Home Militär

Kategorie: Militär

Beitrag

Henning von Tresckow – tapfer und aufrichtig bis zum Ende

“Wahres Preußentum heißt Synthese zwischen Bindung und Freiheit, zwischen selbstverständlicher Unterordnung und richtig verstandenem Herrentum, zwischen Stolz auf das Eigene und Verständnis für anderes, zwischen Härte und Mitleid.”   Henning von Tresckow wird 1901 in Magdeburg in eine preußisch-brandenburgische Militärfamilie hineingeboren, deren Tradition und Geschichte fast 300 Jahre zurückreicht und deren Söhne bereits für den...

Beitrag

Chinas Militär und der Erbfeind Japan

Die Nationalisten der Republik von China(Später Taiwan) kämpften 1937 gegen die einfallende Armee des himmlischen Kaiserreichs von Japan. Die japanische Streitmacht, 300.000 Mann stark und unterstützt durch über 3000 Flugzeuge, attackierte Shanghai am Yangtze. An dieser pazifischen Küste und im Flussdelta der alten Stadt stellten sich 700.000 chinesische Verteidiger, darunter auch deutsche Offiziere und ihre...

Beitrag
Die Kunst des Krieges

Die Kunst des Krieges

“Ein wahrhafter Sieg ist einer, der ohne Kampf gewonnen wird.” “Wenn du deinen Feind kennst und dich selbst auch kennst, brauchst du das Ergebnis von 100 Schlachten nicht zu fürchten. Kennst du nur dich und nicht den Feind, wirst du so viele Siege einfahren wie Niederlagen. Kennst du weder dich noch den Feind, wirst du...

Beitrag

Türkei und NATO – Erbe des Kalten Krieges

Wie kam die Türkei in die NATO? Ein Land, dass 2000 Meilen vom Atlantik entfernt ist, tritt dem Atlantikpakt bei. Angesichts der in Aussicht gestellten Erweiterung um Georgien und weitere, tief im Kaukasus liegende Staaten, stellt sich die Frage, wohin die NATO sich entwickelt. Von der europäischen und „karolingischen“ Schicksalsgemeinschaft, einem Bündnis christlicher Nationen im...

Beitrag

Trident Juncture 2015 – Hybrider Krieg?

Die Operation “Trident Juncture 2015” wird 36.000 NATO Truppen (inklusive NATO-Partner) in der größten Truppenübung des Militärbündnisses seit Ende des Kalten Krieges zusammenbringen. Sowohl langjährige NATO-Mitglieder, als auch Nationen, denen der Beitritt in Aussicht gestellt wurde, werden an der Großübung teilnehmen. Offizielles Ziel der Übung ist die Optimierung der internationalen militärischen Zusammenarbeit und Verbesserung der...

Beitrag

Südvietnam und die betrogenen Soldaten

  Nguyen Van Thieu, der damalige Präsident  von 1965-1975, war der durch Gnaden der USA eingesetzte Protektor des Staates Südvietnam. Als römischer Katholik entstammte er einer gebildeten Adelsfamilie und sprach gutes Französisch. Sein Regime suchte die Annäherung zu den USA als Beschützer gegen den vom kommunistischen Block unterstützten Norden. China, die UDSSR und ihr Vasall...

Beitrag

Frauen im Militär – Eine Analyse

In meiner Reihe „Kriegerfrauen“ habe ich in den letzten Wochen einige berühmte Kämpferinnen der Menschheitsgeschichte vorgestellt. Diese Frauen haben entgegen dem allgemeinen Konsens der Gesellschaft, mit der Waffe in der Hand gekämpft und sind oft kämpfend gestorben. Dass es vergleichsweise wenige solcher Frauen im Gegensatz zu Männern gibt, macht uns aber auch klar, dass die...

Beitrag
Strike Back – eine sehr britische Geschichte

Strike Back – eine sehr britische Geschichte

Der ehemalige SAS(Special Air Service) Soldat Chris Ryan arbeitete mit dem Channel Sky1 an der drei Episoden Serie “Chris Ryan´s Strike Back” mit. Es ist eine cineastische Erzählung über den Krieg gegen den Terror, die erstaunlicherweise trotz actionreicher Unterhaltung nicht in die Primitivität verfällt. Die Action und die vielen Schiessereien in Strike Back verkommen nicht...

Beitrag
Al-Shabaab und der Dschihad in Afrika

Al-Shabaab und der Dschihad in Afrika

Schlagzeilen in Europa und Nordamerika machte Al-Shabaab mit dem Terrorangriff auf die Westgate Mall in Kenias Hauptstadt Nairobi. Mit Sturmgewehren, Granaten und Pistolen bewaffnet, stürmten mehrere Islamisten die Mall am Mittag des 21. Septembers, ermordeten 67 Menschen und verletzten über 150 weitere. Die Attentäter unterschieden bei ihren Opfern zwischen Muslimen und Nicht-Muslimen. Wer das islamische...

Beitrag
Vereinte Nationen und der Friedensanspruch – Nobel und überfordert

Vereinte Nationen und der Friedensanspruch – Nobel und überfordert

  Syrischer Bürgerkrieg, Ukraine, Lybien, Kenia, Nigeria. Die Kriege und Krisen türmen sich im Moment nur so auf der Weltkarte auf. Aber die Vereinten Nationen sind seltsam still und üben sich in Zurückhaltung. Bis auf humanitäre Hilfslager und Lieferungen, die sowieso meist von den üblichen Nationen gestellt werden, tut die selbsternannte Hoffnung der Menschheit –...