Home Deutschland

Schlagwort: Deutschland

Beitrag
Ein internationales Signal für eine Notlage und das Widerstandsrecht

Ein internationales Signal für eine Notlage und das Widerstandsrecht

Ein interessanter Fall machte unterhalb des Radars auf sich aufmerksam. Einige Beamte hatten die hessische Flagge und die Dienstflagge der Bundesrepublik falsch herum gehisst – kopfüber. WIESBADEN. Hessens Justizministerin Eva Kühne-Hörmann (CDU) prüft, das demonstrative falsche Aufhängen der Staats- oder Landesflaggen zum Straftatbestand zu erklären. Anlaß für die Überlegungen sei der sogenannte Flaggen-Skandal von Schlüchtern....

Beitrag
Verschenkte Zukunft

Verschenkte Zukunft

Gastbeitrag von Widergänger: Berlins Schulanfänger weisen problematische Mängel im motorischen und sprachlichen Bereich auf, wie die vor kurzem veröffentlichte Einschulungsuntersuchung für das Jahr 2017 zeigte. Dass Berlin im Bildungsbereich eines von Deutschlands großen Sorgenkindern ist, ist kein Geheimnis. Laut dem INSM-Bildungsmonitor von 2017 weist Berlin von allen Bundesländern das schlechteste Bildungssystem auf, und bereits ein...

Beitrag
Die Lehren für die Konservativen aus dem 20. Jahrhundert

Die Lehren für die Konservativen aus dem 20. Jahrhundert

Gastbeitrag von Widergänger Betrachtet man die Geschichte der Konservativen, ergibt sich eine niederschmetternde Erkenntnis: sie sind unfähig und nicht in der Lage, langfristig und nachhaltig Politik zu betreiben. Wieso eigentlich? Das bürgerlich-konservative Spektrum ist heute ein Trümmerfeld und ein Spielfeld für Lakaien des linken Mainstreams. Seit Anfang des 20. Jahrhunderts sinkt der Stern der Konservativen...

Beitrag
Demonstration der Stärke

Demonstration der Stärke

Polizeigewerkschaftssprecher Benjamin Jendro sprach in der BILD kürzlich über den Görlitzer Park. Tenor: die Polizei könne, aber die Polizeipräsidentin und die Regierung von Berlin wollen nicht, dass sich dort etwas verbessert. Es scheine, so Jendro weiter „dass niemand der Verantwortlichen diesen Park wirklich drogen- und kriminalitätsfrei haben möchte.“ Es könne nicht sein, dass die Polizisten...

Beitrag
Wille und Macht – Gastbeitrag

Wille und Macht – Gastbeitrag

Gastbeitrag von Masovia: Bei Gesprächen mit durchschnittlichen Mitmenschen, beim Lauschen des objektiven Unterrichts der Schulen, bei der Lektüre der etablierten Zeitungen oder dem Genuss der öffentlich-rechtlichen Nachrichtensendungen fällt einem kritischen Geist auf, dass nahezu überall ein seltsames Wunschbild der Welt vorherrscht. Die Rede ist, um es in den Worten Oswald Spenglers zu sagen, von dem...

Beitrag
Das ist erst der Anfang

Das ist erst der Anfang

Mit der westlichen Gesellschaft ist es ähnlich wie mit einem Alkoholkranken oder anders Drogensüchtigen. Ein Nichttrinker, der einmal über den Durst trinkt und am nächsten Morgen mit dem Kater seines Lebens aufwacht, wird vielleicht nie wieder eine Flasche anrühren. Er hat verstanden. Für die dauerhaft Benebelten, die Suchtkranken, ist die Sache ungemein schwieriger. Ihr Erwachen...

Beitrag
Lernen durch Schmerz und Reue

Lernen durch Schmerz und Reue

Der freiheitliche, säkularisierte Staat lebt von Voraussetzungen, die er selbst nicht garantieren kann. Das ist das große Wagnis, das er, um der Freiheit willen, eingegangen ist. Als freiheitlicher Staat kann er einerseits nur bestehen, wenn sich die Freiheit, die er seinen Bürgern gewährt, von innen her, aus der moralischen Substanz des einzelnen und der Homogenität...

Beitrag
Zwei verschiedene Geschichten des Kolonialismus

Zwei verschiedene Geschichten des Kolonialismus

Wesentlich mehr Afrikanern ist in jüngerer Vergangenheit durch europäische und westliche Medizin, Nahrungslieferungen und Entwicklungsgeld geholfen worden, als jemals durch Kolonialismus zu Schaden kamen. Wenn es eine Erbschuld gibt, und es gibt sie nicht, dann hätten die Nachfahren von Kongo Müller und Co. längst ihren Anteil daran gehabt, diese abzutragen. Europas Nachkommenschaft trägt keine unmittelbare...

Beitrag
Orientexpress in Bludenz, Österreich

Orientexpress in Bludenz, Österreich

Am Wochenende besuchte ich mit meiner Freundin Lech in Voralberg, Österreich. Dass es sich um einen eher gehobenen Skiort handelte, wurde mir klar, als ich dort etwas essen wollte. Viele Worte will ich gar nicht über diese schöne Alpenregion verlieren. Außer, dass ich sie als Refugium durchaus empfehlen kann. Hier sah man ganz gut, dass...

Beitrag
Ein Staat ohne jedes Augenmaß

Ein Staat ohne jedes Augenmaß

Beginnen wir diese Wortmeldung mit der Geschichte des Irakers Farhad A., die vom FOCUS glücklicherweise ausführlich behandelt wurde. Denn auf die Tagesschau oder andere Medien mit besten Sendezeiten für die Massen ist in dieser Hinsicht selten Verlass. Farhad A. ist einer der mutmaßlichen Messermörder von Chemnitz. Die Ereignisse um Chemnitz haben eine ganze Lawine ins...