Home Deutschland

Schlagwort: Deutschland

Beitrag
Öl, Revolution und Raketen

Öl, Revolution und Raketen

Die Lage im persischen Golf eskaliert immer mehr. US-Präsident Trump sorgte mit seinem Angriffsbefehl, den er letztendlich doch noch zurückzog, für eine klare Demonstration seiner Macht und seines Willens. Deutsche Medien verstehen dieses Spiel der Macht auf der internationalen Bühne allerdings nicht. «Wir standen heute Nacht an der Schwelle einer Eskalation», sagte der Politikwissenschaftler Markus Kaim...

Beitrag
Steve Bannon – der amerikanische Verbindungsoffizier

Steve Bannon – der amerikanische Verbindungsoffizier

Steve Bannon ist eine schillernde Figur. Der ehemalige Chefstratege von Trump und Leiter des konservativen Nachrichtennetzwerkes „Breitbart“ entstammt aus kleinen Verhältnissen, absolvierte eine Karriere als Marineoffizier und nutzte nach seiner Tätigkeit in der Finanzwirtschaft bei Goldman Sachs die Gelegenheit, als selbständiger Medien- und Filmemacher politische Kampagnen zu entwickeln, um Einfluss auf die Politik zu gewinnen....

Beitrag
Du sollst an Deutschlands Zukunft glauben

Du sollst an Deutschlands Zukunft glauben

Vor einer ganzen Weile hatte ich Besuch aus Südkorea, Seoul, wo ein Bekannter von mir lebt. Er ist Südkoreaner und arbeitet wie viele dort in der IT-Branche des Landes. Es war seine erste Reise nach Deutschland, die mit hohen Erwartungen angetreten wurde. Deutschland – für ihn war das ein Land voller Verheißungen des Fortschritts. Im...

Beitrag
Tausend kleine Nadelstiche

Tausend kleine Nadelstiche

Kennen Sie die Taktik der Tausend Nadelstiche? Ein Nadelstich an und für sich ist nicht tödlich. Aber 1000 Stiche sehr wohl. Die Frage stellt sich schon, wie lange die Mittel- und Westeuropäer ihre multikulturellen und islamisierten Gesellschaften noch ertragen können, bis die vielen Nadelstiche sie umbringen. Ein Mädchenmord hier oder da mag nicht ins Gewicht...

Beitrag
Von der äußeren Form und warum man am Morgen das Bett machen sollte

Von der äußeren Form und warum man am Morgen das Bett machen sollte

Form ist wichtig. Sie kann nicht beliebig sein und hat sich Maßstäben der Schönheit zu beugen, die kulturspezifisch sind. Schönheit ist wichtig, um Roger Scruton als konservativen Philosophen ins Feld zu führen. Kein Tourist besucht die Städte Europas wegen einiger Betonklötzchen mit Glasfassade, sondern wegen der zeitlos schönen Architektur, die vor 1950 bereits existierte. Ähnlich...

Beitrag
Ein internationales Signal für eine Notlage und das Widerstandsrecht

Ein internationales Signal für eine Notlage und das Widerstandsrecht

Ein interessanter Fall machte unterhalb des Radars auf sich aufmerksam. Einige Beamte hatten die hessische Flagge und die Dienstflagge der Bundesrepublik falsch herum gehisst – kopfüber. WIESBADEN. Hessens Justizministerin Eva Kühne-Hörmann (CDU) prüft, das demonstrative falsche Aufhängen der Staats- oder Landesflaggen zum Straftatbestand zu erklären. Anlaß für die Überlegungen sei der sogenannte Flaggen-Skandal von Schlüchtern....

Beitrag
Verschenkte Zukunft

Verschenkte Zukunft

Gastbeitrag von Widergänger: Berlins Schulanfänger weisen problematische Mängel im motorischen und sprachlichen Bereich auf, wie die vor kurzem veröffentlichte Einschulungsuntersuchung für das Jahr 2017 zeigte. Dass Berlin im Bildungsbereich eines von Deutschlands großen Sorgenkindern ist, ist kein Geheimnis. Laut dem INSM-Bildungsmonitor von 2017 weist Berlin von allen Bundesländern das schlechteste Bildungssystem auf, und bereits ein...

Beitrag
Die Lehren für die Konservativen aus dem 20. Jahrhundert

Die Lehren für die Konservativen aus dem 20. Jahrhundert

Gastbeitrag von Widergänger Betrachtet man die Geschichte der Konservativen, ergibt sich eine niederschmetternde Erkenntnis: sie sind unfähig und nicht in der Lage, langfristig und nachhaltig Politik zu betreiben. Wieso eigentlich? Das bürgerlich-konservative Spektrum ist heute ein Trümmerfeld und ein Spielfeld für Lakaien des linken Mainstreams. Seit Anfang des 20. Jahrhunderts sinkt der Stern der Konservativen...

Beitrag
Demonstration der Stärke

Demonstration der Stärke

Polizeigewerkschaftssprecher Benjamin Jendro sprach in der BILD kürzlich über den Görlitzer Park. Tenor: die Polizei könne, aber die Polizeipräsidentin und die Regierung von Berlin wollen nicht, dass sich dort etwas verbessert. Es scheine, so Jendro weiter „dass niemand der Verantwortlichen diesen Park wirklich drogen- und kriminalitätsfrei haben möchte.“ Es könne nicht sein, dass die Polizisten...

Beitrag
Wille und Macht – Gastbeitrag

Wille und Macht – Gastbeitrag

Gastbeitrag von Masovia: Bei Gesprächen mit durchschnittlichen Mitmenschen, beim Lauschen des objektiven Unterrichts der Schulen, bei der Lektüre der etablierten Zeitungen oder dem Genuss der öffentlich-rechtlichen Nachrichtensendungen fällt einem kritischen Geist auf, dass nahezu überall ein seltsames Wunschbild der Welt vorherrscht. Die Rede ist, um es in den Worten Oswald Spenglers zu sagen, von dem...