Tag: Gesellschaft

Den Widerspruch des Feminismus überwinden

Sollte man als Mann einer Frau die Tür aufhalten? Der Kavalier tut es und die Feministin verurteilt ihn dafür, dass er es tut, weil sie eine Frau ist. Schon sind wir mitten in einem emotional stark aufgeladenen Thema, mit dem wir uns sowohl als Männer als auch als Frauen bewusst […]

Die vielen Jahre des Zorns

Der Patient hat Schmerzen. Also bekommt er Tabletten gegen den Schmerz. Er fängt an zu bluten und man klebt ihm ein Pflaster auf die offene Wunde. Er klagt, weint und schreit, also sediert man ihn, damit er endlich still ist. Kurz darauf bekommt er Ausschlag und Fieber. Also gibt man […]

Jeder stirbt irgendwann; es geht nur darum gut zu sterben : „Oblivion“

Erde. Die Heimat der Menschen. Viel ist nicht übrig von ihr in der fernen Dystopie von Oblivion. Ein furchtbarer Krieg mit einer außerirdischen Macht hat die Welt der Menschheit in eine atomare Wüste verwandelt, auf welcher die Überlebenden auf in den Wolken liegenden Observationsplattformen die letzten Rohstoffe der Erde abbauen, […]

Die »Schweigende Mehrheit« gibt es so nicht!

Sehr häufig begegnet mir das Argument, das hinter verschiedenen rechten Positionen eine »schweigende Mehrheit« stehen würde, die Aktionen, Forderungen und Entschlüsse eigentlich gerne sehen würde, aber nicht öffentlich aussprechen möchte oder kann. Als Beweis für diese Mehrheit werden dann Umfragen (»Der Islam gehört nicht zu Deutschland«), Verkaufstatistiken von Büchern (»Deutschland […]

Peter Tauber und Berufspolitikertum

Ein guter Fotograf begleitet Tauber auf jeden Trip, den er auf seinem Blog dokumentiert, ob Ostsee, Dresden oder Integrationskurse für «Flüchtlinge». Gut sieht er aus, wenn er strahlend in die Kamera grinst und bei den Bauarbeitern mit anpackt. Das ist es ja, was die politischen Profis so gut beherrschen. Sie […]

Aus der Mitte der Gesellschaft?

Die Wehrpflicht ist ausgesetzt und die Bundeswehr sucht händeringend nach neuen Rekruten. Nur noch etwa 170.000 Soldaten dienen derzeit in den Streitkräften unseres Landes. Das ist nur etwa ein Drittel des Personalbestands, der noch vor 25 Jahren normal war. Mit dem Wegfallen des verpflichtenden Wehrdienstes bricht meiner Ansicht nach auch […]

Kein Plastikfell für Fantasyfiguren aus Plastik – SJW agitieren gegen Warhammer

Der Wahnsinn der «Social Justice Warrior» kennt wirklich keine Grenzen, kein Halten und keine Scham. PETA, die Tierschutz NGO, wandte sich an die Tabletop-Hersteller Games Workshop, die für populäre Titel wie Warhammer und Warhammer40k verantwortlich sind. Sie wünschen sich ein Verbot der Darstellung von Fellen auf den Spielzeugminiaturen aus den […]

Das Elend des Unglaubens – Die Verdunklung der Kultur

Die Frage des Glaubens ist eine, in der wir alle parteiisch sind. Jeder ist ja entweder glaubend oder eben nicht. Glauben und Religion sind letztlich sehr private Entscheidungen. Das macht eine offene und kritische Debatte natürlich generell schwer. Es ist wie mit Geschmack oder sexuellen Vorlieben; was jemand privat mag, […]

Soldaten & Polizisten setzen mehrheitlich ihre Hoffnung in Le Pen und Front National

Laut einem französischen Meinungsforschungsinstitut werden schätzungsweise 47% der französischen Polizisten und Soldaten Marine Le Pen und dem Front National ihre Stimme geben. Weit abgeschlagen folgt der altkonservative Fillon mit 29%, während Sozialist Valls und der superlinke Melenchon zusammen gerade mal auf 8,3 % der Stimmen kommen würden. Demnach setzt eine […]

Die freie Gesellschaft schützt ihr Silvester durch Kameras, Betonsperren und Maschinenpistolen

«Man hat den Eindruck, die Polizei kann es nie recht machen. Silvester 2015/16 war sie mit der grassierenden Kriminalität und sexuellen Belästigung durch Migrantengruppen am Kölner Dom hoffnungslos überfordert. Aufschreie kamen sowohl von rechts als auch von links, wobei die Einen die kriminellen Ausländer im Visier hatten und die Anderen […]