Tag: Krieg

Es wird schon bald kein Auenland mehr geben, wo man sich verkriechen kann

Video unseres Autors Holger:   Foto: https://www.flickr.com/photos/jackielck/8651308193 Young German Geboren in Berlin und aufgewachsen im Wedding und Moabit. Young German ist der Initiator und Hauptautor unseres Blogs. Ein Vielschreiber mitte 20, dessen Hauptfokus auf Außen- und Innenpolitik sowie militärischen Themen liegt. In seiner Freizeit treibt er gern Sport, und verbringt […]

Auf dass nie wieder eine Mutter ihren Sohn beweint

  «War without End» So heißt es treffend formuliert in einem Artikel von Tim Black. Wie viele Soldaten sind nun schon in Afghanistan gefallen? Wie viele sind verkrüppelt, verwundet, seelisch zerstört und obdachlos in der eigenen Heimat? Wir auf Young-German haben ihre Schicksale immer wieder zum Thema gemacht. Krieg ohne […]

Afghanistan-Einsatz Ad Infinitum – gegen den Willen des Volkes, mal wieder

Frau Ursula von der Leyen hat vor kurzem bestätigt, was ich schon vor einigen Jahren vermutet habe. Der Einsatz in Afghanistan wird sich auf unbestimmte Zeit verlängern und das obwohl Obama einst die Mission der NATO dort für beendet erklärt hatte, und die Bundesregierung in den Jahren zuvor auch die Öffentlichkeit […]

Asimov wäre nicht erfreut von der Autonomie unbemannter Systeme

Sie gilt als modernes Instrument im Krieg gegen den Terror, Kampfdrohnen sind jedoch auch ein Vorgeschmack auf den nächsten Weltkrieg, ohne Gefangennahme. Der Begriff «autonom» ist im Zusammenhang mit Kampfdrohnen und anderen Waffensystemen brisant und prekär zugleich. Weckt er doch die Horrorvorstellung von Killermaschinen, die ohne menschliche Kontrolle töten. Doch […]

Die Pforte Europas – Griechenland sitzt auf einer Bombe

Die EU kritisiert, dass Griechenland zu viel seines BIP für das Militär ausgibt. Ähnlich wie Israel, ist Griechenland ein hoch militarisiertes Land, welches einen imminenten Fokus auf alles legt, was sich zu einer potenziellen Gefahr für das alte Land entwickeln könnte. Die Griechen haben in den letzten Jahrzehnten alleine, noch […]

Der IS wird in andere Länder ausweichen

Seit Monaten wird der IS von einer breiten Koalition von internationalen Akteuren in die Mangel genommen. Nicht genug, sagen manche hier. Noch ist der IS militärisch nicht geschlagen und vernichtet worden. Wie viele Menschen der Islamische Staat getötet hat, lässt sich jetzt noch nicht abschätzen. Erst kürzlich wurden in Syrien […]

Die vielen Jahre des Zorns

Der Patient hat Schmerzen. Also bekommt er Tabletten gegen den Schmerz. Er fängt an zu bluten und man klebt ihm ein Pflaster auf die offene Wunde. Er klagt, weint und schreit, also sediert man ihn, damit er endlich still ist. Kurz darauf bekommt er Ausschlag und Fieber. Also gibt man […]

40 Jahre Krieg in Afghanistan – ein Friedhof der Imperien

Weihnachten 1979:  Die sowjetische Armee beginnt mit ihrer Invasion Afghanistans und erobert schnell die größeren Städte wie Kabul. Von den neu gewonnenen operativen Basen aus wollte man den sozialistischen Aufrührer und neuen Herrscher Afghanistans,  Hafizullah Amin, ablösen und Afghanistan zur Musterrepublik eines zentralasiatischen Sozialismus ausbauen. Amin hatte seinen Vorgänger Daoud […]

50 Jahre Sechstagekrieg

In den Monaten vor dem Juni 1967 waren die Beziehungen zwischen Israel und seinen Nachbarn Syrien und Ägypten äusserst angespannt. Es gab Zusammenstöße an der syrischen Grenze, von beiden Seiten provoziert. Ägyptens Machthaber Gamal Abdel Nasser ging zur Unterstützung Syriens in die Offensive. Ägyptische Truppen wurden in den Sinai geschickt, […]

Als 10.000 Deutsche Soldaten zusammen starben

  Vor 100 Jahren zündeten britische Pioniere 600 Tonnen Sprengstoff unter den deutschen Linien in Flandern. Die bis dahin größte konventionelle Detonation war angeblich bis London zu hören. 10.000 bayerische Soldaten fanden dabei den Tod. Als am frühen Morgen des 7. Juni 1917 unter den deutschen Landsern die todbringenden Ladungen […]