Home Ignatius

Author: Ignatius

Beitrag
Der gute (Partei)Soldat

Der gute (Partei)Soldat

von Ignatius, Akademiker in Theologie und Geschichte, Rheinländer, früher Afghanistan-Urlauber in Flecktarn. Soldaten, vor allem die Offiziere, sind strukturbewusst und wissen, wo und wie sie Karriere machen können. Friedrich Merz könnte Recht haben, wenn er glaubt, dass es innerhalb der Bundeswehr viele Sympathisanten mit der AfD gibt. Jeder, der sein Vaterland liebt, kann nur schwerlich den...

Beitrag
Europa und die Frage nach einer kollektiven Verteidigung

Europa und die Frage nach einer kollektiven Verteidigung

Die Münchener Sicherheitskonferenz 2017 stand im Zeichen der großen Veränderungen unserer Zeit, die den Zenit der liberaldemokratischen Dominanz über die Weltpolitik überschritten hat. Amerika unter Trump ist nicht das „Reich des Bösen“ geworden, wie viele es gefürchtet hatten. Aber hinsichtlich der Sicherheitspolitik Europas zeichnet sich ab, dass Trump die Linie „Rückzug aus der alten Welt“...

Beitrag
Der weiße Elefant im Raum

Der weiße Elefant im Raum

Muslimischer Antisemitismus im Konflikt mit der freien Gesellschaft „Frankreichs kämpfende Juden“ titelt das Youtube-Format Volcativ, das sich in einem kurzen Videobeitrag mit den sogenannten „Fighting Jews“ beschäftigt hat. In einem Land, in dem der Antisemitismus beständig zunimmt und der französische Staat an allen Fronten der zerbröselnden Zivilgesellschaft mit verschiedenen Formen des Extremismus, vor allem aber...

Beitrag
Die alte Bundesrepublik und ihre SPD

Die alte Bundesrepublik und ihre SPD

von Ignatius Die SPD hat sich selbst überlebt und entkernt. Sie ist Opfer ihrer eigenen linksradikalen Ränder geworden, die seit spätestens 1980 damit begonnen haben die Bundesrepublik und die Sozialdemokraten zu verformen. Anders als die Linken mehrheitlich glauben, ist unser Land nicht nach rechts gerückt. Im Gegenteil ist es seit der Wende und dem Ende...

Beitrag
Feldimame und Feldrabbiner? Ja bitte!

Feldimame und Feldrabbiner? Ja bitte!

von Ignatius – Akademiker in Theologie und Geschichte, Rheinländer, früher Afghanistan-Urlauber in Flecktarn. Seit einigen Jahren schon wird von zumeist linker Seite in der Politik gefordert, dass Soldaten in der Bundeswehr, die keinen christlichen Glauben haben, eine eigene Seelsorge durch Imame oder Rabbinner bekommen sollen. Von rechter Seite besteht hier zumeist der nicht ganz von...

Beitrag
Ein Christenmensch in Westeuropa

Ein Christenmensch in Westeuropa

  von Ignatius Während meiner langen Wanderschaft über den Jakobsweg, kurz bevor ich Lourdes erreichte, machte ich einen Abstecher zum Geburtsort meines Vaters, dem Heimatdorf meiner Großeltern in der Occitanie. Das Dorf an sich existiert so nicht mehr. Es hat sich in Richtung der Ballungszentren bewegt und nur wenige Häuser wurden 2017 noch von alten...

Beitrag
Abende in Croydon, wo weiße Engländer eine Minderheit sind

Abende in Croydon, wo weiße Engländer eine Minderheit sind

von Ignatius   Ich verbrachte die Weihnachtszeit mit meinem Kind und der Mutter in Croydon, einer mittelgroßen Stadt, die irgendwie und irgendwann mal an London angegliedert wurde und zu «Greater London» gehört. Wer sich an meinen Bericht über die fortschreitende Islamisierung von London noch erinnert, kann trotzdem überrascht werden. Denn obwohl Croydon mit seinen fast...

Beitrag
“Monsieur Macron? Er soll zur Hölle fahren! Dieser Teufel!”

“Monsieur Macron? Er soll zur Hölle fahren! Dieser Teufel!”

von Ignatius Ich habe es nicht ausgehalten und bin nach Frankreich gefahren, obwohl ich dort eigentlich nicht wieder hin wollte. Eigentlich hatte ich mit diesem Land abschließen wollen. Aber die Ereignisse der letzten Wochen haben mich überzeugt, dass ich bei diesen historischen Tagen nicht fehlen darf. Also rief ich Clement*(Name geändert), einen guten Freund von...

Beitrag
Im Wissen auf der falschen Seite zu stehen

Im Wissen auf der falschen Seite zu stehen

von Ignatius Frankreich taumelt unaufhaltsam in den langen Niedergang. Seit Tagen explodieren die Proteste der sogenannten Gelben Westen im Großraum Paris, aber auch in anderen Großstädten Frankreichs. Auslöser sind die sozialen Belastungen, die eine französische Familie der mittleren Unterschicht und unteren Mittelschicht nicht mehr bereit ist zu tragen. Die von den französischen und europäischen Eliten...