Home Politik

Kategorie: Politik

Beitrag
Republik und Vernunftpatriotismus

Republik und Vernunftpatriotismus

Vor einigen Wochen kontaktierte mich ein alter und guter Bekannter. Er dient in höherer Funktion diesem Land, ist gesellschaftlich enorm gut vernetzt, hoch gebildet und doch bodenständig in seinem Naturell. Ein Familienmensch und Bürger, wie ihn jeder eigentlich gern zum Nachbarn hätte. Er sagte mir, dass er bisher mit gutem Gewissen immer die AfD gewählt...

Beitrag
Pöbelei, Identität und Grundgesetz

Pöbelei, Identität und Grundgesetz

von J. Broederbond Es gehört zu den Privilegien des Reisenden, hin und wieder die eigenen Positionen mit der Realität abgleichen zu können. Die eigene Weltanschauung durch eine gründlichen Anschauung der Welt zu überprüfen gewissermaßen. Dazu gehören neue Einblicke in fremde Gedanken- und Kulturwelten, die manche Konflikte in der Heimat in neuem Licht erscheinen lassen. Daraus...

Beitrag
»Deutscher« – Serie oder Propaganda in ZDF-Neo?

»Deutscher« – Serie oder Propaganda in ZDF-Neo?

(Wer kann die Serie ansehen: Wer auch Tatorte ertragen (!) kann. Etwas Geduld und Interesse ist gefragt. Hat etwas von einem Schul- und Provinzfilm.) Ausstattung: Authentisch. Schauspielerische Leistung: mittel bis sehr gut. Propagandameter: 6/10. Unterhaltung: 7/10.] Nun hat das ZDF eine Serie veröffentlicht, die sich anhand der Geschichte von zwei Familien und dem Leben einer...

Beitrag
Corona – die Stimmung wird bald kippen

Corona – die Stimmung wird bald kippen

Deutschland und die EU schlittern gerade in die größte Wirtschaftskrise seit Ende des Zweiten Weltkriegs. Tausende Unternehmen, nicht nur die sogenannten “Zombies” (Markus Krall), kämpfem ums Überleben. Millionen Menschen sind in die Arbeitslosigkeit gerutscht oder drohen dort zu landen, wenn nicht bald umgesteuert wird. Lebenspläne wurden zerstört, Hypotheken können nicht bedient werden, Einfamilienhäuser werden zwangsversteigert...

Beitrag
Corona-Sozialismus

Corona-Sozialismus

Corona-Sozialismus Die Existenz von Viren und die Vulnerabilität des Menschen durch dieselben gehören zur Conditio humana, zur biologischen Verfasstheit des Menschen. Solange es Menschen gibt, wird es auch Viren geben, die ihn in Form von Epidemien heimsuchen werden; das war schon immer der Fall und wäre an sich nichts Besonderes. Was sich hingegen lohnt, einer...

Beitrag
Die Türkei ist kein Verbündeter – sie ist ein Feindstaat

Die Türkei ist kein Verbündeter – sie ist ein Feindstaat

Die Türkei geht ihren eigenen Weg. Die Ära von Kemal Atatürk, die Ära des Laizismus und der Westbindung sind vorbei. Diese simple Wahrheit muss endlich mal verstanden werden. Wie oft und wie deutlich muss die Türkei noch zeigen, dass sie feindliche Absichten gegenüber dem Westen und Europa hegt, dass sie Anspruch auf die Gebiete des...

Beitrag
Man wird dem Virus die Schuld an allem geben

Man wird dem Virus die Schuld an allem geben

Ganz Europa und die USA steuern auf einen ökonomischen und sozialen Shutdown zu. In Deutschland, wo man sehr lange eigentlich nichts getan hat und wohl hoffte, dass der Kelch an einem vorbeigeht, verhängt man sogar Ausgangsperren in allen Städten und verbietet Zusammenkünfte von mehr als zwei Personen in der Öffentlichkeit. Das ganze öffentliche Leben wird...

Beitrag
Die wesentlichen Dinge

Die wesentlichen Dinge

In Zeiten einer Krise wird der Staat und das Land auf Herz und Nieren geprüft. Jetzt zeigt sich, dass Genderprofessoren, Extremismussoziologen, Klimaktivisten und ein Großteil des Personals aus der banalen Unterhaltungsindustrie nicht mehr im Rampenlicht der Republik stehen. Greta-Thunberg, die Klimakatastrophe und Gendersternchen sind aus der öffentlichen Debatte nahezu restlos verschwunden. Die Lebensrealität der Menschen...

Beitrag
Fatale weltanschauliche Irrwege der Deutschen

Fatale weltanschauliche Irrwege der Deutschen

Gibt es ein Land auf der Welt, abgesehen vielleicht von Schweden, in dem die Ideologie des multikulturellen Zusammenlebens, der Verbiegung der eigenen Werte, der eigenen Kultur und Tradition so en vogue ist wie in Deutschland? In der jetzt erneut losbrechenden Demographie-Sturmflut, die droht sich über Europa zu ergießen, glauben die Deutschen wohl eine Art Erlösung...

Beitrag
Aus der Vergangenheit nichts gelernt

Aus der Vergangenheit nichts gelernt

Als Angela Merkel und die deutsche Bundesregierung vor einigen Jahren den sogenannten “Flüchtlingsdeal” mit Präsident Erdogan bejubelten, ihn als Stabilitätspakt feierten, klatschten die maßlos beschränkten Kommentatoren aus Medien und vorpolitischen Raum Beifall. Dabei musste doch jedem klar sein, dass Merkel Europa mit einem solchen “Deal” erpressbar machte. Und natürlich zeigten die vergangenen Jahre, dass die...