Home Geschichte

Kategorie: Geschichte

Beitrag
Königin Zenobia und Palmyra

Königin Zenobia und Palmyra

  Die Barbaren des IS haben die antike Stadt von Palmyra erobert und es droht die Zerstörung dieser uralten Kulturstätte sowie die Ermordung von Hunderten Unschuldigen. 4000 Jahre menschliche Kulturgeschichte stehen vor der Auslöschung. Aber der Vormarsch der islamistischen Krieger und ihr Hass auf alles un-islamische soll hier nicht thematisiert werden. Es geht vielmehr um...

Beitrag
Deutschland – Das sind 2000 Jahre Kultur und Geschichte in Europa

Deutschland – Das sind 2000 Jahre Kultur und Geschichte in Europa

Wir sind mehr als 1933 Fackelmarsch durchs Brandenburger Tor, Machtergreifung der Nazis, Holocaust, Weltkrieg, Völkermord, unendliches Leid. Es sind prägende Ereignisse in der Geschichte Deutschlands, die in den Jahren 1933 bis 1945 geschahen. Und bis heute wirken sie in vielerlei Hinsicht nach. Sie haben die Welt und Deutschland geprägt wie kaum etwas Anderes. Man darf...

Beitrag
Hurra! Es ist Sobieski! – 1683

Hurra! Es ist Sobieski! – 1683

Im Morgengrauen kommt die Rettung Vier Uhr am Morgen des 11. September 1683. Dicke Rauchschwaden umnebeln das von den Türken belagerte Wien, das nun seit Monaten dem über 100.000 Mann(manche Quellen reden von 300.000) starken Heer des Kara Mustafa Widerstand leistet. Die Wiener Verteidiger unter Führung von Ernst Rüdiger Graf von Starhemberg sind abgekämpft, hungrig...

Beitrag
Königsberg – zwischen Schönheit und Vernichtung

Königsberg – zwischen Schönheit und Vernichtung

  1255 erreichen Ritter des Deutschen Ordens die Halbinsel Samland und errichten dort ihre Ordensburg. Es ist die Geburtsstunde von Königsberg, das für die nächsten 700 Jahre  das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum des Baltikums sein sollte. Die lange deutsche Geschichte der Stadt und ihre historische Würde nehmen 1945 jedoch ein abruptes Ende. Königsberg wird von...

Beitrag
Prinz Eugen und der Türkenkrieg

Prinz Eugen und der Türkenkrieg

Er liebte Architektur, Kunst und genoss die höfisch fromme Gesellschaft. Zu Pferde und dem Schwert in der Hand kämpfte er oft an vorderster Front mit seinen Landsknechten und Landeskindern gegen den Feind und für die Krone der Habsburger. Er war jener Idealtypus des Ritters, welchen man in Liedern besingen kann. Die Rede ist von Prinz...

Beitrag
Die Kreuzzüge – Kein Grund sich zu schämen

Die Kreuzzüge – Kein Grund sich zu schämen

    Jeder von uns hat das vermutlich im Geschichtsunterricht schonmal gehört oder in ähnlicher Form woanders. Die bösen christlichen Europäer sind im Mittelalter ausgezogen um Jerusalem und das Heilige Land von den muslimischen Arabern zurückzuerobern. Diese furchtbare Periode unserer Geschichte ist daher Grund sich zu schämen diese Angriffe können als entschuldigender Vergleich für den...

Beitrag
Warum arabische Armeen versagen

Warum arabische Armeen versagen

Es gab eine Periode in der Weltgeschichte, da die Armeen Mohammeds ein riesiges Reich aus dem Boden stampften und mit dem Schwert in der Hand Gebiete von Nordafrika bis Indien eroberten. Sogar die iberische Halbinsel, Südfrankreich, Italien und die tiefen Schwarzafrikas wurden von ihren Reiterarmeen unterworfen. Es steht also außer Frage, dass die Kriegskunst etwas...

Beitrag
Deutscher Bauernkrieg

Deutscher Bauernkrieg

Mitte des 16. Jahrhunderts kocht der Topf des Feudalsystems über. Die Auswüchse der Herrschaft von Adel und Klerus hatten in weiten Teilen des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation zu einer Verelendung der Bauern geführt, die über 90% der ständischen Gesellschaft ausmachten. Es kam in den Jahrhunderten zuvor immer wieder zu sogenannten „Bauernaufständen“ in ganz Europa....

Beitrag
1980 – Iran-Irak Krieg – “The Great Game im Orient”

1980 – Iran-Irak Krieg – “The Great Game im Orient”

    Es ist der 22. September 1980 –  der Irak von Saddam Hussein  beginnt mit der Invasion des Iran, wo vor einem Jahr die iranische Revolution den schiitischen Ayatollah Khomeini an die Macht gebracht hat. Das politische Erdbeben, dass das Regime des Shah Rezla Pahlavi abgelöst hatte, war bis nach Amerika hin zu spüren....

Beitrag
Kurdistan – Es wird Zeit

Kurdistan – Es wird Zeit

Kurdistan. Der Name für ein Gebiet in Vorderasien, dass mit etwa 500.000 km² ca. so groß ist wie Frankreich. Die Grenzen dieses Landes sind flüssig geblieben und wer von Kurdistan spricht muss sich in Erinnerung rufen, dass es dieses Land als politische Einheit gar nicht gibt. Stattdessen ist Kurdistan ein mythologischer Name voller Sehnsucht für...