Home Flüchtlinge

Schlagwort: Flüchtlinge

Beitrag
Wer seine Hoffnung in die CDU setzt, wird nur enttäuscht

Wer seine Hoffnung in die CDU setzt, wird nur enttäuscht

Wolfgang Schäuble, kürzlich noch abgelichtet neben Paul Ziemiak, dem leichenblassen Chef der Jungen Union, sagte dem deutschen Wahlvolk ins Gesicht, was die AfD und ihre Unterstützer schon lange vermuteten. Niemand hat die Absicht die Entwicklung von 2015 und fortführend rückgängig zu machen, also illegale Migranten und abgelehnte Asylbewerber abzuschieben. «Wir sollten uns klar machen, wie...

Beitrag
Chemnitz ist symptomatisch für die Auflösungstendenzen der Bundesrepublik

Chemnitz ist symptomatisch für die Auflösungstendenzen der Bundesrepublik

Nein, nicht die Tötung eines weiteren Bürgers dieses Landes durch einen hier nicht asylberechtigten Migranten ist der Anlass, ein Inferno der Empörung über Deutschland zu entfachen.  Anstatt den Chemnitzern den Rücken zu stärken und zu versprechen, dass dieses mal, ja wenigstens dieses eine mal Gerechtigkeit walten und der Mörder einer gerechten Strafe zugeführt wird, spricht...

Beitrag
Wer hat das größte Herz für dunkle Menschen?

Wer hat das größte Herz für dunkle Menschen?

Die Kölner Bürgermeisterin Henriette Reker hat einfach noch nicht genug. Einmal Kölner Silvesternacht 2015 reichte nicht und die Stadt, die im Jahr 2016 ca. 38% Bevölkerung mit Migrationshintergrund hat (offizielle Statistik der Stadt Köln), hat noch Platz, so Reker.   In einem Brief an die Bundeskanzlerin schildern die Regierenden der Städte Bonn, Köln und Düsseldorf,...

Beitrag

Wenn Flüchtlinge beim Singen mit Flüchtlingen fehlen, sollte man Fragen an die eigene Weltsicht stellen

  In Möhringen ereignete sich vor einigen Wochen ein sehr entlarvendes Schauspiel. Eine alternde Gruppe Gutmenschen, ganz und gar betrunken von der Willkommenskultur und der «We are one world-Ideologie», wollte zusammen mit den sogenannten Flüchtlingen (illegale Migranten aus Nordafrika und Asien) singen. Gekommen war jedoch keiner der eingeladenen Flüchtlinge, sodass die alternen Damen hier auf...

Beitrag

Die Logik hinter dem Terror

Angst verbreiten ist seit jeher ein Bestandteil gewaltorientierter Auseinandersetzungen. In Europa ist es nur die Vorbereitungsphase für viel größere Umwälzungen. «Als Tariq ibn Ziyad, nach dem Gibraltar benannt wurde, im Jahr 710 nach Spanien übersetzte, gewann er einige Scharmützel gegen das westgotische Heer. Die Gefangenen die er dabei machte, steckte er bis auf wenige in...

Beitrag

Flüchtlinge & Heimatvertriebene im Vergleich mit den Migrationsbewegungen heute

In den rhetorischen Werkzeugkasten der Multikulturalisten und Einwanderungsbefürworter gehört die gleichsetzende Gegenüberstellung mit der Situation im Jahre 1945, als Deutschland, so heißt es, ja auch mit mehr Flüchtlingen unter schwierigeren Bedingungen fertiggeworden ist. Und weiter heißt es, auch seinerzeit habe es Ressentiments gegenüber den Neuankömmlingen gegeben, die sich letztlich als unbegründet erwiesen. Die Botschaft solcher...

Beitrag

Die freie Gesellschaft schützt ihr Silvester durch Kameras, Betonsperren und Maschinenpistolen

«Man hat den Eindruck, die Polizei kann es nie recht machen. Silvester 2015/16 war sie mit der grassierenden Kriminalität und sexuellen Belästigung durch Migrantengruppen am Kölner Dom hoffnungslos überfordert. Aufschreie kamen sowohl von rechts als auch von links, wobei die Einen die kriminellen Ausländer im Visier hatten und die Anderen den Angriff auf die Rechte...

Beitrag
“Peacekeepers” auf der Leinwand – Über den Balkan bis nach Haiti

“Peacekeepers” auf der Leinwand – Über den Balkan bis nach Haiti

Wer weiß wie viel die USA den Vereinten Nationen an Personal für ihre “Peacekeeping”(Friedenswächter)-Missionen gibt? Na? Es handelt sich hier schließlich um das amerikanische Militär, welches Millionen von Soldaten unterhält. Es sind in der Bestandsaufnahme der UN im Juli 2016 genau 68 Soldaten, Polizisten und Berater, welche für die Blauhelmmissionen bereit gestellt werden. Zum Vergleich...

Beitrag

Presse-Sammelmappe: Ausschreitungen in Köln und anderswo

In diesem Beitrag werden interessante Berichte und Quellen rund um die Ausschreitungen in Köln und in anderen Städten zusammengetragen. Die Zusammenstellung wird laufend erweitert und gegebenenfalls kommentiert. 13. Jan. 16 Was Frauen vor dem Kölner Hauptbahnhof erdulden mußten, davon zeugt dieser Bericht aus dem GELNHÄUSER TAGEBLATT: “Wir sind in eine Passage reingelaufen, ich hatte meine...

Beitrag
Virtueller Kanzler Teil I

Virtueller Kanzler Teil I

  Ein anderes Deutschland in einer anderen Dimension Wir schreiben das Jahr 2015. Deutschland ist ein anderes Land in der Dimension X. Manche Ereignisse der Geschichte verliefen hier anders als bei uns und manche blieben gleich. Aber in der Dimension X sitzt ein anderer Kanzler an der Spitze des Staates. Merkel hat nie existiert. Es...