Home 2017 Dezember

Monat: Dezember 2017

Beitrag
Willkommen in der Zone – Sie verlassen jetzt die Schutzzelte – Betreten von Merkelland auf eigene Gefahr

Willkommen in der Zone – Sie verlassen jetzt die Schutzzelte – Betreten von Merkelland auf eigene Gefahr

  Ich hatte kürzlich Besuch von einem lieben Menschen und ehemaligen Kameraden aus dem Saarland. Wir hatten uns 2014 in Köln in der damaligen OPZ (oder war es schon Karriecenter?) getroffen und sind irgendwie in Kontakt geblieben. Am Bahnhof Zoologischer Garten in Berlin grinste er sofort und sagte: «Ich komme gerade aus der Zone», gefolgt...

Beitrag
Die Deutschritter im Zeichen des Kreuzes: Helfen, Wehren, Heilen

Die Deutschritter im Zeichen des Kreuzes: Helfen, Wehren, Heilen

Aus den Kämpfen im Heiligen Land, in dem die christlichen Kreuzritter die Pilger auf dem Weg zu den Heiligen Stätten beschützten, kehrten einige von ihnen nach Europa zurück. Unter ihnen auch jene Krieger im «Weißen Mantel», die von ihrem deutschen Kaiser Friedrich II. mit dem Recht ausgestattet wurden, Besitztümer in Europa als Ordenslehen zu beanspruchen....

Beitrag
Vergesst nicht die Opfer von Gewalt und Terror, die wir schon an diesen Wahnsinn verloren haben

Vergesst nicht die Opfer von Gewalt und Terror, die wir schon an diesen Wahnsinn verloren haben

Die jüngste Ermordung des jungen Mädchens Mia  durch ihren als Flüchtling gemeldeten afghanischen Freund ging mir sehr nahe. Ich habe einen alten Artikel daher ausgegraben: wie viele haben wir schon an diesen brutalen Wahnsinn verloren? Mia wird nicht die Letzte gewesen sein. Daher richte ich meinen Apell an alle hier: Vergesst sie nicht!   Das...

Beitrag
Ist Papst Franziskus ein Ketzer? Ein offener Brief an den Papst von der Pius Bruderschaft

Ist Papst Franziskus ein Ketzer? Ein offener Brief an den Papst von der Pius Bruderschaft

von Ignatius: Student der Theologie und Geschichte, Rheinländer, früher Afghanistan-Urlauber in Flecktarn   Der heilige Stuhl schweigt. Er schweigt zu dem Völkermord an den Christen in der Levante, die in allen islamischen Ländern die Bürde der Verfolgung ertragen müssen. In Rom, wo der Heilige Vater Franziskus zu den an den Schafen der Herde Gottes verübten Ungerechtigkeit...

Beitrag

Der Wille zur Selbstverteidigung ist Grundlage für das Leben

  Der Urinstinkt, der uns zur Schlacht ruft, ist auch im Kaffee schlürfenden Bankangestellten vorhanden, der sklavisch seinen Frohndienst im kubischen Metallbüro verrichtet. Auch der dahinsiechende und adipöse Feigling im Abhörzentrum, auch der Aktenschlepper in Uniform möchte im tiefsten Innern gerne ein Kämpfer sein. Das ist uns Männern von der Natur und Evolution einfach vorgegeben....

Beitrag
Der anhaltende Versuch der SJW, mit “Rasse” Politik zu machen

Der anhaltende Versuch der SJW, mit “Rasse” Politik zu machen

Studentische Aktivisten an der Universität von Harvard haben es dieses Jahr vollbracht, ihre erste «Black Only» Abschlusszeremonie abzuhalten. Übersetzt bedeutet dies, dass diese Abschlusszeremonie ein freiwilliges Nebenangenbot für Menschen mit dunkler Hautfarbe darstellt (nein, Inder sind wohl nicht erlaubt), welche eine genetisch afrikanische Abstammung mitbringen müssen, um zur Feier zugelassen zu werden. Mehrere Hundert «schwarze...

Beitrag

Weltfremdheit und Ignoranz der deutschen Presse in der Weltpolitik am Beispiel Japans

Unter der Schlagzeile «Schluss mit dem Pazifismus» befasst sich der Zeit Online Autor Jan Roß mit der Modernisierung und dem Umbau der Japanischen Selbstverteidigungsstreitkräfte und malt das Schreckgespenst einer erneuten, vom Nationalismus getriebenen imperialen Politik Japans an der Seite der USA an die Wand.  Das schreckliche Bildnis vom «gefährlichen Militaristen» wird gleich im ersten Satz...

Beitrag

Die NATO in Europa, ein Schmusekater mit Altersschwäche

  Kürzlich titelte die Londoner Times mit der peinlichen Meldung, dass die Royal Navy derzeit kein einziges seetüchtiges Schiff mehr besitzt. Alle Zerstörer vom Typ 45 befinden sich entweder in der Wartung oder können aufgrund von Personalmangel derzeit nicht betrieben werden. Dies hat sowohl mit dem allgemeinen Mangel an Soldaten zu tun, als auch mit...

Beitrag
Deutsche bipolare Störung – Ein Gastbeitrag

Deutsche bipolare Störung – Ein Gastbeitrag

Gastbeitrag von : Wieke Grob beschrieben findet man bei einer bipolaren Störung seinen inneren Ausgleich nicht. Man ist sprichwörtlich unausgeglichen und folglich aggressiv, sprunghaft und launisch. Man kann Emotionen nicht kontrollieren oder gar vernünftig einordnen. Man ist unwillkürlich und damit dem Tier näher, als dem zivilisierten Menschen. Man kann es für natürlich halten, aber in...

Beitrag
Jakob Simmank, oder warum dem “weißen Autor” nicht genug Buntheit im Medizinstudium herrscht

Jakob Simmank, oder warum dem “weißen Autor” nicht genug Buntheit im Medizinstudium herrscht

Jabok Simmank, einer dieser neumodernen SJW, gut verkleideter als Autor bei der Zeit, fordert scheinbar eine Vielfaltsquote für Nicht-Weiße im Medizinstudium, um das weiße Monopol innerhalb des medizinischen Sektors endlich zu brechen (Titel: Wir weißen Medizinstudenten). Denn es gäbe ja seiner Ansicht nach viel zu wenig braune, gelbe oder lilafarbene Menschen und irgendwelche Hürden würde...

  • 1
  • 2