Home Widergänger

Author: Widergänger (Widergänger )

Beitrag
Wie Medien die Proteste in den USA verzerren

Wie Medien die Proteste in den USA verzerren

“Was Trump da macht, ist widerlich” schreibt der Tagesschau-Schreiber in einem giftigen Ton. “Ein Angriff auf die amerikanische Demokratie” sei Trumps Forderung, gegen “die friedlichen Proteste” mit polizeilichen und militärischen Mitteln vorzugehen. Der Spiegel fragt ganz unschuldig, ob “Rechtsextremisten die Proteste verursacht” hätten. Die deutschen Medien sind mal wieder außer sich. Die anhaltenden Proteste und...

Beitrag
Schere, Stein, Corona

Schere, Stein, Corona

Es ist ein simples Prinzip, das jedes Kind allzu schnell lernt. Ob Schere, Stein, Papier oder Schnick, Schnack, Schnuck – das Prinzip ist immer gleich, es sind drei Symbole, die sich einander schlagen können. Auch Freunde des modernen Gamings ehren dieses Prinzip, denn gegen berittene Bogenschützen in Age of Empires 2 helfen nur Bogenschützen zu...

Beitrag
Rezension “FREILICH”

Rezension “FREILICH”

Als deutscher Bundesbürger vergisst man allzu gerne, dass es noch einen kleinen Nachbarn gibt, welcher publizistisch keinesfalls zu vernachlässigen ist, denn mit der Zeitschrift FREILICH gibt es seit 2018 einen indirekten Nachfolger des eingestellten Magazins Die Aula. Was bietet das Magazin aus Graz an? Ich habe mich durch die mehr als 100 Seiten der aktuellen...

Beitrag
Eine unfreie Jugend im Griff der Kulturmarxisten

Eine unfreie Jugend im Griff der Kulturmarxisten

Bildung – ein Begriff, den viele schätzen und Ehrfurcht erzeugen kann. Vor allem Eltern möchten eine gute Bildung für ihre Kinder. Manche möchten nur das Beste und schicken ihre Kinder auf Privatschulen. Denn dort, abseits des staatlichen Bildungssystems, herrschen gute Lernbedingungen und arbeiten ausgezeichnete Lehrer. Das (linke) juste Milieu meldet allzu oft ihre Schützlinge an...

Beitrag
Die Angst vor einer Strategie

Die Angst vor einer Strategie

Man braucht mehr als beide Hände, wenn man die Probleme der momentanen Bundesregierung aufzählen möchte – wovor jedoch zu warnen ist, denn die tiefgehende Beschäftigung mit ebenjenen Problemen könnte den einen oder anderen in schwere Depressionen stürzen und Schwermut auslösen. Besser, man denkt einfach darüber gar nicht mehr nach und tut so, als gäbe es...

Beitrag
Ein Blick auf die Debatte um Eskenfilme und Sozialismus

Ein Blick auf die Debatte um Eskenfilme und Sozialismus

Mit der neuen SPD-Spitze hat sich in der politischen Oper einiges getan. So hat man im Orchestergraben die letzten Jahrzehnten mit der SPD laute Töne in der Mitte des Ensembles vernehmen können, welche durchaus zu überzeugen wussten. Jedoch konnte die Dirigentin Merkel seit Amtsübernahme so gut wie immer all den Lohn und Lob einstreichen, die...

Beitrag
Weltpolitik im Golfclub

Weltpolitik im Golfclub

Deutsche Medien, Almans und Sozialdemokraten sind sich sicher, dass Trump jetzt aus Dummheit und seniler Arroganz den Weltkrieg startete, als er den zweitwichtigsten Mann der islamischen Theokratie töten ließ. Wenn man die aktuellen Berichte und Kommentare liest, dann bekommt man von den Deutschen folgendes Bild, wie sie sich die Situation vorstellen: Trump sitzt oberkörperfrei in...

Beitrag
Eine Offenbarung für die deutsche Klimapolitik

Eine Offenbarung für die deutsche Klimapolitik

Das Umweltbundesamt in Dessau hat eine Bombe platzen lassen – die dort jüngst veröffentliche Studie zeigt den Wahnwitz der deutschen Klimapolitik. Man sollte jedoch auch dankbar sein. Auf einigen Seiten hat die dem Umweltministerium untergegliederte Behörde einige Forderungen veröffentlicht, die kein Politiker mit Vernunft jemals auch nur hören möchte. Man möchte diese Publikation als ein...

Beitrag
Abschied auf Chinesisch

Abschied auf Chinesisch

Das Jahr 2019 wird als das Jahr eingehen, indem der westliche Unterhaltungssektor seine Seele an China verkaufte. Die Skandale der letzten Monate sind Beweis genug dafür, dass die kommenden Jahre für den Gamer, Cineasten oder auch Sport-Fan zur Glaubensfrage werden. Dabei geht es vor allem auch um eine systemische Frage. Es fing an, dass der...

Beitrag
Tugend voran!

Tugend voran!

Es heißt ja immer gern, dass Entwicklungen in den USA mit einigen Jahren an Verspätung auch in Deutschland ankommen. Ein aktueller Fall in San Francisco lässt Schlimmes erahnen. Im Fokus steht ein Gemälde in einer Schule. Der Maler Victor Arnautoff bekam 1936 einen Auftrag von einer staatlichen Agentur, die auf Staatskosten Projekte an Künstler verteilte,...