Home Politik

Kategorie: Politik

Beitrag
Hans Georg Maaßen, Nepstad und die Dissidenten in der alten Ordnung

Hans Georg Maaßen, Nepstad und die Dissidenten in der alten Ordnung

Hans Georg Maaßen hat sich mit seiner Rede vor der Werteunion endgültig ins Lager der Rebellen begeben. Er ist nicht der einzige Dissident im Staatsapparat. Immer mehr Menschen, die ihr Dienstethos ernst nehmen und es nicht mit einem Parteibuch oder dem gesellschaftlichen Diskursklima abgleichen wollen, wenden sich ab. Sie nehmen leise ihren Hut oder gehen...

Beitrag
Welche Ostpolitik braucht Deutschland?

Welche Ostpolitik braucht Deutschland?

Beim Schlagwort Ostpolitik fällt uns Bundeskanzler Willy Brandt ein, wie er 1970 in Warschau niederkniete. Und die Verbindung von Helmut Kohl und Michail Gorbatschow hat sicherlich dazu beigetragen, den Abzug aller sowjetischen Truppen 1991 zu ermöglichen – ein Gefallen, den uns die USA bis heute nicht getan haben. Ostpolitik ist auch heute wieder angesagt. Denn...

Beitrag
Der Mangel am republikanischen Patriotismus ist eigenverschuldet

Der Mangel am republikanischen Patriotismus ist eigenverschuldet

In den letzten Wochen und Monaten ist wohl kaum einem Bürger entgangen, dass sich unser Bundespräsident Steinmeier für die Farben der Bundesrepublik, Schwarz-Rot-Gold und einen patriotischen Geist stark gemacht hat. Eigentlich irritierend, weil er doch selbst vor zwei Jahren noch beim Bundestagswahlkampf ganz andere Töne anschlug, von Europa und der Abgabe von Rechten der nationalen...

Beitrag
Das wahre Wesen der Menschen

Das wahre Wesen der Menschen

Hypothese: Die Menschen heute sind in der Masse nicht aufgeklärter, nicht vernünftiger und auch nicht deutlich klüger als im 20. Jahrhundert. Ihr Wesen ist weitesgehend über die Jahrtausende gleich geblieben und ihr Verhalten in der Gemeinschaft folgt Gesetzmäßigkeiten, die Gustave Le Bons in «Pyschologie der Massen» einigermaßen gut umrissen hat. Wenn mich jemand fragt, wie...

Beitrag
Bleibt euch treu

Bleibt euch treu

Wir leben in wirklich verrückten Zeiten. Gestern hatte ich ein langes Gespräch mit zwei Bekannten, das mich erneut in meinem Eindruck bestärkt, dass die politische Haltung nichts ist, was bei den meisten Menschen eine feste Position im Koordinatensystem hat. Ich unterhielt mich mit einem Oppositionellen aus der untergegangenen DDR, der im Wesentlichen sagte, dass die...

Beitrag
Die EU wird von den Urgewalten erdrückt, die sie selbst entfesselte

Die EU wird von den Urgewalten erdrückt, die sie selbst entfesselte

Die politisch-medialen Eliten, die eine nicht unerhebliche Minderheit innerhalb der Gesellschaft anführen können, wähnen sich im Modus Operandi 1930. Sie glauben scheinbar ernsthaft, dass sie gegen einen wiederbelebten Nationalsozialismus kämpfen, der sich nur gut als Patriotismus und Konservatismus maskiert. Ihre kämpferische Rhetorik gegen den Nationalstaat, für eine grenzenlose EU und die Abgabe weiterer Rechte an...

Beitrag
Die JUSOS kennen weder die Geschichte Deutschlands noch die ihrer Partei

Die JUSOS kennen weder die Geschichte Deutschlands noch die ihrer Partei

Ich denke, dass die Geschichte die JUSOS in gerechter Erinnerung behalten wird. Nämlich als willige Kindsmörder und vaterlandslose Gesellen. Nicht nur, dass sie Arbeiterverräter sind, meistens sowieso der linksgrünen Bourgeoisie entspringen, die sich nicht nur für die nationale Arbeiterschaft schämt, sondern sie regelrecht verachtet. Sie sind auch völlig entfremdet von ihrer eigenen Historie. Wenn die...

Beitrag
Fehlerhafte Freund-Feinderkennung in Deutschland

Fehlerhafte Freund-Feinderkennung in Deutschland

  Dass der Verfassungsschutzbericht zur Beurteilung der AfD, der kürzlich auf netzpolitik.org veröffentlicht wurde, voller Rechtschreibfehler und faktischer Fehler ist, sollte den Lesern hier nicht entgangen sein. Dass nach Argumentationslogik des VS, wenn man sie ernst nimmt, auch die CDU und sogar Teile des SPD der Beobachtung zugeführt werden müssten, weil sie sich vor einigen...

Beitrag
Die Webfehler der Europäischen Union

Die Webfehler der Europäischen Union

Webfehler nennt man solche Fehler, die in einer Konstruktion von Vornherein angelegt sind und die sich nicht mehr so einfach nachträglich beheben lassen – außer man legt die Konstruktion bis zu dem Punkt auseinander, an dem sie entstanden sind. Wo sie auftreten, erscheint der ganze Bau in Frage gestellt. Diese Diagnose trifft, so muss man...

Beitrag
Welcher Staat ist am 3. Oktober 1990 eigentlich wirklich untergegangen?

Welcher Staat ist am 3. Oktober 1990 eigentlich wirklich untergegangen?

    Ist die SED wirklich mit ihrem Staat untergegangen? Mittlerweile hege ich berechtigte Zweifel daran. Das liegt nicht nur daran, dass sich in meinem politischen Umfeld viele ehemalige Widerstandskämpfer und Oppositionelle finden, die vor 1989 bereits gegen die SED waren und einige Tendenzen im bundesrepublikanischen Staate wiedererkennen. Es ist nicht nur meine eigene Familie,...