Home Cundar

Author: Cundar

Beitrag
Lügengebäude lieber einreißen, anstatt Nachmieter zu werden

Lügengebäude lieber einreißen, anstatt Nachmieter zu werden

Kurze Vorrede: Im Jahr 2018  feierte ich meine zwölfjährige Tätigkeit im patriotischen Publizieren. Wie Kollege und Chefredakteur YoungGerman, verbrachte ich meine ersten Jahre mit dem Kommentieren und Analysieren von Alltagsgeschehnissen. Mit fortschreitenden Alter und wachsender Verantwortung im «reallife» verändert sich allerdings die vorhandene Zeit und Leidenschaft, dem alltäglichen Wahnsinn wortgewaltig und zeilenreich entgegenzutreten. Mit gewisser...

Beitrag
Wahl in Bayern – “Sag beim Abschied leise Servus”?

Wahl in Bayern – “Sag beim Abschied leise Servus”?

[Dieser Artikel enthält keine Wahlempfehlung] Aktuelle Umfragen deuten auf eine nie dagewesene Änderung in der bayerischen Herrschaftsstruktur hin. Die CSU bei 33 Prozent? Freie Wähler, FDP, starke Grüne und die AfD im Parlament. Von linken Parteien und Bündnissen organisierte Großdemonstrationen mit zehntausenden Teilnehmern und eine bisher sehr konsequente Medienkampangne zu Ungunsten der CSU erledigen das...

Beitrag
Dark Knight for Chemnitz?

Dark Knight for Chemnitz?

  Optional: Dann wird es mit dem Himmelreich sein wie mit zehn Jungfrauen, die ihre Lampen nahmen und dem Bräutigam entgegen gingen. Fünf von ihnen waren töricht und fünf waren klug. Die törichten nahmen ihre Lampen mit, aber kein Öl, die klugen aber nahmen außer den Lampen noch Öl in Krügen mit. Als nun der...

Beitrag
#metwo – Wenn ich das hör’, werd’ ich ganz sauer.

#metwo – Wenn ich das hör’, werd’ ich ganz sauer.

von Cundar Wenn ich das hör’, werd’ ich ganz sauer. Diese #metwo-debatte, die hochgelobt auf allen Kanälen tutet und bläst, ist reaktionär, spaltet und ist von so einem ignoranten, gepflegten Unverständnis geprägt, dass ich vielen dieser Autoren einfach nur in’s Gesicht springen möchte. Er ist eine billige Kopie, eine billige Übertragung, des amerikanischen Diskriminierungsmodells, welches...

Beitrag
Über die Angriffe auf Kopftuchträgerinnen und “Was das soll

Über die Angriffe auf Kopftuchträgerinnen und “Was das soll

von Cundar Wir stellen uns vor: Ein Haufen bärtiger, mohammedanischer »Goldstücke« stürzt sich in einem Bus auf ein junges, deutsches Mädchen und beleidigt sie heftig, greift sie sogar an. Der Aufschrei wäre nach einer Weile nicht nur im patriotischen Lager groß. In jeder guten Kinderschule, wird einem ein Grundsatz christlich und auch humanistischer Ethik in...

Beitrag
Von der Sonnenseite betrachtet – als Patriot im Land der Gut- und Bessermenschen

Von der Sonnenseite betrachtet – als Patriot im Land der Gut- und Bessermenschen

Unser «Chef» YoungGerman berichtet ja gerne aus dem «Ghetto», aus den Niederungen die mit dem Geruch der kommenden Tage (ich komme darauf zurück) bereits in allen Teilen unseres Landes vorgedrungen sind. Daher möchte ich jetzt auch eine Skizze der Realität abliefern: Nämlich aus den Höhen, deren Geister diese Gruben immer tiefer ausgraben. Die Eindrücke sind noch...

Beitrag
Die Endlösung der Döner-Frage

Die Endlösung der Döner-Frage

Genug! Es reicht! Die Angriffe auf türkische Einrichtungen, die Streitereien um die Inhaftierung des «Heimatdichters» Deniz Yücel und das aggressive bzw. militärische Vorgehen des türkischen Staates wurden  wieder zum wichtigen Indikator für den Stand der Integration in Deutschland. Passend dazu kam mal wieder die Frage, ob der Islam zu Deutschland gehört und ein AfD-Politiker schimpfte...

Beitrag
Kartoffeln mit Datteln gleichsetzen

Kartoffeln mit Datteln gleichsetzen

In Zeiten von Krisen ist es immer gut, wenn man anhand von vergangenen Erfolgen Perspektiven gewinnen oder einfach nur Hoffnung beschwören kann. Auch in der Flüchtlingskrise wird das praktiziert. Wie ich finde: zu recht. Doch es gibt auf Seiten der radikalen Masseneinwanderungs-Anhänger natürlich einige Aktivisten (im hier behandelten Fall ProAsyl und Volksverpetzer), die das übertreiben und...

Beitrag
Miesepeter – Eine Abrechnung

Miesepeter – Eine Abrechnung

Sie zu erwähnen, gar einen extra Artikel über sie zu schreiben ist eigentlich eine sinnlose Aufwertung, für sich so wertlos aufführende Personen, die ich jetzt einfach als „Miesepeter“ bezeichnen möchte und von denen wir auf dem Blog und darüber hinaus betroffen waren und sind. »Hurra! Deutschland geht unter!« Hier geht es nicht um die Menschen...

Beitrag
„Hallo Wien?!“ „Halloween!“ – Ist das Tradition oder kann das weg?

„Hallo Wien?!“ „Halloween!“ – Ist das Tradition oder kann das weg?

Zwischen Sommer- und Weihnachtsgeschäft hat »der Markt« einen neuen Feiertag geschaffen: Halloween. Anders wie bei den in europäischen Ländern auch gesetzlich geschützten Feiertagen um Allerheiligen bzw. 2017 sogar den »Reformationstag« , die zur gleichen Zeit stattfinden, hat dieser Termin keinen direkten historisch-kulturellen Hintergrund, sondern hat in der aktuellen Form (!) primär einen pop-kulturellen, säkularen und...