Tag: Migration

Viktor Orbáns Rede über die Zukunft Europas: „Die Linken importieren sich neue Wähler“

Deutsches Transkript( der Rede Viktor Orbáns in Madrid 2015 auf dem EPP Kongress: Englisches Original in den Quellen   Liebe Freunde, die Gefahren denen wir gegenüberstehen verlangen nach einer ehrlichen und offenen Diskussion. Zunächst einmal muss gesagt werden, dass wir es hier nicht mit einer Flüchtlingskrise zu tun haben, sondern […]

Es werden noch Dutzend Millionen nach Europa kommen

Eine Arbeitskollegin schaute mich kürzlich völlig entsetzt an, als ich in einem Nebensatz einmal sagte, dass es ziemlich dumm war die Grenzen während der Flüchtlingskrise ohne jede Bedingungen an die Kontrolle der Einwanderung zu öffnen. Das Wort «Nazi» lag ihr vielleicht auf dem Mund , da ich aber so aussehe […]

Viségrad-Staaten bewaffnen ihre Bevölkerungen und treffen „Krisenvorbereitungen“

Die polnische Regierung verkündete die Reformierung der nationalen Verteidigung. Die «Polnische  Territoriale Verteidigungsarmee» soll stückweise aufgebaut werden und in wenigen Jahren voll einsatzbereit sein und vor allem beim Heimatschutz aktiv werden. Im Mai wurden die ersten 400 ungedienten Reservisten vereidigt und bis 2019 sollen insgesamt 14 Brigaden zur Heimatverteidigung bereitstehen. […]

Handelslobbyisten fordern mehr ethnische und religiöse „Vielfalt“ für Estland

  Estland und seine baltischen Nachbarländer verweigern sich der Aufnahme von größeren Mengen von Migranten aus Nahost und Afrika, die derzeit in Europa nach dem Willen der Union verteilt werden sollen. Man argumentiert damit, dass man doch bereits ukranische Flüchtlinge aufgenommen habe, deren Zahl allerdings anscheinend keine Rolle in Brüssel […]

Berliner Polizist packt aus: Die Statistik wird manipuliert!

  Fritz* (Name geändert) dient seit vielen Jahren als Polizist in Berlin. Er kennt den Streifendienst sehr gut und weiß, was wirklich hinter den Kulissen vor sich geht. Er kam kürzlich auf mich zu und wir zwei setzten uns auf einen Kaffee und ein Vieraugensgespräch hin. Dabei erzählte er mir […]

Stoppt die Helfershelfer des Großen Austauschs!

Was wäre, wenn Menschen die Hilfsbereitschaft ihres Nachbarn gezielt ausnutzten, um ihn moralisch zu erpressen? Würde man sagen, daß so jemand Solidarität verdiente? Was, wenn jemand selbst sein Haus anzündete, um es von seinen Nachbarn wieder aufbauen zulassen? Was würde man von so jemandem halten? Doch nicht anders handeln jene, […]

Die Logik hinter dem Terror

Angst verbreiten ist seit jeher ein Bestandteil gewaltorientierter Auseinandersetzungen. In Europa ist es nur die Vorbereitungsphase für viel größere Umwälzungen. «Als Tariq ibn Ziyad, nach dem Gibraltar benannt wurde, im Jahr 710 nach Spanien übersetzte, gewann er einige Scharmützel gegen das westgotische Heer. Die Gefangenen die er dabei machte, steckte […]

Und täglich verstrahlt dich das Verblödungsfernsehen

Ich habe mir tatsächlich kürzlich mal die Zeit genommen und wieder den Fernseher angemacht. Normalerweise ertrage ich die Propagandabeschallung nicht lange und lasse die Kiste lieber aus. Irgendwie hing ich dann an Arte fest, welches ja durchaus hin und wieder auch gehaltvolle Programme bietet. Also folgte ich der trägen Erzählerstimme […]

Flüchtlinge & Heimatvertriebene im Vergleich mit den Migrationsbewegungen heute

In den rhetorischen Werkzeugkasten der Multikulturalisten und Einwanderungsbefürworter gehört die gleichsetzende Gegenüberstellung mit der Situation im Jahre 1945, als Deutschland, so heißt es, ja auch mit mehr Flüchtlingen unter schwierigeren Bedingungen fertiggeworden ist. Und weiter heißt es, auch seinerzeit habe es Ressentiments gegenüber den Neuankömmlingen gegeben, die sich letztlich als […]

Empathielosigkeit? Zur Debatte um den Mord an der Freiburger Studentin.

Die Aufklärung des Falles – dessen Ablauf uns allen bekannt sein dürfte – hatte einige Reaktionen im Volk ausgelöst die gegensätzlicher nicht sein könnten. So gibt es eine nicht kleine Gruppe die komplett enthemmt und schamlos den Fall instrumentalisiert um gegen Flüchtlinge und „den Ausländer“ an sich zu hetzen. Dabei […]