Home Frankreich

Schlagwort: Frankreich

Beitrag
Niemand will gerne hören, dass die Party bald vorbei ist

Niemand will gerne hören, dass die Party bald vorbei ist

  Lieber den Teufel den wir kennen, als den Teufel, den wir nicht kennen   «En Marche!» heißt der Slogan von Präsident Macron, mit dem ihn die Medien in Frankreich in sein Amt gehoben haben. «Vorwärts!» – aber wohin? Präsident Macron weist den Weg in eine Zukunft, die der Gegenwart der französischen Republik sehr ähnelt....

Beitrag
Vorgelesene Texte auf unserem kleinen Youtube Kanal

Vorgelesene Texte auf unserem kleinen Youtube Kanal

Durch immer häufigere Sperrungen auf Facebook habe ich mich breitschlagen lassen und dazu durchgerungen wieder ein altes Projekt aufzugreifen. Auf vielfachen Wunsch einiger Leser, bemühen wir uns wieder einige ausgewählte Texte vom Blog hier vorzulesen. Paris und die kommende Katastrophe, einer unserer beliebtesten Artikel.     Hier: Hat dir der Beitrag gefallen? Wir auf YOUNG...

Beitrag

Massensterben in der Champagne

  Der französische Oberbefehlshaber Joseph Joffre meint es ernst im Winter 1915. Kurz nach Weihnachten im Januar lässt er seine Truppen die deutschen Stellungen in der Champagne angreifen. Erstmals setzt er Trommelfeuer in Verbindung mit folgendem Infanterieangriff ein, um die 16. Division des deutschen Kaiserreiches aus den Gräben zu treiben, die sie östlich von Perthes...

Beitrag

Sehenden Auges in die Katastrophe hinein

  Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du In Frankreich kam es zu Ausschreitungen in den überfüllten Gefängnissen, wovon wahrscheinlich bis zu 70% der Insassen Muslime sind (Gesamtanteil an der Bevölkerung ca. 10-12% je nach Schätzung). Ausgelöst durch einen Dschihadisten, der mehrere Wärter verletzte und...

Beitrag
Besuch in Brüssel – belgisches Bier und Bataclan

Besuch in Brüssel – belgisches Bier und Bataclan

  von Ignatius ,Student der Theologie und Geschichte, Rheinländer, früher Afghanistan-Urlauber in Flecktarn     Von meiner Heimatstadt am Rhein aus dem Auto brauche ich kaum zwei Stunden nach Brüssel. Mit einer Flasche Wein auf dem Rücksitz und einer Ausgabe von Alain Finkielskrauts «eine Kontroverse» habe ich mich auf dem Weg gemacht, um in Brüssel-Andernacht...

Beitrag

Vom guten alten Anstand und einer strahlenden Frau

Normalerweise interessiert mich die Welt der Mode und der Stars und Sternchen nur am Rande. Seit in Hollywood aber reihenweise Vorwürfe der sexuellen Belästigung gegen Regisseure erhoben werden, wird auch dieses Thema sozialpolitisch interessant und gesellschaftsrelevant. An der diesjährigen Verleihung des Filmpreises Golden Globe nahmen fast alle Prominenten in schwarzer Kleidung teil, um sich mit...

Beitrag

Der verrückte Bettler von Saint Denis

  Es war einer dieser unglaublich heißen Sommertage in Frankreich, die Jules in seiner Jugend häufig in der Provence bei seinen Eltern verbracht hatte. Der Duft von Blumen und trockenem Gras hing ihm dieser Tage noch in der Nase, als sei er nicht hier in Saint Denis, sondern auf den Lavendelfeldern seiner Kindheit, die ihm...

Beitrag
Und täglich grüßt das Murmeltier

Und täglich grüßt das Murmeltier

In dieser Rubrik werde ich in Zukunft die regelmäßigen Meldungen über sogenannte »Fake News« und  den sich dahinter verbergenden Kampf gegen die Meinungsfreiheit dokumentieren. Heute morgen überrascht mich dabei unser französischer Nachbar mit der Meldung, gegen Plattformen, die »gezielt Falschmeldungen verbreiten« mit einem Gesetz vorgehen zu wollen. Hier geht es zur Meldung. Besonders brisant: Der Artikel...

Beitrag

Der grauenhafte Verfall von Frankreichs staatlicher Ordnung

In einigen Medien kann man sich ansehen, wie eine französische Polizistin von einem Mob junger und aggressiver Männer niedergetreten und beinahe umgebracht wird. Ein wilder und wütender Mob, dem die Polizei trotz überlegener Feuerkraft ziemlich hilflos gegenüberstand.  Frankreich bewegt sich in die Richtung eines Zustandes, den man nach Thomas Hobbes als  Krieg aller gegen alle...

Beitrag

Frankreichs neue Nationalgarde zur Terrorabwehr wächst

Frankreichs Nationalgarde, eigentlich eine Idee aus den Nachwehen der französischen Revolution, wurde 2016 von Francois Hollande ins Leben gerufen und soll bis 2018 eine Mannstärke von 84.000 erreichen. Zusammensetzen soll sie sich aus Polizei und Armee. Völlig aus dem Nichts kommt diese Nationalgarde natürlich nicht. Sie ist eine Zusammenführung aus Einheiten der Gendarmerie und Streitkräfte,...