Home Kultur

Kategorie: Kultur

Beitrag
Soldatische Romantik im Winter

Soldatische Romantik im Winter

  Erinnerungen an den Winter  Kondensierender Atem schwebt weißgrau in den dunklen Nachthimmel über uns. Am Horizont funkeln die Sterne in einem schwarzen Ozean wie Leuchttürme auf hohen Gipfeln, die dem Auge verborgen bleiben, noch im dichten Nebel liegen und zu fern sind, um sie zu sehen. Kein Wort erklingt, keine Stimme erhebt sich über...

Beitrag
JUSOS – im Zweifel für den kontrollierten Kindsmord

JUSOS – im Zweifel für den kontrollierten Kindsmord

Im hohen Norden fand kürzlich die nonbinäre, nicht forcierte und antiautoritäre Zusammenkunft der JUSOS statt. Die offizielle Jugendorganisation der SPD, die mit hochkompetenten Personen wie Andrea Nahles und Martin Schulz in den letzten Monaten für einen nicht enden wollenden Lachkrampf bei der Opposition sorgt. Auf dem Bundeskongreß wurde dann beschlossen, dass unter anderem die Abschaffung...

Beitrag
Was uns der Spanische Bürgerkrieg noch sagen wollte

Was uns der Spanische Bürgerkrieg noch sagen wollte

Kürzlich traf ich mich mit einem Bekannten, der gerade eine wissenschaftliche Arbeit über den Spanischen Bürgerkrieg verfasst. Wir sprachen beim Kaffee über meinen letzten Urlaub in Barcelona und die Veränderungen innerhalb der deutschen Gesellschaft. Als Spanier, der hier nur studiert und bald wieder abreisen wird, hat er eine nüchterne und wenig hysterische Perspektive auf Deutschland....

Beitrag
Die dünnen Fäden der Zivilisation

Die dünnen Fäden der Zivilisation

Tucker Carlson, ein sehr prominenter Moderator von FOX-News, dem konservativen Platzhirsch in der Medienlandschaft Amerikas, bekam kürzlich Besuch von sogenannten «Protestlern», die ihn beleidigten, vor seiner Haustür in der Nacht Tumult anstifteten und schließlich sogar versuchten gewaltsam in seine Wohnung einzudringen. Carlsons Frau war allein Zuhause und flüchtete sich tiefer ins Haus, wo sie die...

Beitrag
Roseanne – ein Abgesang auf eine Erfolgsserie

Roseanne – ein Abgesang auf eine Erfolgsserie

Gastbeitrag von «Grim Kitten» Ich glaube ich muss nicht näher darauf eingehen, dass die 90er und die 2000er Jahre das goldene Zeitalter der Sitcom-Serien gewesen sind; man denke nur an Alf, Eine schreckliche nette Familie, Full House oder an Golden Girls. Es gab jedoch auch Serien, die in heutigen Sinne einzigartig gewesen sind, weil sie...

Beitrag
Unfähig die Folgen ihrer Taten zu erkennen

Unfähig die Folgen ihrer Taten zu erkennen

  Kinder sind eine wunderbare Sache im Leben. Sie sind süß, lustig und spenden Freude. Bis zu einem gewissen Alter sind sie aber auch unzurechnungsfähig und nicht in der Lage die Folgen ihres eigenen Handelns abzusehen. Man muss ihnen erklären, warum sie jetzt Fernsehverbot haben, ins Bett oder kurz in der Ecke stehen müssen. Ihr...

Beitrag
Chinas Katholiken – Gleichgeschaltet

Chinas Katholiken – Gleichgeschaltet

Seit Anfang des Jahres geht das Kommunistische Regime von Xi Jinping in China verstärkt gegen Katholiken vor. Kreuze und Bibeln werden verbrannt, das Verbreiten von Gebetstexten im chinesischen Social-Media steht unter Strafe. (1) Die Christenverfolgung in China ist real und verschärft sich zunehmend. Minderjährigen ist der Kirchbesuch verboten, und Erwachsene werden von »Informationsbeamten« beschattet. (2)...

Beitrag
España unida und ein paar Tage in Katalonien

España unida und ein paar Tage in Katalonien

  Es folgt mein Reisebericht aus dem Urlaub, der erstaunlich politisch geworden ist, weil wir uns ein politisches Ziel unbewusst ausgesucht hatten. Ehrlicherweise muss ich sagen, dass Katalonien und der Unabhängigkeitskampf dort aus meinem Gedächtnis verbannt wurden, weil aktuellere und dringlichere Themen Vorrang genießen durften. Aber als meine Freundin und ich in Barcelona landeten und...

Beitrag
Hippies gibt es nicht erst seit 1968: die Lebensreform-Bewegung

Hippies gibt es nicht erst seit 1968: die Lebensreform-Bewegung

Wer in Deutschland heutzutage mit FKK-Stränden, Yoga praktizierende Damen in fortgeschrittenem Alter und vegetarischen oder veganen Bratwürsten konfrontiert wird, der denkt meist an die Freikörperkultur der Badestrände der DDR und an die von US-amerikanischer Lebensart gespeiste 68er-Bewegung und in deren Gefolge an die esoterische New-Age-Bewegung. Meist denkt man aber nicht daran, dass wesentliche Ursprünge dieser...