Home Young German

Author: Young German

Beitrag

Chinas Militär und der Erbfeind Japan

Die Nationalisten der Republik von China(Später Taiwan) kämpften 1937 gegen die einfallende Armee des himmlischen Kaiserreichs von Japan. Die japanische Streitmacht, 300.000 Mann stark und unterstützt durch über 3000 Flugzeuge, attackierte Shanghai am Yangtze. An dieser pazifischen Küste und im Flussdelta der alten Stadt stellten sich 700.000 chinesische Verteidiger, darunter auch deutsche Offiziere und ihre...

Beitrag
Die Kunst des Krieges

Die Kunst des Krieges

“Ein wahrhafter Sieg ist einer, der ohne Kampf gewonnen wird.” “Wenn du deinen Feind kennst und dich selbst auch kennst, brauchst du das Ergebnis von 100 Schlachten nicht zu fürchten. Kennst du nur dich und nicht den Feind, wirst du so viele Siege einfahren wie Niederlagen. Kennst du weder dich noch den Feind, wirst du...

Beitrag

1444: Schlacht bei Warna – Die christlichen Ritter stellen sich den Osmanen

Osmanische Kavallerie stürmt in breiter Formation vor. Im Licht der Herbstsonne schillern die Rüstungen der christlichen Streiter Europas, die sich bei Warna dem Ansturm der Muslime entgegenwerfen um Konstantinopels Umzingelung zu lösen und den Balkan vom Joch der Fremdherrschaft zu befreien. Schwarzpulverdampf steigt auf. Kanonen donnern und das Chaos der Schlacht beginnt. Inmitten des Getümmels,...

Beitrag

Türkei und NATO – Erbe des Kalten Krieges

Wie kam die Türkei in die NATO? Ein Land, dass 2000 Meilen vom Atlantik entfernt ist, tritt dem Atlantikpakt bei. Angesichts der in Aussicht gestellten Erweiterung um Georgien und weitere, tief im Kaukasus liegende Staaten, stellt sich die Frage, wohin die NATO sich entwickelt. Von der europäischen und „karolingischen“ Schicksalsgemeinschaft, einem Bündnis christlicher Nationen im...

Beitrag

Trident Juncture 2015 – Hybrider Krieg?

Die Operation “Trident Juncture 2015” wird 36.000 NATO Truppen (inklusive NATO-Partner) in der größten Truppenübung des Militärbündnisses seit Ende des Kalten Krieges zusammenbringen. Sowohl langjährige NATO-Mitglieder, als auch Nationen, denen der Beitritt in Aussicht gestellt wurde, werden an der Großübung teilnehmen. Offizielles Ziel der Übung ist die Optimierung der internationalen militärischen Zusammenarbeit und Verbesserung der...

Beitrag
Virtueller Kanzler Teil I

Virtueller Kanzler Teil I

  Ein anderes Deutschland in einer anderen Dimension Wir schreiben das Jahr 2015. Deutschland ist ein anderes Land in der Dimension X. Manche Ereignisse der Geschichte verliefen hier anders als bei uns und manche blieben gleich. Aber in der Dimension X sitzt ein anderer Kanzler an der Spitze des Staates. Merkel hat nie existiert. Es...

Beitrag

Südvietnam und die betrogenen Soldaten

  Nguyen Van Thieu, der damalige Präsident  von 1965-1975, war der durch Gnaden der USA eingesetzte Protektor des Staates Südvietnam. Als römischer Katholik entstammte er einer gebildeten Adelsfamilie und sprach gutes Französisch. Sein Regime suchte die Annäherung zu den USA als Beschützer gegen den vom kommunistischen Block unterstützten Norden. China, die UDSSR und ihr Vasall...

Beitrag

Frauen im Militär – Eine Analyse

In meiner Reihe „Kriegerfrauen“ habe ich in den letzten Wochen einige berühmte Kämpferinnen der Menschheitsgeschichte vorgestellt. Diese Frauen haben entgegen dem allgemeinen Konsens der Gesellschaft, mit der Waffe in der Hand gekämpft und sind oft kämpfend gestorben. Dass es vergleichsweise wenige solcher Frauen im Gegensatz zu Männern gibt, macht uns aber auch klar, dass die...

Beitrag

“Multikulti ist gescheitert” – und jetzt?

Angela Merkel im Jahr 2010: “Multikulturalismus ist völlig gescheitert” Das sagte Angela Merkel 2010 vor ihrer hörigen Jungen Union und erntete dafür Beifall. Sie hat wohl die Stimmung ihrer Anhänger gut aufgefasst und reiht sich damit  in eine Gruppe von Staatsführern ein, welche die Multikulti Idee öffentlich als gescheitert ansehen. Der ehemalige Präsident Frankreichs, Nikolas...

Beitrag
Es geht ihnen nicht um das Leid der Flüchtlinge

Es geht ihnen nicht um das Leid der Flüchtlinge

  Sie flüchten vor Tod, Konzentrationslagern und Repression. Vor sozialem Elend und dem Chaos des Krieges. Hunderttausende, ja Millionen sind auf der Flucht. In zusammengeflickten Booten treiben sie auf dem Meer, in der Hoffnung von anderen Nationen aufgenommen zu werden. Kriegsflüchtlinge und Wirtschaftsflüchtlinge gleichermaßen. Sie wurden auf ihrer Odyssee die Opfer von Versklavung, Mord und...