washington’s Spies». Wer nicht, sollte jetzt aufpassen! Bei Turn (Wendung, Drehung, Umkehr oder umdrehen) handelt es sich um die ansehnlich verpackte Geschichte des tatsächlich existierenden Culper-Spionagerings, welcher zur Zeit des Amerikanischen Unabhängigkeitskrieges operierte und in dem die Hauptfigur der Serie, Abraham Woodhull, eine Schlüsselrolle spielte. ...

Beitrag

Rotes Kreuz vor 100 Jahren

Am Massensterben des Ersten Weltkriegs gibt es wenig zu beschönigen. Ich erinnere mich an den Film Im Westen Nichts Neues, wo ein Kamerad von Paul Bäumer schwer am Fuß verwundet wurde und die Ärzte gezwungen waren ihm diesen zu amputieren. Wir können uns heute in alten Archiven die Fotos von grässlich entstellten Soldaten ansehen, die...

Beitrag

El Cid rief zur Reconquista

El Cid, eigentlich Rodrigo Diaz de Vivar, war vielleicht der spanische Nationalheld der Reconquista, jener langen Epoche der Rückeroberung der spanischen Halbinsel im Zeichen des Kreuzes. Nach der Unterwerfung unter die muslimischen Mauren und deren Folgekönigreiche, die das Land unter sich aufteilten, fristeten die verbliebenen christlichen Reiche Aragón, Kastilien und Navarra ein Schattendasein. Während sich...

Beitrag

O la vittoria, o tutti accoppati! Vor 100 Jahren am Fluss Isonzo

Regen, Nebel und Kälte waren unsere ständigen Begleiter. Erst Tage später, am 24. Oktober klärte sich das Wetter auf und uns bot sich die atemberaubende Sicht auf das hell erleuchtete Tal. Saftgrün und weiträumig, trotz des beginnenden Herbstes. Und als sich die Nebelfront auflöste, begann auch schon das Bombardement der Artillerie wieder. Die Schlacht um...

Beitrag
Krak des Chevaliers, Palmyra, Ninive: Verfallen, verwüstet und bald vergessen?

Krak des Chevaliers, Palmyra, Ninive: Verfallen, verwüstet und bald vergessen?

Im Jahre 1271 stürzten die Mauern und es brach das feste Steinwerk der großen Verteidigungstürme, welche den Krak seit Jahrhunderten schützten. Hier in der Kapelle des Krak des Chevalier fielen die Kreuzritter des Johannitersordens auf die Knie, das Zeichen des Kreuzes formend, ehe sie sich zum letzten Gefecht rüsteten. Auf den Holzpalisaden im Innern des...

Beitrag

Die Konvention von Tauroggen – Gehorsamsverweigerung aus Liebe zum Vaterland

Hunderttausende bluten für Napoleons Russlandfeldzug Preußens Niederlage bei Jena und Auerstedt markierte das vorläufige Ende der Souveränität des Staates, welcher  kurz darauf vollständig von Frankreich besiegt wurde und unter die Herrschaft von Napoleon kam. Nach dem Frieden von Tilsit wurde das Königreich in seiner Ausdehnung kurzerhand halbiert und die Grande Armée marschierte siegreich durch Berlin,...

Beitrag
Unter dem Sand: deutsche Kinder in Kriegsgefangenschaft

Unter dem Sand: deutsche Kinder in Kriegsgefangenschaft

(Nur kleine Spoiler in dieser Rezension)   Ein dänischer Offizier prügelt auf die Kindersoldaten ein. Später urinieren ein paar britische Soldaten auf die kleine, zusammengeschrumpfte Gruppe von ehemaligen Volkssturmkindern. Der Film Under Sandet oder Unter dem Sand ist ein dänisches Filmdrama, welches kurz nach dem Zweiten Weltkrieg spielt. Die Allierten haben gewonnen und Dänemark ist...

Beitrag
Die Marienburg – ein Besuch bei der Festung des Deutschen Ordens

Die Marienburg – ein Besuch bei der Festung des Deutschen Ordens

Unser Leser “Olaf” hat uns diesen kleinen Reisebericht aus seiner Feder zur Verfügung gestellt. Er besuchte die Ordensburg des Deutschen Ordens im heutigen Polen. Wir lesen diese Zeilen und laden uns mit historischer Energie auf.     In Kürze jährt sich ein Tag im Dezember, den die meisten Deutschen überhaupt nicht auf dem Plan haben,...

Beitrag
Battlefield 1: Spielplatz im „Fleischwolf“

Battlefield 1: Spielplatz im „Fleischwolf“

Endlich! Unter herben Verlusten haben wir in unserem 2. Angriff die Stellungen der Briten mit der Hilfe eines Luftschiffes überrannt. Die verbliebenen „Jerrys“ fliehen in den nächsten Sektor und wir folgen unter lauten Kriegsgeschrei hinterher. Die von Granaten und Gräben zerpflügte Landschaft wechselt in die noch heile Welt der französischen Provinz. Neben uns rasselt ein...