Home Demokratie

Schlagwort: Demokratie

Beitrag
Nationalismus & Populismus im Aufwind – zum Bedauern von Yascha Mounk

Nationalismus & Populismus im Aufwind – zum Bedauern von Yascha Mounk

  Erinnern Sie sich noch an unseren globalistischen Freund Yascha Mounk? Herr «Wir wagen hier ein historisch einzigartiges Experiment und zwar eine monoethnische, monokulturelle Demokratie in eine multiethnische zu verwandeln […] Dabei kommt es natürlich auch zu vielen Verwerfungen», der sich in den Tagesthemen bereits auf das multiethnische, multlireligiöse und bunte Deutschland freute und stellvertretend...

Beitrag
Die Postdemokratie verhindern

Die Postdemokratie verhindern

Die britische Premierministerin Theresa May verschiebt die Abstimmung des Parlaments über das Brexit-Abkommen, das May und ihre Regierung mühsam mit der EU-Kommission ausgehandelt haben. Denn es war abzusehen, dass das Papier gescheitert wäre, da die Opposition in der britischen Konservativen Partei zu groß ist. Die verfahrene, geradezu verkorkste Situation, in der Großbritannien steckt, lohnt genauer...

Beitrag
Demokratische Farce um die Wahl zum Bundestagsvizepräsidenten

Demokratische Farce um die Wahl zum Bundestagsvizepräsidenten

  Farce: «Angelegenheit, bei der die vorgegebene Absicht, das vorgegebene Ziel nicht mehr ernst zu nehmen ist (und nur noch lächerlich gemacht, verhöhnt wird); lächerliche Karikatur auf ein bestimmtes Ereignis» Eigentlich müsste man meinen, dass eine demokratisch gewählte Partei im Bundestag in der Theorie Anspruch darauf hat einen der ihren für das Amt des Bundestagsvizepräsidenten...

Beitrag
Babylon Berlin und die Republik in Not

Babylon Berlin und die Republik in Not

  Berlin, im Frühjahr 1929: Eine Metropole in Aufruhr. Ökonomie und Kultur, Politik und Unterwelt – alles befindet sich in radikalem Wandel. Spekulation und Inflation zehren an den Grundfesten der immer noch jungen Weimarer Republik. In der ARD-Mediathek kann man sich die Serie Babylon Berlin jetzt ganz entspannt anschauen, nachdem man diese Produktion durch die...

Beitrag
Wahl in Bayern – “Sag beim Abschied leise Servus”?

Wahl in Bayern – “Sag beim Abschied leise Servus”?

[Dieser Artikel enthält keine Wahlempfehlung] Aktuelle Umfragen deuten auf eine nie dagewesene Änderung in der bayerischen Herrschaftsstruktur hin. Die CSU bei 33 Prozent? Freie Wähler, FDP, starke Grüne und die AfD im Parlament. Von linken Parteien und Bündnissen organisierte Großdemonstrationen mit zehntausenden Teilnehmern und eine bisher sehr konsequente Medienkampangne zu Ungunsten der CSU erledigen das...

Beitrag
Die Jugend Europas wählt rechts und populistisch – Tendenz steigend

Die Jugend Europas wählt rechts und populistisch – Tendenz steigend

Europas junge Populisten sind ein Trend, der sich in unterschiedlichen Ausprägungen in allen Ländern Europas deutlich abzeichnet. Das alte System ist abgewählt, die Mär von den alten Männern ist genau das – eine Mär, die längst als Lüge entlarvt wurde. Europas junge Wähler wählen zunehmend rechts, entscheiden sich bei den Wahlen für populistische Parteien des...

Beitrag
Berlin 24/7 im Juli – Was Gunnar Heinsohn mit Köpenick zu tun hat

Berlin 24/7 im Juli – Was Gunnar Heinsohn mit Köpenick zu tun hat

Ein kleines Tagebuch für Berlin, wo ich erzählerisch und rückblickend zusammenfasse, was mir so im Alltag hier passiert, wenn es  subjektive Relevanz für das Politische und Gesellschaftliche hat. Da diese leicht autobiographischen Texte von den Klickzahlen immer recht gut angekommen sind, habe ich mich entschlossen das zur Regelmäßigkeit zu machen und extra dafür Notizen zu...

Beitrag
Die SPD auf dem Weg zur verdienten Selbstvernichtung

Die SPD auf dem Weg zur verdienten Selbstvernichtung

Es ist nur das Alter und ihre unglaublich gute Vernetzung im politischen System, den Vereinen, Gewerkschaften und anderen  parteinahen Organisationen, die helfen, die SPD am Leben zu erhalten. Ein leeres Gerüst, das sich nur noch mit Mühe oberhalb der 15% Marke halten kann und eigentlich nur noch davon lebt, dass Zeitungen wie ZEIT, Süddeutsche und...

Beitrag
Das Neusprechwörterbuch: »NGO«

Das Neusprechwörterbuch: »NGO«

NGO  – non governmental organisation Eigentlich sind alle Organisationen, die nicht zu Regierung oder Staat gehören ja Nichtregierungs-Organisationen. Die «NGO» ist jedoch ebenso ein Kampfbegriff des aktuellen Neusprechs. Die Weltbank definiert NGOs als «private Organisationen, die durch ihre Aktivitäten versuchen, Leid zu mindern, die Interessen der Armen in der Öffentlichkeit zu vertreten, die Umwelt zu...

Beitrag
Erdrutschsieg für rechte und Anti-EU Parteien in Slowenien und Italien – Zeitenwandel in Europa

Erdrutschsieg für rechte und Anti-EU Parteien in Slowenien und Italien – Zeitenwandel in Europa

EU-Autokrat Juncker hat dieser Tage nicht viel zu lachen. Erst fällt Italien an die Lega und die Fünf-Sterne Bewegung, was ja schlimm genug ist, und nun hat sich auch Slowenien nach fast 30 Jahren Pro-EU Regierungen dazu entschlossen, Brüssel den Rücken zu kehren und die Segel neu zu setzen. Die SDS, Slovenska demokratska stranka, die...

  • 1
  • 2