Home Gesellschaft

Kategorie: Gesellschaft

Beitrag
Die Kreuzzüge – Kein Grund sich zu schämen

Die Kreuzzüge – Kein Grund sich zu schämen

    Jeder von uns hat das vermutlich im Geschichtsunterricht schonmal gehört oder in ähnlicher Form woanders. Die bösen christlichen Europäer sind im Mittelalter ausgezogen um Jerusalem und das Heilige Land von den muslimischen Arabern zurückzuerobern. Diese furchtbare Periode unserer Geschichte ist daher Grund sich zu schämen diese Angriffe können als entschuldigender Vergleich für den...

Beitrag
Stacey Dooley – Repräsentativ für ihre Generation?

Stacey Dooley – Repräsentativ für ihre Generation?

Vor ein paar Tagen habe ich mir die BBC-Dokumentation „My Hometown Fanatics“ angeschaut. Darin macht die junge und attraktive Britin Stacey Dooley eine Reise zurück in ihre Heimatstadt Luton nördlich von London um die Aktivität von Islamisten zu untersuchen. In Luton leben noch knapp 200.000 Einwohner und in vielerlei Hinsicht ist diese Stadt repräsentativ für...

Beitrag
Firefly und die Freiheit des Menschen

Firefly und die Freiheit des Menschen

Im Jahr 2002 erschien die Western-Sci Fi Serie „Firefly“ auf FOX und begeisterte nicht nur Kritiker, sondern auch eine treue und immer noch substanzielle Fangemeinde auf der ganzen Welt. Obwohl die Serie bereits nach einer Staffel von FOX abserviert wurde, konnten die Macher mithilfe von Spenden und Verkauf der DVDs einen Film in die Kinos...

Beitrag
Liebe des Eigenen ist kein Rassismus

Liebe des Eigenen ist kein Rassismus

  Im deutschsprachigen Raum und im postheroischen Europa tut man sich schwer mit dem Patrioten. Man schiebt sie in eine ominöse und schwammig definierte „rechte Ecke“, in der alle unliebsamen Menschen verschwinden, die sich nicht mit der Idee der universellen Weltgemeinschaft abfinden können und welche die zunehmende Zersetzung der eigenen Identität mit Skepsis betrachten. Und...