Tag: Soldaten

„Zu fett zum kämpfen“ – General Mark Hertling in einem Vortrag von 2012

Fettleibigkeit ist ein Problem für die Streitkräfte in den westlichen Armeen, aber auch in sich entwickelnden Staaten und solchen, die bereits den Sprung zur Industrienation geschafft haben. Falsche Ernährung, Überfluss und zu wenig Sport auf dem Lehrplan der Schulbildung führen dazu, dass bereits junge Rekruten zu beleibt sind, um die […]

Das ist der erst der Anfang – etwas ist faul in diesem Land

Ich berufe mich auf Artikel 5 des Grundgesetzes, Basis unserer freiheitlich-demokratischen Grundordnung: Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden […]

O la vittoria, o tutti accoppati! Vor 100 Jahren am Fluss Isonzo

Regen, Nebel und Kälte waren unsere ständigen Begleiter. Erst Tage später, am 24. Oktober klärte sich das Wetter auf und uns bot sich die atemberaubende Sicht auf das hell erleuchtete Tal. Saftgrün und weiträumig, trotz des beginnenden Herbstes. Und als sich die Nebelfront auflöste, begann auch schon das Bombardement der […]

Unter dem Sand: deutsche Kinder in Kriegsgefangenschaft

(Nur kleine Spoiler in dieser Rezension)   Ein dänischer Offizier prügelt auf die Kindersoldaten ein. Später urinieren ein paar britische Soldaten auf die kleine, zusammengeschrumpfte Gruppe von ehemaligen Volkssturmkindern. Der Film Under Sandet oder Unter dem Sand ist ein dänisches Filmdrama, welches kurz nach dem Zweiten Weltkrieg spielt. Die Allierten […]

„Safe Spaces“ sind für Luschen und Narren

Vor einigen Tagen gab es einen Messerangriff durch einen islamistischen Attentäter in den USA. Der Angreifer fuhr auf den Campus der Ohio State University und rammte mit seinem PKW wahllos Studenten, ehe er dazu überging sie mit einem Hackmesser abzuschlachten. 11 Personen wurden zum Teil schwer verletzt und grässlich entstellt, […]

Leben und Sterben im „Korengal Valley“

  Wer kam eigentlich auf die Idee, einen amerikanischen Außenposten direkt in die Mitte des Tals zu legen, wo die Aufständischen die Soldaten Tag und Nacht perfekt beobachten und bekämpfen können? Diese Frage musste ich mir mehrfach stellen, als ich den US-Soldaten bei ihrer Arbeit zusah. Zumindest das, was man […]

Bier mit Johannes – über den Kampfeinsatz, Heimat, Freiheit & Tradition

Draußen ist Goldener Herbst angebrochen und ich habe mir an einem Nachmittag die Zeit genommen, um mich mit einem Bekannten von mir zu treffen. Er war Soldat, war im Auslandseinsatz und ist heute politisch erwacht und politisch aktiv geworden. Wir sitzen in der Küche, trinken ein Bier aus urigen Gläsern. […]

Aber das tatest du nicht

Erinnerst du dich, wie du mir dein Auto geliehen und ich es zerbeult habe? Ich dachte du bringst mich um – aber das tatest du nicht. Erinnerst du dich noch daran, wie ich vergessen habe dir zu erzählen, dass der Abend formal ist und du in Jeans kamst? Ich dachte […]

Das böse Imperium? Mitnichten!

  Schwarze Uniformen, Todessterne und die natürliche Rebellion Da haben wir es doch! Das ultimative Böse! Ganz in schwarze Farben und martialische Uniformen gehüllt, marschieren die imperialen Soldaten und Offiziere durch den Bildschirm in den STAR WARS Filmen. Sie erinnern stark an die Nazis und deren Uniformen und sind natürlich […]

Er fiel allein bei Takur Ghar

US-Air Force Sergeant John Chapman soll die Medal of Honor postum verliehen bekommen. Und er hat sie sich mehr als verdient. Kein Mann sollte in einer Situation wie seiner stehen müssen. Alleine und von den eigenen Kameraden verlassen, kämpfte Chapman bis zur letzten Patrone und mit dem Kampfmesser gegen die […]