Home Militär

Kategorie: Militär

Beitrag
Ohne Kampfgeist, kann auch eine High-Tech Armee nicht siegen

Ohne Kampfgeist, kann auch eine High-Tech Armee nicht siegen

Seit 2015 tobt der Krieg im Jemen. Die arabische Koalition, angeführt von Saudi-Arabien und den anderen Golfstaaten wie Kuwait, Katar und den Vereinigten Arabischen Emiraten, kann sich gegen die vom Iran unterstützten Huthi-Milizen nicht durchsetzen. Im Internet kursieren etliche Videoaufnahmen von Bombardements durch die Arabische Koalition. Dabei trifft man vor allem Zivilpersonen, was den Gegner...

Beitrag
Die Fähigkeit zur kontrollierten Gewalt

Die Fähigkeit zur kontrollierten Gewalt

Alle politische Macht kommt von der Fähigkeit und dem Willen Gewalt einzusetzen. Mag die Fassade der Humanität noch so ansehnlich sein. Sie kann nur die Narren darüber hinwegtäuschen, dass hinter der Bürokratie, dem netten Anstrich und dem Wort Demokratie die Androhung von mittelbarer Gewalt steht. Das ist auch notwendig, weil der Staat in letzter Instanz...

Beitrag
Die kommenden Scharmützel im Pazifik und deutsche Hybris

Die kommenden Scharmützel im Pazifik und deutsche Hybris

Der alte Kontinent, Europa, spielt keine übergeordnete Rolle mehr. Die zukünftigen (großen) Konflikte der Welt werden sich nicht im westlichen Zipfel Eurasiens abspielen, sondern den Großraum Pazifik als Austragungsort haben. Die Vereinigten Staaten und die Verbündeten versuchen mit einem eng gestrickten Netzwerk die große Wasserfläche abzudecken, in der sie mit der aufstrebenden Großmacht China konkurrieren...

Beitrag
Der gute (Partei)Soldat

Der gute (Partei)Soldat

von Ignatius, Akademiker in Theologie und Geschichte, Rheinländer, früher Afghanistan-Urlauber in Flecktarn. Soldaten, vor allem die Offiziere, sind strukturbewusst und wissen, wo und wie sie Karriere machen können. Friedrich Merz könnte Recht haben, wenn er glaubt, dass es innerhalb der Bundeswehr viele Sympathisanten mit der AfD gibt. Jeder, der sein Vaterland liebt, kann nur schwerlich den...

Beitrag
Zwei Grundausbildungen, zwei Qualitätszeugnisse  – Ein Erfahrungsbericht über die Bundeswehr

Zwei Grundausbildungen, zwei Qualitätszeugnisse – Ein Erfahrungsbericht über die Bundeswehr

Der Autor, «Eisenhorn», hat sechs Monate aus ideellen Gründen Freiwilligen Wehrdienst geleistet und ihn jetzt frühzeitig abgebrochen. Er hat bereits eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem Sektor der Wirtschaft, wo händeringend nach Personal gesucht wird. Jeder Soldat ist sich sicher: «Meine Allgemeine Grundausbildung (AGA) war sicherlich die härteste und schwerste, die es jemals in der ganzen...

Beitrag
AKK, Soldatenethos und zeitloses Geschwurbel

AKK, Soldatenethos und zeitloses Geschwurbel

Die Bundeswehr bleibt eine Baustelle. Oder vielmehr ein Steinbruch, an dem man sich bedienen kann, um andere Projekte und Personalien zu fördern. Immerhin scheint die Lehre nach sechs Jahren Ursula von der Leyen zu sein, dass man phänomenal scheitern darf und dennoch dafür befördert und belohnt wird. In ihrer Rede vom 20.07.19 vor den Rekruten...

Beitrag
Colby Buzzell – Ein Skatepunk als MG-Schütze im Irakkrieg

Colby Buzzell – Ein Skatepunk als MG-Schütze im Irakkrieg

Die meisten Autoren moderner englischsprachiger Kriegsbücher stellen sich oft sehr ähnlich da. Die Bücher fangen mit einer Beschreibung der Jugend in meist einfachen Verhältnissen an und erzählen dann, wie diese (meist) Kerle zu erfolgreichen Alphas werden, die hin und wieder Unsinn machen und sich im Krieg, meist erfolgreich durchschlagen. Der Autor von My War hingegen...

Beitrag
Europa und die Frage nach einer kollektiven Verteidigung

Europa und die Frage nach einer kollektiven Verteidigung

Die Münchener Sicherheitskonferenz 2017 stand im Zeichen der großen Veränderungen unserer Zeit, die den Zenit der liberaldemokratischen Dominanz über die Weltpolitik überschritten hat. Amerika unter Trump ist nicht das „Reich des Bösen“ geworden, wie viele es gefürchtet hatten. Aber hinsichtlich der Sicherheitspolitik Europas zeichnet sich ab, dass Trump die Linie „Rückzug aus der alten Welt“...

Beitrag
Wer hat Angst vor der Wehrpflicht?

Wer hat Angst vor der Wehrpflicht?

Blickt man auf die Bundeswehr im Jahre 2019, so mag man je nach politischer Heimat entweder weinen oder jubeln. Es fehlt an Geld, Material und Personen – die Bundeswehrführung kann selbst laufende Missionen nicht mehr wirklich garantieren und muss logistische Meisterleistungen vollbringen, um Mann in Einsatz und Ausrüstung zu bringen. Der AfD war die desolate...

Beitrag
Es war einmal die deutsche Luftwaffe

Es war einmal die deutsche Luftwaffe

Am Montag dem 24.06.2019 stießen gegen etwa 14 Uhr zwei Kampfflugzeuge miteinander zusammen. Wenigstens ein Pilot konnte sich retten, nach dem anderen wird immer noch gesucht. Im Frühjahr 2018 heißt es in der Tagespresse, dass alle deutschen Tornados, insgesamt noch 93 Stück, nicht mehr einsatzfähig sind. Sie sind veraltet und müssen aufwendig auf den neuesten...