Vielen Dank für eure Hilfe ! ( In eigener Sache )

Guten Tag lieber Leser und Stammleser,

nachdem wieder viele treue Leser bei uns gespendet haben, wollte ich in eigener Sache wiederholen, wohin denn das Geld geht, welches ihr uns gebt.

Zunächst geht ein Anteil der Spenden in die Bewerbung unseres Blogs und die Verbreitung unserer Artikel auf FB durch Werbeanzeigen. Für dieses Jahr haben ihr uns jedoch geholfen, dass wir (die Autoren) uns einmal alle persönlich treffen wollen. Letztes Jahr war ich noch alleine auf diesem Blog und betrieb ihn bis vor einigen Monaten auch noch als Einzelner. Mittlerweile haben wir jedoch Autoren mit unterschiedlichsten Hintergründen und Wohnorten im ganzen deutschsprachigen Raum. Deutschland, Österreich und Schweiz.

Mit den bisherigen Spenden habt ihr uns ermöglicht, dass wir anpeilen uns im Dezember diesen Jahres endlich in Franken zu verabreden und einander persönlich kennenzulernen. Dort unten wollen wir ein wenig Spaß haben und natürlich über die Zukunft dieses Blogs reden und mit eurer Hilfe hoffentlich weiter wachsen. Unsere Energie, Freizeit und unser Wissen bzw. Können fließen hier hinein und ich freue mich sehr, dass dies Zuspruch bei vielen Menschen gefunden hat. Das YOUNG GERMAN einmal hier stehen würde, hätte ich mir vor einem Jahr kaum zu träumen gewagt.

Daher bedanke und verneige ich mich vor euch liebe Leserschaft und Unterstützer. Ihr habt uns auch bis hierhin mitgetragen!

 

euer

Young German

Geboren in Berlin und aufgewachsen im Wedding und Moabit.
Young German ist der Initiator und Hauptautor unseres Blogs. Ein Vielschreiber mitte 20, dessen Hauptfokus auf Außen- und Innenpolitik sowie militärischen Themen liegt. In seiner Freizeit treibt er gern Sport und verbringt viel Zeit in der Natur, sofern er das als Städter einrichten kann und das Studium es erlaubt. Wie viele seiner Generation sucht er die Entspannung auch gerne mal in Form von Games, SciFi und Fantasy.

Schreibe einen Kommentar

Kommentareingaben werden zwecks Anti-Spam-Prüfung an den Dienst Akismet gesendet. Gespeicherte IP-Adressen werden nach 7 Tagen gelöscht. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Angaben und Hinweise zum Widerrufsrecht finden sich in der Datenschutzerklärung.