Home Geschichte

Kategorie: Geschichte

Beitrag
Du Heldenhaftes und wunderbares Ungarn

Du Heldenhaftes und wunderbares Ungarn

Da steht er ehern und mächtig, der Baum Gondors, möchte man fast meinen, wenn die Palastwachen vor dem ungarischen Präsidentenpalast vor ihm auf und ab schreiten und exerzieren. Touristen stehen vor den weißen Mauern der Fischerbastei und bestaunen die Bauwerke der Altvorderen Ungarns, die von hier einen großen Teil des alten Reiches überblicken konnten. Die...

Beitrag
Wer ist Merkel?

Wer ist Merkel?

Gastbeitrag von: Paul   Ich hab mir in letzter Zeit öfters die Frage gestellt, wie Angela Merkel es geschafft hat, bis an die Spitze der Bundesrepublik zu kommen und sich so lang an der Macht halten konnte. Natürlich ist vieles dabei reine Spekulation, aus meiner Sicht aber tatsächlich sehr wahrscheinlich. An einen reinen Zufall glaub...

Beitrag
Ancestors Legacy (PC-Spiel) – Über Völker und streitende Reiche

Ancestors Legacy (PC-Spiel) – Über Völker und streitende Reiche

Viele Linke würden wohl beim Anblick dieses neuen Spiels aus polnischen Hause «getriggert» werden. Nach Kingdom Come Deliverance und Witcher 3 kommt ein weiteres Machwerk aus Osteuropa, das sich nicht scheut europäische Geschichte und Mythologie neu zu verpacken und an ein jugendliches Publikum in Form eines PC-Spiels weiterzugeben. Schon beim Namen dürften so manche Schneeflöckchen...

Beitrag
Von der Sonnenseite betrachtet – als Patriot im Land der Gut- und Bessermenschen

Von der Sonnenseite betrachtet – als Patriot im Land der Gut- und Bessermenschen

Unser «Chef» YoungGerman berichtet ja gerne aus dem «Ghetto», aus den Niederungen die mit dem Geruch der kommenden Tage (ich komme darauf zurück) bereits in allen Teilen unseres Landes vorgedrungen sind. Daher möchte ich jetzt auch eine Skizze der Realität abliefern: Nämlich aus den Höhen, deren Geister diese Gruben immer tiefer ausgraben. Die Eindrücke sind noch...

Beitrag

Wie die USA im Ersten Weltkrieg zur finanziellen Supermacht wurden

Das Ende des Ersten Weltkriegs ist fast 100 Jahre her. Heute beherrschen Schuldenberge die internationale Politik. Am Ende des Ersten Weltkrieges türmten sich in Europa gleichfalls gewaltige Schulden auf. Die USA hatten Europa finanziell in der Hand: Waren die Vereinigten Staaten vor dem Krieg noch in Europa verschuldet, hatten sie sich 1918 zum ultimativen Gläubiger...

Beitrag

Massensterben in der Champagne

  Der französische Oberbefehlshaber Joseph Joffre meint es ernst im Winter 1915. Kurz nach Weihnachten im Januar lässt er seine Truppen die deutschen Stellungen in der Champagne angreifen. Erstmals setzt er Trommelfeuer in Verbindung mit folgendem Infanterieangriff ein, um die 16. Division des deutschen Kaiserreiches aus den Gräben zu treiben, die sie östlich von Perthes...

Beitrag

Auf den Felsen von Covadonga im Jahre 722

  Im Jahre des Herren 722 stehen die Umayyaden und ihre islamische Streitmacht in den Ruinen des Westgotenreiches, welches sich über die spanische Halbinsel erstreckte. In der Schlacht am Rio Guadalete, elf Jahre zuvor, vernichteten die Muslime das christliche Heer unter dem Westgotenkönig Roderich, der inmitten seiner Krieger den Heldentod starb. Damit war ganz Spanien...

Beitrag
Reise zur Marienburg, der Festung der Deutschen Ritterordens im Sommer

Reise zur Marienburg, der Festung der Deutschen Ritterordens im Sommer

Wir(Ich) fahre für den Blog diesen Sommer im Juli zur Marienburg im heutigen Polen, der einstigen Festung der deutschen Ordens. Da wir in den letzten Wochen einige nette Spenden bekommen haben und unsere Patreons uns seit Monaten mit kleinen Beiträgen helfen, habe ich mich entschlossen das Geld zu reinvestieren – in was Positives. Also gehe...

Beitrag
1241 bei Liegnitz in Schlesien sind sie für dich gestorben

1241 bei Liegnitz in Schlesien sind sie für dich gestorben

  Gernot fasste sich keuchend an die Brust, während er durch das noch vom Regen durchnässte Unterholz stolperte. Die ganze Nacht war er mit seinen Kampfgefährten geritten, um dem Befehl seines Herzogs Folge zu leisten. Im Wald, unter den feuchten Kiefern und Buchen, war seine Gruppe schlesischer Ritter von den mongolischen Reitern überfallen worden. Er...