Home Young German

Author: Young German

Beitrag
Virtueller Kanzler Teil I

Virtueller Kanzler Teil I

  Ein anderes Deutschland in einer anderen Dimension Wir schreiben das Jahr 2015. Deutschland ist ein anderes Land in der Dimension X. Manche Ereignisse der Geschichte verliefen hier anders als bei uns und manche blieben gleich. Aber in der Dimension X sitzt ein anderer Kanzler an der Spitze des Staates. Merkel hat nie existiert. Es...

Beitrag

Südvietnam und die betrogenen Soldaten

  Nguyen Van Thieu, der damalige Präsident  von 1965-1975, war der durch Gnaden der USA eingesetzte Protektor des Staates Südvietnam. Als römischer Katholik entstammte er einer gebildeten Adelsfamilie und sprach gutes Französisch. Sein Regime suchte die Annäherung zu den USA als Beschützer gegen den vom kommunistischen Block unterstützten Norden. China, die UDSSR und ihr Vasall...

Beitrag

Frauen im Militär – Eine Analyse

In meiner Reihe „Kriegerfrauen“ habe ich in den letzten Wochen einige berühmte Kämpferinnen der Menschheitsgeschichte vorgestellt. Diese Frauen haben entgegen dem allgemeinen Konsens der Gesellschaft, mit der Waffe in der Hand gekämpft und sind oft kämpfend gestorben. Dass es vergleichsweise wenige solcher Frauen im Gegensatz zu Männern gibt, macht uns aber auch klar, dass die...

Beitrag

“Multikulti ist gescheitert” – und jetzt?

Angela Merkel im Jahr 2010: “Multikulturalismus ist völlig gescheitert” Das sagte Angela Merkel 2010 vor ihrer hörigen Jungen Union und erntete dafür Beifall. Sie hat wohl die Stimmung ihrer Anhänger gut aufgefasst und reiht sich damit  in eine Gruppe von Staatsführern ein, welche die Multikulti Idee öffentlich als gescheitert ansehen. Der ehemalige Präsident Frankreichs, Nikolas...

Beitrag
Es geht ihnen nicht um das Leid der Flüchtlinge

Es geht ihnen nicht um das Leid der Flüchtlinge

  Sie flüchten vor Tod, Konzentrationslagern und Repression. Vor sozialem Elend und dem Chaos des Krieges. Hunderttausende, ja Millionen sind auf der Flucht. In zusammengeflickten Booten treiben sie auf dem Meer, in der Hoffnung von anderen Nationen aufgenommen zu werden. Kriegsflüchtlinge und Wirtschaftsflüchtlinge gleichermaßen. Sie wurden auf ihrer Odyssee die Opfer von Versklavung, Mord und...

Beitrag
Marseille und der Zivilisationskonflikt – es brodelt im Innern

Marseille und der Zivilisationskonflikt – es brodelt im Innern

Eine Stadt im Süden von Frankreich, die man mit Mittelmeer, Sonne, Strand und Stars in Verbindung bringt. Das gute Leben inmitten von Palmen und azurblauem Ozean. Marseille gilt nicht erst seit den 70ern als Perle des französischen Südens. Die uralte Hafenstadt, eine der ersten großen christlichen Städte des damals noch römischen Imperiums, ist mit seinen...

Beitrag
Strike Back – eine sehr britische Geschichte

Strike Back – eine sehr britische Geschichte

Der ehemalige SAS(Special Air Service) Soldat Chris Ryan arbeitete mit dem Channel Sky1 an der drei Episoden Serie “Chris Ryan´s Strike Back” mit. Es ist eine cineastische Erzählung über den Krieg gegen den Terror, die erstaunlicherweise trotz actionreicher Unterhaltung nicht in die Primitivität verfällt. Die Action und die vielen Schiessereien in Strike Back verkommen nicht...

Beitrag
Al-Shabaab und der Dschihad in Afrika

Al-Shabaab und der Dschihad in Afrika

Schlagzeilen in Europa und Nordamerika machte Al-Shabaab mit dem Terrorangriff auf die Westgate Mall in Kenias Hauptstadt Nairobi. Mit Sturmgewehren, Granaten und Pistolen bewaffnet, stürmten mehrere Islamisten die Mall am Mittag des 21. Septembers, ermordeten 67 Menschen und verletzten über 150 weitere. Die Attentäter unterschieden bei ihren Opfern zwischen Muslimen und Nicht-Muslimen. Wer das islamische...

Beitrag
Kriegerfrauen Teil 3 – Johanna, Boudicca und Kahina

Kriegerfrauen Teil 3 – Johanna, Boudicca und Kahina

    Johanna von Orlean oder Jeanne d´Arc: Geboren ca. 1412 in Lothringen. In der katholischen Kirche wird sie heute als Märytrin und Heilige verehrt. Während des Hundertjährigen Krieges zwischen England und Frankreich verhalf sie den französischen Truppen in ihrer aussichtslosen Situation zu einem überraschenden Sieg bei Orléans. Die eingeschlossen Verteidiger der französischen Stadt befreiten...

Beitrag

Archiviert: Aus der Traum von der “Rainbow Nation”

Nelson Mandela ist 2013 gestorben und durfte noch mit ansehen, wie sich der Traum von der ethnischen und sozialen Harmonie in der sogenannten Regenbogennation in Luft aufgelöst hat. Die großen Hoffnungen und ehrlichen Erwartungen, die man an das neue Südafrika gestellt hatte, sind implodiert. Das “Neue Südafrika” ist das “alte Südafrika”. Nur die Farbe wechselte...