Home CDU

Schlagwort: CDU

Beitrag
2015: Sturm, Drang und die letzten Tage

2015: Sturm, Drang und die letzten Tage

Im Frühjahr 2015 ging dieser  Blog hier online. Seither sind über fünf Jahre ins Land gezogen und es hat sich sehr viel verändert: in Deutschland genauso wie bei den Autoren von Younggerman.com. Ich erlaube mir daher ein kleines Fazit und werde im Folgenden die letzten fünf Jahre Revue passieren lassen.   Sturm und Drang Die...

Beitrag
Die Erosion der Bundesrepublik

Die Erosion der Bundesrepublik

Im Titelbild sieht man Anhänger des sogenannten Reichsbanners Schwarz-Rot-Gold. Diese republikanische Sammlungsbewegung war ein Gegenentwurf von Sozialdemokraten, später auch unterstützt von einigen aus dem Zentrum und aus ähnlicher Richtung, zu NSDAP und KPD. Eine republikanische, kämpferische und patriotische Organisation, die sich die Verteidigung des Reiches und der jungen Republik auf die Fahnen geschrieben hatte. Sie...

Beitrag
Merkels Kanzlerschaft auf Trümmern

Merkels Kanzlerschaft auf Trümmern

Im historischen Nachgang wird man die Ära Merkel vermutlich als bleierne Zeit empfinden. Eine Art Wiederkehr des Biedermeiers im neuen Gewand eines grün-rot gesprenkelten Besserbürgertums. 2005 war die Bundesrepublik Deutschland ein lang mit wenigen großen Problemen. Aber der Kern vieler großer Problemfelder, die sich heute offenbaren, war schon damals vorhanden. Integration, Migration, Schuldenpolitik, Euro, Infrastruktur,...

Beitrag
Es gibt keinen “Populismus”?

Es gibt keinen “Populismus”?

In den Medien wird immerzu vom «Populismus» gesprochen, der Europa bedrohe, oft sogar die gesamte Welt. Meist komme er vom rechten Rand der Gesellschaft. Dieser würden simple Antworten auf komplexe Probleme geben und versuchen eine komplexe Welt herunterzubrechen auf kleine Formeln. Der diese Parolen dann glaubt, sei laut einhelliger Meinung der dumme Dunkeldeutsche bzw. eben...

Beitrag
Pogromstimmungsmacher und die politische Sackgasse der CDU

Pogromstimmungsmacher und die politische Sackgasse der CDU

Wer hätte gedacht, dass die von Seiten der AfD als Altparteien beschriebenen Machtblöcke in der Republik so instabil und gebrechlich sind? Eigentlich wirkten, gestützt von ihrer Macht im Parteienstaat, kräftiger und geschlossener als die scheinbar zerstrittene AfD. Nach dem Coup in Thüringen zeigt sich jedoch, dass genau das Gegenteil der Fall ist. FDP und CDU...

Beitrag
Risse in der Republik

Risse in der Republik

Die Bundesrepublik rutscht von einer Krisensituation in die nächste. Kopflose und hysterische Akteure in Politik und Medien befeuern die Panikreaktionen, die keine Heilung des republikanischen Patienten bringen werden, sondern zu seinem Ableben beitragen könnten. In den letzten Wochen zeigte sich, dass die Stabilität der merkelschen Parteiendemokratie, in der CDU, SPD, Grüne, Linke und FDP sich...

Beitrag
Ohnmacht und Unordnung in Deutschland

Ohnmacht und Unordnung in Deutschland

Deutschland, ein Talent in die Scheiße zu greifen Die letzte Wochen waren arg. Mehrmals musste ich mir dabei denken »Wir Deutschen haben echt ein Talent darin, oft genau das Gegenteil von dem zu tun, was eigentlich richtig wäre«. Denn statt in den offensichtlichen Lösungen, scheinen wir in maßloser Übertreibung oder faulen Kompromissen unser Heil finden...

Beitrag
“Es muß demokratisch aussehen, aber wir müssen alles in der Hand haben.“

“Es muß demokratisch aussehen, aber wir müssen alles in der Hand haben.“

Wenn die SED(Linkspartei) und die anderen Parteien gewonnen hätten und nun Ramelow an der Spitze Thüringens stehen würde, wären die Dinge wohl anders verlaufen. Oder nicht? Hätte es rechte Aufmärsche vor dem Parlament gegeben? Müsste man dann Ramelow und seine Familie unter Polizeischutz stellen, Häuser von linken Vereinen bewachen lassen, weil wütende AfD-Wähler dort die...

Beitrag
Die AfD hat nur diese eine Chance

Die AfD hat nur diese eine Chance

Die Zukunftsprognosen für Deutschland sind, wenigstens aus patriotisch-konservativer und liberaler Sicht, düster. Die Enteignung der Sparer geht weiter, der Mittelstand wird geschröpft, die Rezession frisst sich durch den Arbeitsmarkt und jedes Jahr wandert mindestens eine Großstadt größtenteils unqualifizierter und kulturell fremder Menschen nach Deutschland über ein dysfunktionales Asylsystem ein. Zivilisatorisch baut dieses Land nur noch...

Beitrag
Mutlose Pseudoliberale und willige Ersatzgrüne

Mutlose Pseudoliberale und willige Ersatzgrüne

Eigentlich bräuchte es eine wahrhaftig freiheitliche Bewegung in Deutschland. Diese wäre ein guter Bremsklotz für die totalitär-linken Ideologen und Demagogen, die derzeit Oberwasser haben und den Tenor im Land bestimmen. Während die AfD gemäß ihrem Anspruch, nämlich Volkspartei zu werden, nur eine Mischform annehmen kann und alles in sich sammelt, was nicht klassisch links ist,...