Home 1683

Schlagwort: 1683

Beitrag
Es geistert in Wien

Es geistert in Wien

Man hat Angst in Wien. Angst vor einem Gespenst namens Identitäre Bewegung. Nachdem die IBÖ im Frühling aufgrund einer Spende des Christchurch-Attentäters an den Identitären-Chef Martin Sellner (dem daraufhin die Männer in Blau einen Besuch abstatteten) unter Beschuss kam, herrschte einiger Wirbel. Von allen Seiten rief man nach einem Verbot des Vereins, ganz im Sinne...

Beitrag
Hurra! Es ist Sobieski! – 1683

Hurra! Es ist Sobieski! – 1683

Im Morgengrauen kommt die Rettung Vier Uhr am Morgen des 11. September 1683. Dicke Rauchschwaden umnebeln das von den Türken belagerte Wien, das nun seit Monaten dem über 100.000 Mann(manche Quellen reden von 300.000) starken Heer des Kara Mustafa Widerstand leistet. Die Wiener Verteidiger unter Führung von Ernst Rüdiger Graf von Starhemberg sind abgekämpft, hungrig...