Home CSU

Schlagwort: CSU

Beitrag
Nach der Wahl ist vor der Wahl

Nach der Wahl ist vor der Wahl

  Seit März gab es keine Neuankömmlinge mehr über den Familiennachzug in Bayern. Doch wie durch ein Wunder des Schicksals sprangen die Tore kurz nach der Wahl in Seehofers Heimat wieder auf und der Zuzug geht weiter. Wer hier an Zufall glaubt, sollte vielleicht einen langen und gründlichen Blick in den Spiegel wagen und sich...

Beitrag
Völlig losgelöst von den Bürgern

Völlig losgelöst von den Bürgern

    Ohne die CSU als Teil der Union wäre die CDU nur noch bei ca. 21 oder 22% der Stimmen. Damit befänden wir uns bei Zuständen, die wir aus den anderen EU-Ländern kennen, die in den letzten Jahren den Aufstieg der Rechtspopulisten durchlebt haben. Das alte Parteiensystem der Nachkriegszeit ist zerschlagen und neue Ufer...

Beitrag
Wahl in Bayern – “Sag beim Abschied leise Servus”?

Wahl in Bayern – “Sag beim Abschied leise Servus”?

[Dieser Artikel enthält keine Wahlempfehlung] Aktuelle Umfragen deuten auf eine nie dagewesene Änderung in der bayerischen Herrschaftsstruktur hin. Die CSU bei 33 Prozent? Freie Wähler, FDP, starke Grüne und die AfD im Parlament. Von linken Parteien und Bündnissen organisierte Großdemonstrationen mit zehntausenden Teilnehmern und eine bisher sehr konsequente Medienkampangne zu Ungunsten der CSU erledigen das...

Beitrag
Vom Unglück Recht zu behalten

Vom Unglück Recht zu behalten

  Gestern gegen 0040 in der Nacht rief mich unser Autor M. Bruhns an. Er war etwas erregt, sprach von dem Schmierentheater um Hubertus Knabe, der quasi per Stasi-Zerseztzungsmaßnahme von der Berliner Linksfraktion, genauer Klaus Lederer (Linke), als Direktor der Stiftung-Berlin Hohenschönhausen abgesägt wurde. Vordergründig wird mit angeblichen sexuellen Belästigungen von Mitarbeitern argumentiert, die unter...

Beitrag
Mit Wahlerfolgen alleine ist es nicht getan

Mit Wahlerfolgen alleine ist es nicht getan

Ein affirmatives «Merkel muss weg!» zu brüllen, mag für den Moment Linderung verschaffen, demonstrieren, friedlich und bestimmt, ist wichtig. Es zeigt den Regierenden, erinnert sie womöglich daran, dass sie in letzter Konsequenz eine Verantwortung gegenüber einem Volk haben, das sie in den letzten Jahren so gerne mit Missachtung und Häme behandeln. Aber mit dem Schwingen...

Beitrag
Bulgarien findet den neuen Flüchtlingsdeal überhaupt nicht lustig und will die Festung Europa

Bulgarien findet den neuen Flüchtlingsdeal überhaupt nicht lustig und will die Festung Europa

Premierminister Boyko Borissov hat dieser Tage nicht viel zu lachen. Tatsächlich ist er ziemlich verärgert. Denn was in Berlin von CSU und CDU als Erfolg gefeiert wird, ist lediglich eine Scheinlösung des Problems. Auch die AfD sagt gerne, dass die Dublin-Regeln eingehalten werden müssen. Letztendlich bedeutet dies aber, dass fast alle Flüchtlinge/Migranten in Bulgarien bleiben...

Beitrag
In den Köpfen der Redaktion der Süddeutschen Zeitung

In den Köpfen der Redaktion der Süddeutschen Zeitung

Wenn ich mir das Gesicht von Heribert Prantl ansehen muss, in der Herrgottsfrühe auf Facebook, beginnt der Tag für mich bereits mit einem Lächeln. Denn ich weiß, dass die lokale Pressestelle der SPD, auch bekannt als Süddeutsche Zeitung, gerade wenig zu lachen hat und keine Mühen scheut, um die sterbende Sozialdemokratie mit Notmaßnahmen und drei...

Beitrag
Hallo CSU, hier spricht der “braune Schmutz”

Hallo CSU, hier spricht der “braune Schmutz”

von Ignatius   Die «AfD sei Feind von allem, für das Bayern steht» und «brauner Schmutz hat in Bayern nichts verloren»! Alles Worte von der CSU, genauer von CSU-Generalsekretär Markus Blume und seinem Strategiepapierchen. Man merkt, dass der Wahlkampf vor der Tür steht und die CSUler mitsamt Heißluft-Horst eine dolle Panik schieben. Denn die AfD...

Beitrag
Mit der CSU kommt die Islamisierung auch – nur eben langsamer

Mit der CSU kommt die Islamisierung auch – nur eben langsamer

Was haben Theresa May und Horst Seehofer gemeinsam? Auf den ersten Blick nicht viel. May ist eine britische Frau, schlank, uralt und rhetorisch einschläfernd und Seehofer ist das, was man als bairischen Bettvorleger bezeichen könnte. Einer, der hin und wieder miaut und dann mit der Pfote auf den Biertisch seiner Stammkneipe haut. Dass trotzdem Hunderttausende...