Home Rezension

Kategorie: Rezension

Beitrag
Krautzone zum Thema Meinungsfreiheit

Krautzone zum Thema Meinungsfreiheit

Kürzlich flatterte die neue Krautzone im elektronischen Format bei uns ein. Diesmal mit dem Thema Meinungsfreiheit, dem nahezu alle Artikel der Ausgabe gewidmet sind. Erneut glänzt das Magazin mit dem stilistisch ansprechenden Design und der Darstellung halbnackter, muskulöser Männerkörper in martialischen Posen. Florian Müller hält auf den ersten Seiten ein schlüssiges und gutes Plädoyer für...

Beitrag
Recherche D – Patriotismus und Ökonomie als Einheit?

Recherche D – Patriotismus und Ökonomie als Einheit?

Betrachtet man (neu)rechte Publikationen, so erkennt man eine gähnende Leere in einer bestimmten Thematik. Die Ökonomie scheint vielen Neurechten ein Gespenst zu sein, denn außerhalb von Bemühungen des Sezession-Autors Benedikt Kaiser sind explizite Texte zu und über Wirtschaft kaum zu finden. Mit Recherche D hat sich Felix Menzel das Ziel gesetzt, diese Lücke zu füllen. Wir haben...

Beitrag
Ion Fury – Tough, feminin und noch dazu großkalibrig bewaffnet – Die ideale Heldin im Jahr 2019?

Ion Fury – Tough, feminin und noch dazu großkalibrig bewaffnet – Die ideale Heldin im Jahr 2019?

Eigentlich möchte sich unsere Heldin gerade nur einen verwässerten Drink nach einer langen Schicht in der Miliz von Neo-D.C. genehmigen, da fliegt plötzlich der halbe Cocktailschuppen in die Luft und der Spieler, der in diesem Moment in die Kampfstiefel der Protagonistin Shelly “Bombshell” Harrison schlüpft, steht am Anfang einer Reise, die voll mit Explosionen, knackigen...

Beitrag
Mordhau – The Holy Grail oder die Vorhölle

Mordhau – The Holy Grail oder die Vorhölle

Blutüberströmt fällt mein enthaupteter Leib zu Boden. In den letzten Momenten des Bewusstseins, sehe ich noch, wie meine rotberockten Kameraden mit wütenden Schreien sich der Mörderbande entgegenwerfen, die mich durch ihre schiere Anzahl übermannt hatte. Ein besonders starker Recke mit einem Zweihänder zerteilt zwei der blauen Bösewichte; ein weiterer erschlägt einen mit seiner kleinen Handaxt....

Beitrag
Krautzone – Ein Magazin für alle, die noch nicht verrückt sind

Krautzone – Ein Magazin für alle, die noch nicht verrückt sind

Der Schild in den Farben von 1848 – schwarz, rot, gold. Aufgestellt, um die Bundesrepublik Deutschland gegen alle Feinde von Volk,  Freiheit und Demokratie zu verteidigen. Das Titelbild der aktuellen Krautzone, die mir per patriotischer Feldpost zugesandt wurde, leitetet bereits in das Thema der aktuellen Ausgabe ein.  Der martialische Kämpfer, ganz in Haut und ohne...

Beitrag
God of War 4 – ein Fanal an die klassische Männlichkeit

God of War 4 – ein Fanal an die klassische Männlichkeit

Gastbeitrag von «Grim Kitten» Bevor ich auf diesen Artikel weiter eingehe, bitte ich die Leser, die sich mit der Geschichte von God of War nicht auskennen, sich einen Moment Zeit zu nehmen und sich dieses Video anzusehen, um sich auf den aktuellen Stand zu bringen – die ganze Geschichte von Kratos auf hessisch!   Ja,...

Beitrag
Far Cry 5 – Hinein ins konservative Herz von Amerika

Far Cry 5 – Hinein ins konservative Herz von Amerika

Gastbeitrag von “Grim Kitten”:   Spoilerwarnung: Können Computerspiele politisch sein? Klar! Genauso wie Bücher, Filme, Comics und, sogar, alte Ölgemälde es sein können. Alles was in der Geschichte von Menschen erschaffen worden ist, wurde bis heute für politische Botschaften verwendet. So wie jetzt das neuste Spiel aus dem Haus Ubisoft, die Fortsetzung der berühmten Far...

Beitrag
KB Webwork – Ein Internetdienstleister von und für Patrioten

KB Webwork – Ein Internetdienstleister von und für Patrioten

  Du suchst nach jemandem, der dir einen Webauftritt gestalten kann? Du brauchst einen Parkplatz für deine Homepage? Du benötigst ein Logo, oder gar Marketing für dein Projekt? KB Webwork kümmert sich darum! Wer ist KB Webwork? KB Webwork ist mein persönliches Projekt, und verwaltet schon seit Beginn die technische Seite dieses Blogs – Hosting,...

Beitrag
Der Kommentar des Kommentars

Der Kommentar des Kommentars

Manchmal muss man Kommentare kommentieren. Diesen hier habe ich auf Welt.de gelesen, und er strotzt nur so vor Verdrehungen, Spins und Halbwahrheiten. Einiges möchte ich hier richtigstellen, auch wenn der Kommentierende diese Aussagen wohl nicht lesen wird – trotz der Tatsache, dass ich ihm die folgenden Zeilen auch als Leserpost zukommen lasse. Jaques Schuster, seines...

Beitrag

Verfolgte um Christi willen

Man schnitt ihnen die Kehlen durch, weil sie Christen waren und sich nicht von Jesus Christus abwenden wollten. Enthauptet hat man sie, da drüben in Libyen, keine fünfhundert Kilometer von den beliebtesten Badestränden der westlichen Touristen entfernt. 20 Christen ermordet, hingeschlachtet für ihren Glauben. Und die Gläubigen in Europa befassen sich mit dem Aufstieg eines...