Home Deutschland

Schlagwort: Deutschland

Beitrag
Die wesentlichen Dinge

Die wesentlichen Dinge

In Zeiten einer Krise wird der Staat und das Land auf Herz und Nieren geprüft. Jetzt zeigt sich, dass Genderprofessoren, Extremismussoziologen, Klimaktivisten und ein Großteil des Personals aus der banalen Unterhaltungsindustrie nicht mehr im Rampenlicht der Republik stehen. Greta-Thunberg, die Klimakatastrophe und Gendersternchen sind aus der öffentlichen Debatte nahezu restlos verschwunden. Die Lebensrealität der Menschen...

Beitrag
Entwurzelt!? Vom Überlebenskampf der deutschen Landwirtschaft

Entwurzelt!? Vom Überlebenskampf der deutschen Landwirtschaft

  Von Treveri Letzte Woche musste ich mich an eine Seite in unserem Sozialkundebuch erinnern. Darauf waren zwei Tabellen/Grafiken zum Thema Landwirtschaft im Wandel der Zeit abgebildet. Auf der einen sah man den prozentualen Anteil des Einkommens, welchen man aufbringen musste um Nahrungs und Genussmittel zu erwerben im Zeitraum um die Jahrhundertwende, 1950 und den...

Beitrag
Fatale weltanschauliche Irrwege der Deutschen

Fatale weltanschauliche Irrwege der Deutschen

Gibt es ein Land auf der Welt, abgesehen vielleicht von Schweden, in dem die Ideologie des multikulturellen Zusammenlebens, der Verbiegung der eigenen Werte, der eigenen Kultur und Tradition so en vogue ist wie in Deutschland? In der jetzt erneut losbrechenden Demographie-Sturmflut, die droht sich über Europa zu ergießen, glauben die Deutschen wohl eine Art Erlösung...

Beitrag
Pogromstimmungsmacher und die politische Sackgasse der CDU

Pogromstimmungsmacher und die politische Sackgasse der CDU

Wer hätte gedacht, dass die von Seiten der AfD als Altparteien beschriebenen Machtblöcke in der Republik so instabil und gebrechlich sind? Eigentlich wirkten, gestützt von ihrer Macht im Parteienstaat, kräftiger und geschlossener als die scheinbar zerstrittene AfD. Nach dem Coup in Thüringen zeigt sich jedoch, dass genau das Gegenteil der Fall ist. FDP und CDU...

Beitrag
Ohnmacht und Unordnung in Deutschland

Ohnmacht und Unordnung in Deutschland

Deutschland, ein Talent in die Scheiße zu greifen Die letzte Wochen waren arg. Mehrmals musste ich mir dabei denken »Wir Deutschen haben echt ein Talent darin, oft genau das Gegenteil von dem zu tun, was eigentlich richtig wäre«. Denn statt in den offensichtlichen Lösungen, scheinen wir in maßloser Übertreibung oder faulen Kompromissen unser Heil finden...

Beitrag
Die AfD hat nur diese eine Chance

Die AfD hat nur diese eine Chance

Die Zukunftsprognosen für Deutschland sind, wenigstens aus patriotisch-konservativer und liberaler Sicht, düster. Die Enteignung der Sparer geht weiter, der Mittelstand wird geschröpft, die Rezession frisst sich durch den Arbeitsmarkt und jedes Jahr wandert mindestens eine Großstadt größtenteils unqualifizierter und kulturell fremder Menschen nach Deutschland über ein dysfunktionales Asylsystem ein. Zivilisatorisch baut dieses Land nur noch...

Beitrag
Die Angst vor einer Strategie

Die Angst vor einer Strategie

Man braucht mehr als beide Hände, wenn man die Probleme der momentanen Bundesregierung aufzählen möchte – wovor jedoch zu warnen ist, denn die tiefgehende Beschäftigung mit ebenjenen Problemen könnte den einen oder anderen in schwere Depressionen stürzen und Schwermut auslösen. Besser, man denkt einfach darüber gar nicht mehr nach und tut so, als gäbe es...

Beitrag
Jetzt wird’s persönlich… Oder „Die wilden 20er?“

Jetzt wird’s persönlich… Oder „Die wilden 20er?“

von Cundar Mit dem Jahr 2020 verabschiede ich mich nur lebensjahrmäßig endgültig in die 30er, sondern kann auf über 10 Jahre patriotische Tätigkeit zurückblicken. Ein Blick zurück und nach nach vorne. Für Vaterland Patriotismus, also die Vaterlandsliebe, war für mich immer ein Einsatz für „das Gute“. Mir ging es also nie primär um eine Ideologie,...

Beitrag
Siemens, Bayer und der “große Sprung nach vorn”

Siemens, Bayer und der “große Sprung nach vorn”

Als ich kürzlich durch Berlin Spandau fuhr, kam ich an der Siemensstadt vorbei. Ehrlicherweise muss man leider sagen, dass die Fahrt an diesen Industriekomplexen einem Museumsbesuch gleich kam. Siemens – das ist vor allem ein guter, traditionsreicher Name, der seine Zeit überdauert hat. Der Industriestandort Deutschland ist, ganz anders als es aus dem Wirtschaftsministerium verkündet...

Beitrag
Optimismus kann befohlen werden – warum Europäer immer noch Weltklasse sind

Optimismus kann befohlen werden – warum Europäer immer noch Weltklasse sind

Gastbeitrag von J. Broederbond Eigentlich ist es seit Jahren das selbe Spiel. Wir lesen die Nachrichten, schauen die Tagesschau oder gucken in unsere “Facebook-Timeline” und sind eigentlich für den Rest der Woche bedient. Morgens früh die neuesten Ergüsse aus dem Augstein-Haus zu lesen ist mittlerweile gleichbedeutend mit einem richtig schönen Schlag auf die Nase. Danach...