Home Gastautor X

Author: Gastautor X

Beitrag
Optimismus kann befohlen werden – warum Europäer immer noch Weltklasse sind

Optimismus kann befohlen werden – warum Europäer immer noch Weltklasse sind

Gastbeitrag von J. Broederbond Eigentlich ist es seit Jahren das selbe Spiel. Wir lesen die Nachrichten, schauen die Tagesschau oder gucken in unsere “Facebook-Timeline” und sind eigentlich für den Rest der Woche bedient. Morgens früh die neuesten Ergüsse aus dem Augstein-Haus zu lesen ist mittlerweile gleichbedeutend mit einem richtig schönen Schlag auf die Nase. Danach...

Beitrag
1989 und die globalistische Wende

1989 und die globalistische Wende

Gastbeitrag von Armin  30 Jahre Mauerfall – dieser Tage finden die offiziellen Veranstaltungen und Feierlichkeiten zur Erinnerung an den 9. November 1989 statt. Doch unsere heutige Regierung feiert nicht das Ende eines Unrechtsstaates oder gar die Wiedervereinigung des deutschen Volkes, sondern die totale Entfesselung der Globalisierung und die endlich in Reichweite gerückte Auflösung der demokratisch...

Beitrag
Schluss mit der Reaktion!

Schluss mit der Reaktion!

Gastbeitrag von Masovia: Wer Kommentare, Beiträge oder Videos von weiten Teilen der politischen Rechten betrachtet, dem wird ein Muster auffallen: die übermäßige Fixierung auf die Vergangenheit. Ob diese sich nun darin manifestiert, dass man alle Gemeinden Oberschlesiens von 1930 auswendig lernt, sämtliche dynastischen Verbindungen der Hohenzollern im Schlafe herunterbeten kann oder ob man Gesellschaft und...

Beitrag
Edward Bernays und die Erfindung der modernen Propaganda

Edward Bernays und die Erfindung der modernen Propaganda

von Armin Aus Sicht der meisten US-Bürger war der 1914 ausgebrochene Krieg eine Angelegenheit des fernen Europas. Um wiedergewählt zu werden, versprach Präsident Wilson deshalb der amerikanischen Bevölkerung im Wahlkampf von 1916, das Land aus dem Krieg herauszuhalten. Etwa ein halbes Jahr später benötigte er allerdings unbedingt die Zustimmung der Massen zum Kriegseintritt. Wie konnte...

Beitrag
Ist der Große Austausch eine Verschwörungstheorie?

Ist der Große Austausch eine Verschwörungstheorie?

Gastbeitrag von Armin: Das Konzept der Identitären Bewegung vom “Großen Austausch” – ursprünglich geprägt vom französischen Schriftsteller Renaud Camus – beschreibt die in Europa ablaufende Ersetzungseinwanderung: Die angestammten europäischen Völker werden zunächst zu Minderheiten in ihren eigenen Ländern und schließlich immer mehr durch eine multiethnische Menschenmasse ausgetauscht. Dies ist zunächst einfach die extrapolierende Beschreibung eines...

Beitrag
Germanische Kriegsgötter: Ein Philosoph und ein Vergessener

Germanische Kriegsgötter: Ein Philosoph und ein Vergessener

Gastbeitrag: Der Begriff Germanentum erweckt landläufig als eine der ersten Assoziationen das Bild einer Kriegerkultur, in der Stolz, Ehre, Mut und Härte die herausragenden gesellschaftlichen Werte darstellen. Im Grunde das Gegenteil unserer gegenwärtigen Kultur, in der es zum guten Ton gehört, alle mit diesen Werten verbundenen Aufgabenfelder aus dem persönlichen Verantwortungsbereich zu verbannen, an die...

Beitrag
“Die Leute sind hier einfach mehr auf Krawall gepolt”

“Die Leute sind hier einfach mehr auf Krawall gepolt”

Gastbeitrag von J. Broederbond “Die Leute sind hier einfach mehr auf Krawall gepolt” Seit zehn Minuten hören wir auf unserer Fahrt von Fort Collins nach Denver in Colorado “Radio Freedom” und seit mindestens sieben Minuten schlackern uns die Ohren. Rush Limbaugh lässt sein rhetorisches MG42 rattern und setzt zum Sturmangriff auf die Gräben des “Establishment”,...

Beitrag
Der Treueschwur der Sturmtruppen

Der Treueschwur der Sturmtruppen

Gastbeitrag von “Grim Kitten” Seit Disney 2013 Star Wars gekauft hat, geht es mit diesem Franchise stetig weiter bergab. Vor allem weil Disney überhaupt kein Gefühl mehr für die Star-Wars-Fans besitzt, wie sie es immer wieder unter Beweis stellen. Was mich persönlich am meisten an diesem neuen Disney Star Wars verärgert, ist die Verhunzung des...

Beitrag
Wir sind wachsam, weil wir die DDR noch nicht vergessen haben

Wir sind wachsam, weil wir die DDR noch nicht vergessen haben

Gastbeitrag von Hans Leipzig* – geboren und wohnhaft in Leipzig, Jahrgang 1970. Versteht sich selbst als Häftling der Geschichte. Ein Zittern geht durch Angela Merkel und die ganze Republik. Denn im Osten stehen die Landtagswahlen an, vor denen sich so viele Menschen fürchten und in die widerum viele andere große Hoffnungen setzen. Die AfD könnte...

Beitrag
#Ichbinhier

#Ichbinhier

Gastbeitrag von Wolf Larsen Neuland unter! «Hate Speech, Shitstorms und wie man dagegenhält» – dieser Workshopname klang schon mal vielversprechend. Umso mehr, als ich las, wer als Redner geladen war: Keine geringere als eine Mitarbeiterin der berühmt-berüchtigten Amadeu-Antonio-Stiftung und Leiterin der Democratic Meme Factory, Christina Dinar. Voller Neugier machte ich mich auf den Weg. Als...