Tag: Japan

Nobunagas Ringen um die Einheit Japans

Oda Nobunaga und Toyotomi Hideyoshi strebten nach der Einigung Japans. Ähnlich wie Deutschland, also damals das Heilige Römische Reich Deutscher Nation, waren die japanischen Inseln ohne echte politische Einheit. Ein Bürgerkriegsgebiet und Aufmarschzone für die brutalen Fürsten des postfeudalen Japans. Es ist in dieser Zeit, im beginnenden 16. Jahrhundert, als […]

Meditation! – Aus der Stille kommt die Kraft

Zwei alte japanische Schwertmeister stehen sich im Wettkampf mit erhobenen Bambusschwertern gegenüber. Jeder ist bereit, sofort zuzuschlagen, wenn der andere seine Aufmerksamkeit nur für einen Sekundenbruchteil abschweifen lässt. Sie verharren so, einander regungslos in die Augen sehend und bereit zum Schlag. Dann ist die Zeit des Wettkampfes abgelaufen und sie […]

Der Yasukuni-Schrein – Japans Selbstbewusstsein

Japan ist ein bemerkenswertes Land, in vieler Hinsicht. Es ist zum Beispiel die einzige hochentwickelte Nation, welche immer noch durch eine sogenannte «Naturreligion» bzw. durch eine animistische Religiosität geprägt ist, den Shintō (Weg der Götter).   Shintō in Kurzform Man mag sich darüber streiten, inwiefern der Shintoismus als Religion zu […]

„Zum Abschied denke ich an meiner Mutter Gesicht“ – Japan unter der aufgehenden Sonne

In Zeiten der Begeisterung für das Vaterland zu sterben ist leichter, als in den nüchternen Tagen dafür zu leben, mit Gedanken, Wort und Tat   Im Buch Der «russisch-japanische Krieg» von Graf E. zu Reventlow (Ausgabe 1913), das mir im Original zu Händen liegt, wird die unglaubliche Energie beschrieben, welche der […]

Bushidô – Die Metamorphose eines Begriffs

vom Gastautor : Schwertgedanken   Garantiert JEDER hat eine Vorstellung davon, was dieser Begriff bedeuten sollte/könnte/müsste. Und spätestens seit ein tunesisch-deutscher Rapper diesen Begriff zu seinem Künstlernamen erkoren hat, kennt nun auch jedes Kind das Wort. Wobei ich allerdings bezweifle, dass sie wissen, das es aus dem Japanischen stammt.???? Gerade […]

Musashi

  Apfelblüten wirbeln im Wind umher. Zwei Männer stehen sich gegenüber. Die harten Augen begegnen sich und erkennen einander als würdig an. Einer dieser Männer führt zwei Schwerter. Sein Name ist Musashi. Das mittelalterliche Japan, die Zeit der sich bekriegenden Fürstentümer und Kleinstaaten – das kleine Europa, wie man es […]

Die letzten Samurai

„Wir dürfen nicht vergessen wer wir sind und woher wir kommen“ – Kaiser Meiji im Film Wir sind die letzten Samurai. Wir, die wir das Wissen um unsere historisch gewachsene und ehrlich empfundene Identität noch ins uns tragen. In unseren Köpfen weben die Geister vergangener Zeitalter fantastische Mythen zu neuen […]

Reue, aber keine endlose Schuld – Japan 2015

  Der göttliche Kaiser Akihito und seine Frau Michiko verbeugen sich vor dem Schrein in Tokyo, welcher den Toten und Gräueln des Zweiten Weltkrieges gedenkt.  Man verneigt sich vor der Vergangenheit Japans und seiner Taten mit „Reue“, so der Kaiser. Premierminister Shinzo Abe spricht sich in einer öffentlichen Erklärung ähnlich aus, […]

Chinas Militär und der Erbfeind Japan

Die Nationalisten der Republik von China(Später Taiwan) kämpften 1937 gegen die einfallende Armee des himmlischen Kaiserreichs von Japan. Die japanische Streitmacht, 300.000 Mann stark und unterstützt durch über 3000 Flugzeuge, attackierte Shanghai am Yangtze. An dieser pazifischen Küste und im Flussdelta der alten Stadt stellten sich 700.000 chinesische Verteidiger, darunter […]

Japans Militärmacht Teil II- gefährliches Wettrüsten im Pazifik

42 Milliarden US-Dollar beträgt das neue Budget für die SFD Japans. Es ist die vierte Erhöhung des Etats innerhalb von fünf Jahren. Eine Entwicklung, die von fast allen pazifischen Nationen kopiert wird. Vor allem die mit den US im Bündnis stehenden Nationen (Japan, Australien, Vietnam, Phillipinen und Malaysia) erhalten dafür […]