Home Wirtschaft

Kategorie: Wirtschaft

Beitrag
Redaktion sagt “DANKE!” für alle bisherigen Spenden

Redaktion sagt “DANKE!” für alle bisherigen Spenden

Wer uns auf Facebook noch nicht folgt, hat es womöglich noch nicht mitbekommen. Dank eurer Unterstützung durch das Lesen, Kommentieren und Spenden, sind wir nun bald in der Lage höher gesteckte Ziele in Angriff zu nehmen. Beispielsweise fahren wir für euch zur alten Festung des Deutschen Ordens und wir peilen an eine Druckausgabe von Young...

Beitrag

Die USA und das Öl: Petrodollar und Weltleitwährung

Im Januar 2017 wollte US-Präsident Donald Trump per Erlass die Einreise von Bürgern des Irak, Iran, Syrien, Sudan, Somalia, Libyen und Jemen verhindern. Das sieht auf den ersten Blick nach einem Schlag gegen den islamistischen Terrorismus aus, auf den zweiten Blick ist aber nicht zu übersehen, dass die Terroristen, die u.a. am 11. September 2001...

Beitrag
In eigener Sache für Younggerman

In eigener Sache für Younggerman

In unserem rhetorischen Bunker schreiben zehn Autoren für dich, den Leser, wöchentlich über Politik, Militär, Geschichte und Kultur. Bisher habe ich diese zehn Schreib-Trolle mit Peitschenhieben und Anbrüllen zur Arbeit angetrieben. Aber es wäre natürlich sehr hilfreich, wenn wir die literarische Arbeit der Autoren auch mit Gulden und Schekeln belohnen könnten, um zumindest die Unkosten...

Beitrag
Vietnam rüstet sich mit Amerikas Hilfe gegen China

Vietnam rüstet sich mit Amerikas Hilfe gegen China

Vietnamesische Häfen öffnen sich für den ehemaligen Feind. US-Amerikanische Zerstörer dürften im militärischen Teil des vietnamesischen Hafens Cam Ranh anladen, versorgen und ihre Schiffe warten. Ein Novum in den Beziehungen zwischen beiden Ländern. Längst hat man in Washington erkannt, dass Vietnam sich nicht mehr vor den USA scheut und beide Nationen wissen, dass sie in...

Beitrag
Preußen war ein Einwanderungsland – aber eines mit Verstand

Preußen war ein Einwanderungsland – aber eines mit Verstand

Preußen war offen für Einwanderung und profitierte davon! Das stimmt, wird jedoch heute von Institutionen wie beispielsweise der Landeszentrale Brandenburgs für politische Bildung, Universitäten und linksgerichteten Gruppierungen als Totschlagargument benutzt, um die Debatte über Maß und Qualität der Einwanderung im Keim zu ersticken («Wir hatten schon immer eine Willkommenskultur»). Schließlich habe ja Brandenburg-Preußen so sehr...

Beitrag
Leben wir im Kapitalismus oder im Sozialismus?

Leben wir im Kapitalismus oder im Sozialismus?

Linke prangern gerne die «kapitalistischen» Verhältnisse an, die zu Konsumwahn, Ausbeutung von Arbeitskraft und Umweltzerstörung führen. Libertäre dagegen beklagen die «sozialistischen» Aspekte des herrschenden Systems und meinen damit vielfältige Bevormundung wie Steuern, Pflichtversicherung und staatliches Währungsmonopol. Doch tatsächlich ist es ein und ein dasselbe System, in dem wir leben, das die einen Kapitalismus und die...