Home Bundeswehr

Schlagwort: Bundeswehr

Beitrag
Es ist einfach nicht mehr meine Bundeswehr – und das ist in Ordnung

Es ist einfach nicht mehr meine Bundeswehr – und das ist in Ordnung

Gastbeitrag von Sebastian M. – Mitte 30, Hauptmann und Mitglied einer aussterbenden Art.  Es hat eine Weile gedauert. Aber mittlerweile habe ich meinen Frieden mit der Truppe gemacht. Derzeit erhalte ich eine wunderbare Fortbildung durch den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr und werde demnächst in der freien Wirtschaft arbeiten, wo man dieser Tage gezielt nach Führungskräften aus...

Beitrag
Bundeswehrlos in der Mitte Europas

Bundeswehrlos in der Mitte Europas

Man möchte dieser Tage lauthals gackern, wenn man als Betrachter von außerhalb ein Auge auf unsere Bundeswehr und die Sicherheitsarchitektur Deutschlands wirft. Deutschland ist außenpolitisch isoliert in Europa und kann sich bei seiner eigenen Sicherheit nicht mehr auf die eigene Armee stützen, noch erwarten, dass der engste Partner unserer Bundesrepublik, Frankreich, uns zur Seite springt....

Beitrag
Der wahre Wert des Dienstes am Vaterland

Der wahre Wert des Dienstes am Vaterland

Dieser Tage machen zwei Meldungen die Runde, die eine Betrachtung wert sind. Zum einen wäre da die Sorge bei den Parteien, die nicht die AfD sind, weil ihnen scheinbar eine kleine aber multiplikatorisch wirksame Wählergruppe entgleitet – nämlich die Soldaten, Ex-Soldaten und vermutlich auch die Polizisten, wenn wir von einer grundlegenden Ähnlichkeit des Berufsprofils ausgehen....

Beitrag
Die Plastiksoldaten

Die Plastiksoldaten

Gastbeitrag von Emil M. – Dresdner, Mitte 30. Diente bis 2018 als Soldat der Bundeswehr. Kennen Sie die Plastiksoldaten aus dem Spielregal? Bestimmt tun Sie das. Fast jeder Junge hat sie mal in der Hand gehabt. Sie sind meistens grün oder grau, die Konturen sind ein wenig unscharf und die Gesichter ziemlich zerknirscht. Ihre Uniformen...

Beitrag
Auf wertefreier Jobsuche in der postnationalen Bundeswehr

Auf wertefreier Jobsuche in der postnationalen Bundeswehr

Die (immer noch) Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen, minimal genervt von erneuten Skandalen wegen ihrer Vergabepraxis, weswegen ihr nun ein Untersuchungsausschuss bevorsteht, hat erneut die Idee der Anwerbung von EU-Bürgern in die Debatte um die Bundeswehr und ihren Nachwuchsmangel geworfen. Die Idee ist nicht neu und geistert wohl seit einigen Jahren schon durch die Bundesrepublik,...

Beitrag
Armee ohne Kompass und ohne Führung

Armee ohne Kompass und ohne Führung

Die Bundeswehr habe ein «Haltungsproblem», sagte Frau Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen im letzten Jahr, als die Geschichte um Franco A. noch größer und bedrohlicher wirkte, als das was am Ende bei heraus kam. Mittlerweile haben sich die Vorwürfe des Rechtsterrorismus gegen den Offizier zumindest vor dem Oberlandgericht in Frankfurt am Main als nicht haltbar...

Beitrag
Auch schlechter Rat ist teuer!

Auch schlechter Rat ist teuer!

Auch schlechter Rat ist teuer! Beratungsfirmen agieren ähnlich wie Bürokraten, und daher haben sie in Bürokratien nichts zu suchen. Das zeigt sich deutlich um den Berater-Skandal im Verteidigungsministerium. Da man dem militärisch-industriellen Komplex nicht mit Kita-Plätzen und Umstandsmode beikommt, hat sich die Verteidigungsministerin entschlossen für die laufenden und künftigen Rüstungsprojekte externe Berater zu engagieren, welche...

Beitrag
Die Europäische Armee ist eine eurokratische Kopfgeburt

Die Europäische Armee ist eine eurokratische Kopfgeburt

Wenngleich die Merkel-Dämmerung bereits eingesetzt hat, blieb es uns nicht erspart, dass die Kanzlerin ihrer Vision einer europäischen Armee Ausdruck verlieh. So jüngst geschehen im Europa-Parlament. Das ist natürlich ein emotionales Thema. Für die einen ist die Gleichung ganz einfach: Wenn es keine nationalen Streitkräfte mehr gibt, kann es auch keinen Krieg zwischen europäischen Staaten...

Beitrag
Reden wir doch mal über die deutsche Jugend – Gastbeitrag

Reden wir doch mal über die deutsche Jugend – Gastbeitrag

Gastbeitrag von «der Iwan», geboren in der Pfalz, diente als Oberfeldwebel in der Funktion als Ausbilder für die GA von 2015-2016.     Manchmal muss man sich den Frust von der Seele schreiben. Es reicht nicht aus, wenn man sich nur bei den Kameraden und Freunden auslässt. Konstruktive Kritik innerhalb der Bundeswehr ist nicht erwünscht...

Beitrag
Bis das letzte Eichenblatt fällt

Bis das letzte Eichenblatt fällt

von Treveri Es wird Herbst in Deutschland. Es ist kaum noch zu leugnen und zu übersehen. Noch vor drei Wochen sah man sich schwitzend bei 30°C  Altweibersommerhitze Schattenplätze jagen. Von einer Art melancholischen Stimmung erfasst, breche ich kurzerhand zu einem Spaziergang im immer farbenprächtiger erscheinenden Wald auf. Das sonst immer präsente Handy verschwindet im Rucksack...

  • 1
  • 2
  • 5