Home Gesellschaft Der Skorpion und der Fuchs treffen sich an einem Fluss

Der Skorpion und der Fuchs treffen sich an einem Fluss

Der Skorpion und der Fuchs treffen sich an einem Fluss

An einem Fluss treffen sich ein Fuchs und ein Skorpion. Der Skorpion will einen Fluss überqueren, kann aber nicht schwimmen. Deshalb fragt er den Fuchs, ob er ihn nicht ans andere Ufer bringen könne.

Der Fuchs lehnt ab und sagt:  «Schau lieber Skorpion, ich traue Dir nicht. Sobald ich dich auf meinen Rücken lasse, wirst du mich stechen und dann sterbe ich.»

«Da wäre ich ja schön dumm», antwortet der Skorpion.

«Sobald du stirbst gehst du unter. Und ich mit dir! Dann sterben wir beide. Du an meinem Gift und ich würde ertrinken. Daher sei dir gewiss, ich steche dich nicht!», versichert der Skorpion dem Fuchs.

So lässt der Fuchs sich überreden. Der Skorpion klettert auf seinen Rücken und die beiden schwimmen los. In der Mitte des Flusses sticht der Skorpion den Fuchs.

Der Fuchs schreit auf: «Skorpion, was hast du getan!? Wieso hast du mich gestochen? Jetzt sterben wir beide!»

Der Skorpion seufzt: «Ja, was soll ich machen ? So ist nun einmal meine Natur!»


Hat dir der Beitrag gefallen? Wir auf YOUNG GERMAN stecken viel Arbeit und Herzblut in unsere Artikel und wollen uns dauerhaft als alternatives Medium etablieren. Du kannst dich bei uns bedanken, indem du uns auf Steemit, Telegram, Facebook, Twitter, Gab.ai oder Minds.com folgst , uns einen Kaffee spendierst oder ein monatlicher Unterstützer auf Patreon wirst. Mit deiner Hilfe wollen wir wachsen und ein unabhängiges alternatives Medium zu den Massenmedien anbieten!

uh

Kommentare deaktiviert.