Home Deutschland

Schlagwort: Deutschland

Beitrag
Die Normalisierung der Spaltung 

Die Normalisierung der Spaltung 

  Vorbei sind die Jahre in denen die deutschen Politiker auf Amerika zeigen und die «tief gespaltene Gesellschaft» anklagen konnten. Die Harmonisierung der Bundesrepublik begann nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges und basierte auf dem Minimalkonsens des Antikommunismus,  auf den sich CDU und SPD einigen konnten. Die FDP als Königsmacher war in dieser Konstellation die...

Beitrag
Auch eine Angela Merkel ist vergänglich

Auch eine Angela Merkel ist vergänglich

  Vor einigen Tagen befragte die WELT eine Auswahl von jungen Menschen dieses Landes im Alter von Heranwachsenden. Alles Kinder also, die mit Angela Merkel als Kanzlerin aufgewachsen sind und sich laut Tenor des Beitrags keine andere Frau an der Spitze des Amtes vorstellen können. Ja, keine andere Frau. Dass ein Mann das Amt ebenfalls...

Beitrag
Eine Witzfigur von einem Polizeipräsidenten

Eine Witzfigur von einem Polizeipräsidenten

«Macht euch nicht wehrlos mit Alkohol oder Drogen». – Zitat, Polizeipräsident Rotzinger, Süddeutsche Zeitung Die Worte aus dem Munde dieses angeblichen Polizeipäsidenten von Freiburg, Herr Rotzinger, sollten ihn allenfalls dafür qualifizieren den Rücken zu krümmen, wenn ein richtiger Polizeipräsident eine Oberfläche zum Schreiben braucht.  Statt sich hinzustellen und zu sagen, dass man die Täter hart...

Beitrag
Unfähig die Folgen ihrer Taten zu erkennen

Unfähig die Folgen ihrer Taten zu erkennen

  Kinder sind eine wunderbare Sache im Leben. Sie sind süß, lustig und spenden Freude. Bis zu einem gewissen Alter sind sie aber auch unzurechnungsfähig und nicht in der Lage die Folgen ihres eigenen Handelns abzusehen. Man muss ihnen erklären, warum sie jetzt Fernsehverbot haben, ins Bett oder kurz in der Ecke stehen müssen. Ihr...

Beitrag
Ritualisierte Randale von erlebnisorientierten Jugendlichen oder Vorboten bürgerkriegsähnlicher Zustände?

Ritualisierte Randale von erlebnisorientierten Jugendlichen oder Vorboten bürgerkriegsähnlicher Zustände?

Gastbeitrag von “Ruben” Es gibt in Berlin unabhängig von politischen Ereignissen mindestens zwei Termine im Jahr, an denen man verlässlich mit Ausschreitungen im Kreuzungsbereich der Schöneberger Potsdamer Str./Pallasstr. rechnen kann. In der Silvesternacht und an Halloween treten dann wie verabredet Kinder, Jugendliche und Heranwachsende, in der Regel ausschließlich mit Migrationshintergrund, und in einer mindestens zweistelligen...

Beitrag
Merkels langer Schatten

Merkels langer Schatten

Nach 18 Jahren an der Spitze der CDU zeichnet sich nun ein Wechsel ab. Angela Merkel tritt nicht mehr zum Bundesvorsitz der Christdemokraten an und weicht so der sprichtwörtlichen Kugel aus, die sie womöglich intern sogar zum Rücktritt vom Kanzleramt hätte zwingen können. Ein Amt abgeben, Demut demonstrieren und dennoch weiterregieren. Womöglich schafft sie es...

Beitrag
Gastbeitrag – 1965 hielten viele Ägypter in Kairo eine “Islamisierung” für absurd und ausgeschlossen

Gastbeitrag – 1965 hielten viele Ägypter in Kairo eine “Islamisierung” für absurd und ausgeschlossen

Gastbeitrag von “Thiele”, Ostberliner  – schon zu alt, um sich zu sehr Sorgen zu machen.   Einige ehemalige DDR-Bürger werden sich vielleicht noch dunkel daran erinnern, dass Ägypten in den 60er und 70er Jahren noch ein sozialistisches Bruderland war oder zumindest so von der SED behandelt wurde.  1965 weilte Ich mit einigen deutschen Kollegen in...

Beitrag
Schicksalswahl in Brasilien

Schicksalswahl in Brasilien

“Brasil acima de tudo, Deus acima de todos!” – “Brasilien über alles, Gott über alles!” Mit diesem Motto ist der ehemalige Armeeoffizier Jair Bolsonaro in das Rennen um das mächtigste Amt Brasiliens gestiegen. Lange galt Bolsonaro als politischer Außenseiter und Hinterbänkler. Die westlichen Medien verspotteten ihn wahlweise als «Rechtsextremen», «Rechtspopulisten», «Faschisten» und «Hassredner». Am 7....

Beitrag
Reden wir doch mal über die deutsche Jugend – Gastbeitrag

Reden wir doch mal über die deutsche Jugend – Gastbeitrag

Gastbeitrag von «der Iwan», geboren in der Pfalz, diente als Oberfeldwebel in der Funktion als Ausbilder für die GA von 2015-2016.     Manchmal muss man sich den Frust von der Seele schreiben. Es reicht nicht aus, wenn man sich nur bei den Kameraden und Freunden auslässt. Konstruktive Kritik innerhalb der Bundeswehr ist nicht erwünscht...

Beitrag
Eine falsche Methode wird nicht richtig, nur weil ein Guter sich ihrer bedient

Eine falsche Methode wird nicht richtig, nur weil ein Guter sich ihrer bedient

Ich habe für mich selbst den Anspruch mit System zu denken und zu handeln, sodass ich nachvollziehbar bleibe und mich nicht in Widersprüche verstricke. Meiner Ansicht nach ist das eines der Hauptprobleme bei der modernen Linken, aber auch bei Teilen der Konservativen. Die Alternative für Deutschland machte kürzlich wieder Schlagzeilen als sie forderte vermeintlich linke...