Home Brüssel

Schlagwort: Brüssel

Beitrag
Die EU wird von den Urgewalten erdrückt, die sie selbst entfesselte

Die EU wird von den Urgewalten erdrückt, die sie selbst entfesselte

Die politisch-medialen Eliten, die eine nicht unerhebliche Minderheit innerhalb der Gesellschaft anführen können, wähnen sich im Modus Operandi 1930. Sie glauben scheinbar ernsthaft, dass sie gegen einen wiederbelebten Nationalsozialismus kämpfen, der sich nur gut als Patriotismus und Konservatismus maskiert. Ihre kämpferische Rhetorik gegen den Nationalstaat, für eine grenzenlose EU und die Abgabe weiterer Rechte an...

Beitrag
Ein Besuch in Brüssel

Ein Besuch in Brüssel

Kürzlich hat es mich nach Brüssel verschlagen, dem Zentrum der Europäischen Union und Hauptstadt des Königreich Belgiens. Natürlich waren mir die Zustände in manchen Vierteln von Brüssel nicht unbekannt. Gerade der Bezirk Molenbeek geriet nach den Anschlägen auf Paris in die Schlagzeile und gilt als eine Brutstätte des Islamismus. Als das Schreckensbild eines islamisierten Viertels...

Beitrag
Griechenland ist abgebrannt

Griechenland ist abgebrannt

Die Eskalationsspirale im Mittelmeer wird ungeachtet der anhaltenden Migrationsbewegungen weitergesponnen. Türkei und Griechland liefern sich ihr altbekanntes Wettrüsten, bewerfen sich mit kriegerischer Rhetorik und sticheln gegeneinander bei jeder Gelegenheit. In der Zwischenzeit pumpt die EU weiter Geld in den verrotteten Staatskörper von Athen, saniert das Land notdürftig, in dem eine gigantische Jugendarbeitslosigkeit von bis zu...

Beitrag

Europa an der Schwelle zu großen Veränderungen – Die EU wird die Jahrhundertmitte nicht mehr erleben.

  Italien kann die Last nicht mehr stemmen Ein Großteil der Migranten, die über das Mittelmeer kommen, werden zuerst nach Italien geschafft. Seit fast 20 Jahren schon ist dies ein Fakt in der Politik, welcher von Brüssel als Nebensächlichkeit betrachtet wurde.  Dass die Italiener seit Jahren versuchen, die Menschen nach Norden weiterzuschicken, um nicht an...

Beitrag
Der zähe und heimliche Verfall Europas vor unser aller Augen

Der zähe und heimliche Verfall Europas vor unser aller Augen

Wenn wir mit einer Kamera im Gepäck auf die Straße gingen, um ein paar junge oder alte Menschen in der Einkaufspassage zu fragen, was denn vor einigen Wochen in Brüssel oder Paris passiert sei, könnte man uns vermutlich keine richtige Antwort geben. Davon, dass es kürzlich in der «Hauptstadt Europas» zu massiven Ausschreitungen mehrheitlich nordafrikanischer...

Beitrag
Das verfaulte Herz der EU

Das verfaulte Herz der EU

Jeder Organismus hat ein Zentrum, wo alle Stränge seiner Vitalität zusammenlaufen. Eine Beschädigung dieses Zentrums bedeutet meist den Tod. Als nach dem Zweiten Weltkrieg Europa aus der Asche gehoben wurde, suchte man mit zumeist noblen Absichten einen neuen Weg nach vorne. Die Völker Europas hatten sich in nicht nur einem, sondern sogar zwei Weltkriegen fast...